Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Tag der offenen Tür bei den Oberhessischen Eisenbahnfreunden

Heuchelheim | Am 14.08.2011 von 11.00 auf dem Betriebsgelände der OEF fand der Tag der
offenen Tür statt. In dieser Zeit konnte man sich allerlei Schienenbusses ansehen
und auch Kostenlos eine Pendelfahrt tätigen die ungefähr 300m nach vorne
und wieder zurück fuhr. Diese Fahrt fand halbstündlich statt.Ausserdem hatte man
Möglichkeiten sich über Sonderfahrten zu Informieren. Um 18.00 endete der Tag
der offenen Tür.

 
1
 
1
 
 
1
 
 
 
 
1
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Stefan Walther
4.160
Stefan Walther aus Linden schrieb am 14.08.2011 um 20:16 Uhr
Hallo Walther,

vielen Dank für deinen guten Tipp und die Bilder! Ich denke mal, die Bilder hast du auch wieder selbst gemacht?
Wenn du Zeit hast, erzähle und schreibe uns doch ruhig noch etwas, wie der Tag so für dich gelaufen ist.
Was hat dir am besten gefallen? Oder vielleicht auch, was fandest du nicht so toll?
Lumdatal Bahn
375
Lumdatal Bahn aus Allendorf (Lumda) schrieb am 14.08.2011 um 20:53 Uhr
Diesen Verein gibt es nun seit über 15 Jahren. Ziel ist die Erhaltung einiger typischer historischer Eisenbahn-Relikte, wie sie in Mittelhessen während der Zeit der Behördenbahn anzutreffen waren. Prägend sind deshalb auch die für Gießen und sein ehem. Bw auch charakteristischen Schienenbusse (VT 798 ff), die hier seit fast 60 Jahre beheimatet waren bzw durch das Engagement der OEF immer noch sind.

@ Herr Süsskind: Leider hat sich in der Überschrift ein kleiner Fehler eingeschlichen: es sollte korrekt: *Oberhessische Eisenbahn Freunde e.V.* heissen.
Antje Amstein
6.003
Antje Amstein aus Gießen schrieb am 14.08.2011 um 20:54 Uhr
Danke für den Tipp, es war ja viel los, wenn ich dass richtig sehe auf den Bildern.
Stefan Walther
4.160
Stefan Walther aus Linden schrieb am 14.08.2011 um 21:02 Uhr
Hallo "LB" = Herr Süsskind ist 11 Jahre alt ! :-))
Christian Momberger
10.936
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 14.08.2011 um 21:20 Uhr
Danke für den kurzen Bericht und die tolle Bilderserie! :-)

@Stefan: Auch der Autor erst 12 Jahre alt ist, denke ich, der Hinweis von LB ist schon ok. Habe nicht den Eindruck, dass dieser kritisieren und oberlehrerhaft gemeint war, sondern eben nur als informativer Hinweis.
Stefan Walther
4.160
Stefan Walther aus Linden schrieb am 14.08.2011 um 21:23 Uhr
Na, wieder da Christian? :-)
nee, natürlich nicht "oberlehrerhaft", nur bei "Herr" Süsskind dachte ich einfach "genau das gleiche passiert wie mir auch schon mal!" :-)
Christian Momberger
10.936
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 14.08.2011 um 21:26 Uhr
Ich war nie weg Stefan von dieser Welt. ;-) War nur Freitag bis spät abends unterwegs und gestern war DLRG-Sommerfest und heute auch noch das ein oder andere. Werde aber die Tage sicherlich noch das ein oder andere hier noch Kommentieren.

Ah ok, verstehe. Du meinst man sollte den Autor mit Vornamen und Du anreden.
Thorsten Lux
902
Thorsten Lux aus Gießen schrieb am 15.08.2011 um 01:58 Uhr
Yeah, die kuhlen Schienen busse - schade dass die Bahn die Ausgesondert hat. :-)

@Christian Was war denn beim Sommerfest los? Habe ja nachgedacht ob sich das zeitlich irgendwie machen lässt dort reinzuschauen, aber leider hatte auch dieser Samstag bloß 24 Stunden...
Christian Momberger
10.936
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 15.08.2011 um 07:16 Uhr
Hallo Thorsten,

danke für die Nachfrage. Der Artikel kommt noch. Zu Beginn waren kurz unsere OB, MdB Veit (SPD) und Frau Koch-Michel dar. Da Fest ging bis ca. 21 Uhr und es gab Info's über uns, Bootstouren auf der Lahn, Spiele für Kinder und leckeres Essen.
Jenny Burger
1.671
Jenny Burger aus Buseck schrieb am 15.08.2011 um 14:39 Uhr
Und diverse Models der Eisengbahnfotografie besonderer Art waren auch vor Ort.
Walther Süßkind
1.143
Walther Süßkind aus Heuchelheim schrieb am 15.08.2011 um 19:20 Uhr
Danke für die vielen Kommentare.
Walther Süßkind
1.143
Walther Süßkind aus Heuchelheim schrieb am 15.08.2011 um 19:21 Uhr
Es hat echt Spaß gemacht da zu sein.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Walther Süßkind

von:  Walther Süßkind

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Walther Süßkind
1.143
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
15. Heuchelheimer Mitternachtslauf
Bestandteil des Mittelhessen-Cups - 10 Kilometer auch als 4er Staffel...
14. Heuchelheimer Mitternachtslauf
Bestandteil des Mittelhessen-Cups - 10 Kilometer auch als 4er Staffel...

Weitere Beiträge aus der Region

Wenn Gesang auf Akkordeon trifft am 07.10.2017
GoSpirit Heuchelheim meets Akkordeon-Orchester Lemptal - oder - „Wenn Gesang auf Akkordeon trifft“!
Unter diesem Motto laden beide befreundete Ensembles, das...
Frische Milch gewünscht?
Unser Milchbauer in Heuchelheim hatte eine gute Idee. Tag und Nacht...
Die Farbnuancen des Meeres.
Formentera- meine große Liebe!
Diese Insel ist für mich ein kleines Paradies. Die kleine Schwester...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.