Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Tierquälerei - warum?

Josepha kann schon "lächeln"!
Josepha kann schon "lächeln"!
Heuchelheim | Josepha lag in Spanien vor Schmerzen wimmernd an einer Hauswand. Der dortige Tierschutzverein wurde benachrichtigt und nahm die junge Hündin, ca. 6 Monate alt, in Obhut. Man brachte sie in die Tierklinik. Dort stellte man ältere Knochenverletzungen an beiden Hüften und an den Knien fest. Ein Unfall mit dem Auto wurde ausgeschlossen, denn äußere Narben waren keine festzustellen. Es ist dem spanischen Verein nicht möglich, die Kosten für die Operationen zu zahlen. Josepha wurde tierärztlich versorgt und kam in einer ausgepolsterten Box zu uns. Sie kam sofort in die Klinik und wurde untersucht. Den Tierärzten war deutlich anzusehen, dass sie über den Zustand erschüttert waren. Vor allen Dingen auch über die psychische Verfassung des Tieres. Ergeben, demütig und zitternd lag sie auf dem Behandlungstisch und konnte vor Angst Blase und Darm nicht kontrollieren. Auf ihrer Pflegestelle wird sie nun aufgebaut. Sie bekommt, sicherlich zum erstenmal in ihrem jungen Leben, Streicheleinheiten und Trost. Bald kann die erste Operation vorgenommen werden. Es werden noch zwei weitere Eingriffe folgen. Und dann hoffen wir, dass Josepha bei ganz lieben Menschen ein schönes und behütetes Zuhause finden wird. Und großes Danke an die Tierfreunde, die die Operationen sponsern. www.tieroase-heuchelheim.com, Telefon 0641/65960, iluja@gmx.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel, sein Herz zu verschenken
So sagt man. Und genau das ist der größte Wunsch von Balu. Balu...
Niemand will Hündin Maya! Oder vielleicht doch?
Maya ist eine ganz zauberhafte Hündin, immer gut gelaunt,...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.039
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 20.11.2011 um 12:35 Uhr
Josepha hat die erste Operation hinter sich- und sie darf auf ihrer Pflegestelle bleiben.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
35.039
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zum Verlieben!
Hugo und Helena sind vier Monate alt und Katzen, die jeden Katzenfan...
Buddy und Donatello! Friends for ever!
Wie Hund und Katz`!

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Zum Verlieben!
Hugo und Helena sind vier Monate alt und Katzen, die jeden Katzenfan...
Buddy und Donatello! Friends for ever!
Wie Hund und Katz`!
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Zum Verlieben!
Hugo und Helena sind vier Monate alt und Katzen, die jeden Katzenfan...
Notfall- Notfall!
Die dreifarbie Ginny und ihr Kamerad Gizmo sind ihr Leben lang gut...
Schmusetigerchen Wendy!
Wendy ist ein ehemaliges Strassenkätzchen, die früh lernen musste, ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.