Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Voelkerverstaendigung der besonderen Art das 40. Schlitzer Trachtenfest

Heuchelheim | Zum 40. mal feierten die Schlitzer ihr Trachtenfest. Alle 2 Jahre wird die alte Stadt der Tuerme zum Schauplatz von Tanz und Voelkerverstaendigung. In den Gassen und Plaetzen stellen sich Trachen und Folkloregruppen den kritischen Augen der Zuschauer. Bis in die Abendstunden ist leben in der Stadt. Das Fest gehoert zu den bedeutensten in Europa. Dieses Jahr sind 82 Gruppen Teilnehmer des Festes. Sie kamen aus Indonesien, Mazedonien, Portugal, Italien, Argentinien, Rumaenien, Hawai, Neuseeland, Schottland und nicht zu vergessen Deutschland nach Schlitz. Alle Aktiven durften in Schlitzer Gastfamilien wohnen und auf diese Art lernen sich immer wieder Menschen aus fremden Kulturen kennen . Freundschaften entstehen und im Sprachengewirr kann man sich ploetzlich verstehen. Ohne Die Hilfe der Schlitzer Buerger und der Sponsoren waere ein Fest in solcher Perfektion wohl kaum zu schaffen. Der Hoehepunkt des Festes ist der Umzug am Sonntag. Die Stadt zeigt dabei das ein Umzug auch Umweltfreundlich sein kann. Alle Motivwagen werden von Mensch und Tier gezogen. Leider habe ich keine Fotos fuer euch aber einen clip der euch einen ersten Eindruck geben kann.
http://www.youtube.com/watch?v=LsWNTISWPp4&feature=player_embedded#at=15

http://www.youtube.com/watch?v=CMXHUgIvCq8&NR=1

Mehr über

Vogelsberg (170)Voelkerverstaendigung (1)Trachtenfest (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Vorsitzende Annette Herzing (links) freut sich über die Starthilfe von Niddas Erstem Stadtrat Reimund Becker für den Ausbau der Klubstation der Funkamateure im Ortsverband Vogelsberg
Funkamateure seit 50 Jahren gemeinsam aktiv
Vor 50 Jahren haben sich in Nidda die Funkamateure aus dem südlichen...
Auf dem Weg zum Oberen Foellenteich
Hund mit Anhang

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
7.982
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 10.07.2011 um 06:42 Uhr
Da ich selber heute aktiv dabei bin kann ich keine Fotos machen. Ich wuerde mich freuen wenn jemand welche einstellt. Der Umzug startet um 14 Uhr.
Christian Momberger
10.920
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 22.07.2011 um 21:24 Uhr
Bestimmt sehr interessant. Danke für die Tipp.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
7.982
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wo bist du?
Früh aufstehen lohnt sich
Wenn ich früh morgens aufstehe, mein Fenster vorsichtig öffne und...
Sonntagmorgen 5:30 der Nebel steigt aus der Aue
Morgennebel in der Lahnaue

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Beginn der Wanderung!
Die Tour rund um den Wasserfall !
Der Nationalpark in Fulufjället liegt im Nordwesten Dalarnas, in der...
Da Frage ich mich immer wieder warum das Jakobs-Kreuzkraut so gefährlich ist, die Insekten scheren sich nicht darum! Diese Edelfalter, Fliegen und Wildbienen gehen da dran!
Jakobs-Kreuzkraut Blüten, ein Problem für die Insekten?
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Wölfe!
Um den Wolf ranken sich viele Mythen und Legenden! Er ist der böse...
Orsa Björnpark in Schweden!
Eigentlich war ich sehr zuversichtlich, dass ich bei unseren...
Beginn der Wanderung!
Die Tour rund um den Wasserfall !
Der Nationalpark in Fulufjället liegt im Nordwesten Dalarnas, in der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.