Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Ach rüttel mich und schüttel mich----------

von Ilse Totham 23.12.20081373 mal gelesen2 Kommentare
Apfelbaum voller Früchte am 23.  Dezember
Apfelbaum voller Früchte am 23. Dezember

Mehr über

Winter (593)Apfelbaum (27)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mein Nachkomme auf dem Dach einer Hütte der Zwerenalpe
Gestern an der Kanzelwand/Kleinwalsertal

Kommentare zum Beitrag

Melanie Weiershäuser
2.501
Melanie Weiershäuser aus Gießen schrieb am 24.12.2008 um 12:24 Uhr
Das sind wohl Winteräpfel... Sehr schöne Aufnahme.
Ilse Toth
34.574
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 24.12.2008 um 12:36 Uhr
Das scheinen "Eisäpfel" zu sein. Sie hängen und hängen und hängen- sehr zur Freude der Vögel!
Ein schönes Weihnachtsfest
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

online
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.574
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein lieber Mensch hat heute Geburtstag!
Liebe Christine, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, alles Liebe!...
Drei Kilo geballte Lebensfreude!
Der braune Kevin und seine "bunte" Schwester Kiara sind Mininundchen!...

Weitere Beiträge aus der Region

Rosenmalve und Moschusmalve haben andere Blattformen als die meisten Malven, Jedoch duftet nur die Moschusmalve dezent.
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- die Rosenmalve
Malven finden wir in vielen Zuchtformen in unseren Gärten. Kein...
Ein lieber Mensch hat heute Geburtstag!
Liebe Christine, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, alles Liebe!...
Verschrobene Gesellschaft
In letzter Zeit kommt es immer wieder vor, das so mancher Zeitgenosse...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.