Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Krümel wurde Adoptivmama!!

zu zweit kuschelt es sich besser
zu zweit kuschelt es sich besser
Heuchelheim | Vor ein paar Tagen wurde hier schon einmal von Krümel berichtet. Mittlerweile hat sie ihre Operation gut überstanden und sie konnte in ihrer Box in unser Katzenzimmer "umziehen".
Ruhig und zufrieden lag sie dort in ihrem Körbchen.
Bis gestern ein ca 5-6 Wochen altes Fundkätzchen gebracht wurde. Aufgeregt mauend stand Krümel auf und steckte ihre Pfote ständig durch die Gitterstäbe.
Fragend schauten wir uns das Verhalten eine Weile an. Krümel konnte dieses Jungtier unmöglich kennen. Auch hat sie in letzter Zeit keine Jungen gehabt.
Wir ließen es auf einen Versuch ankommen und setzten das Kleine zu ihr.
Sofort beruhigte sie sich, zog das Kätzchen zu sich und fing an es zu putzen.
Seitdem bemuttert sie es liebevoll und läßt es nicht einen Moment aus den Augen. Der kleine mutterlose Findling geniesst diese Aufmerksamkeit sichtlich.
Was die 10 jährige Krümel veranlasst hat so einen Verhalten zu zeigen kann sie uns leider nicht verraten.
Auf keinen Fall wollen wir die beiden trennen und hoffen sehr das sich ein Platz für beide zusammen finden lässt.

Nähere Informationen unter:
0641-65960

zu zweit kuschelt es sich besser 1
zu zweit kuschelt es... 
nicht "meinem" Kind zu Nahe kommen 1
nicht "meinem" Kind zu... 
Krümel und Adoptivsohn Fritzchen
Krümel und Adoptivsohn... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gabriel und Pancho - zwei bezaubernde Katzenbrüder sind schon lange auf der Suche nach einem Zuhause!
Alle Katzen, die auf den privaten Pflegestellen der Tieroase...
Was lange währt wird endlich gut - zu Hause gefunden!
Die beiden Kätzchen Romy und Sissy sind im April 2016 geboren....
Wir suchen gemeinsam ein schönes Zuhause!
Lua und Luxo - zwei Wohnungskatzen suchen ein zu Hause!!
Lua - sie hat ein Auge verloren, kommt aber prima zurecht - und Luxo...
Katzenkind Sissy übt schon für den "Ernstfall"
Ich hab ihn!

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.671
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.06.2011 um 13:02 Uhr
Das ist eine rührende Geschichte. Als ich heute morgen ins Katzenzimmer kam und das kleine Fritzchen gerade "Ausgang" hatte, war Krümel richtig verzweifelt. Aber das Minimiezchen muss ja auch mal in den "Kindergarten" zum spielen mit den anderen Katzenkindern. Nach kurzer Zeit jedoch wollte Fritzchen wieder in den Käfig zu seiner "Mama", die ihn an sich drückte und sorgfältig putzte. Ich hoffe auch sehr, dass liebe Menschen beide Katzen adoptieren.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Kocaoglu Schmidt

von:  Nicole Kocaoglu Schmidt

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Kocaoglu Schmidt
715
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Blumenmeer auf der Landesgartenschau
Bei strahlend schönen Sonnenwetter verbrachten wir einen...
Schönheit der Qualle
Quallen, Wesen mit ihrer eigenen Schönheit

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine super Idee!
Die meisten Tierschutzorganisationen kämpfen finanziell um Überleben....
Rita auf der Suche nach ihren Menschen!
Rita ist eine ausgesprochen nette Katze! Sie ist im Oktober letzten...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Thomas Kupka und Christoph Thörmer bei der Sitzungseröffnung
Zum 41. mal ,,Rabatz in Bonifaz"
Zum 2. mal war die Turnhalle in Heuchelheim zur Narhalla für die 41....
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Der Monte Baldo noch mit Schnee
Im Februar am Gardasee
Blauer Himmel, kaum Autos auf der Straße und wenig Menschen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.