Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Aquarienfreunde Gießen und Umgebung

Heuchelheim | Hier möchten sich die Aquarienfreunde Gießen und Umgebung vorstellen.
Im Jahre 1964 trafen sich einige Aquarianern um Rudolf Wutschka in Gießen und
gründeten die "Interessengemeinschaft der Aquarienfreunde Gießen und Umgebung".
Nach einigen Wechseln der Zusammenkunftsorte traf man sich schließlich in
Heuchelheim – Kinzenbach in der Gaststätte "Dorfschänke mit Aquariumkeller" zu
monatlichem Erfahrungsaustausch.
Über 40 Jahre leitete Rudolf Wutschka die Geschicke der Vereinigung und es gelang
ihm auch eine aktive Jugendgruppe zu gründen. Wohl geordnet gab er den Staffelstab
im Jahre 2007 an Hans-Dieter Franek zur Führung ab und ist heute noch als Ehren-
mitglied ein immer sehr geschätzter Gesprächspartner.
Das Bestreben der Vereinigung ist es bis auf den heutigen Tag ein Forum zu bieten in
welchem sich die Liebhaber der Aquaristik untereinander austauschen können. Die
Aquarienfreunde wollen durch regelmäßigen Erfahrungsaustausch gerade Anfängern
helfen typische Fehler zu vermeiden und somit den Start in dieses so faszinierende
Mehr über...
Zierfische (1)Kinzenbach (5)Aquariumfreunde (1)Aquarium (13)Aquaristik (5)
Hobby zu erleichtern. Sie haben natürlich keine Allheilmittel gegen Fischkrankheiten,
Algen usw.
Bei einem Aquarium handelt es sich nicht nur um das "Haustier Fisch", sondern um ein
komplexes ökologisches System.
Einzelne Mitglieder stellen regelmäßig anhand von Bildern ihre Aquarien vor und regen
mit eigene Erfahrungen zur Diskusion an. Tümpeltouren in der nahen Umgebung werden
öfter angeboten. Ebenso können bei Bedarf verschiedene Lebendfutter-Kulturen
übernommen werden. Ein lebhafter Erfahrungsaustausch ist immer gewährleistet.
Regelmäßige Treffen finden jeweils am 2. Donnerstag im Monat in der "Dorfschänke"
in 35452 Heuchelheim-Kinzenbach, Haupstr. 12, auch als "Aquariumkeller" bekannt um
20 Uhr statt. Der Eintritt ist selbstverständlich -frei-.
Die Aquarienfreunde Gießen und Umgebung verstehen sich als lockere Gemeinschaft und
geben gerne Tipps jeglicher Form als Hilfestellung weiter.
Interessierte Gäste, auch Nichtaquarianer, sind herzlich willkommen.
Der Veranstaltungskalender wird laufend auf der Homepage:
www.aquariumfreunde-Giessen.de.tl aktualisiert.

 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ausflug zum alten Bahnhof Kinzenbach
Am Sonntag besuchten wir den ehemaligen Bahnhof Kinzenbach, in dem...

Kommentare zum Beitrag

Wolfgang Eckhardt
149
Wolfgang Eckhardt aus Heuchelheim schrieb am 05.05.2011 um 22:31 Uhr
Wir alle würden uns auf einen Erfahrungsaustausch freuen.
Sie sind uns herzlich Willkommen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Eckhardt

von:  Wolfgang Eckhardt

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Wolfgang Eckhardt
149
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Pflege und Fortpflanzungsverhalten der Diskusbuntbarsche
Diskusbuntbarsche die "Könige der Süßwasserfische" haben nicht nur...
Diskusbuntbarsch – Problemfisch ????
Fast jeder Süßwasser Aquarianer kommt irgendwann einmal mit dem...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aquariumfreunde-Giessen

Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Aquarienfreunde Gießen und Umgebung
Hier möchten sich die Aquarienfreunde Gießen und Umgebung...
Pflege und Fortpflanzungsverhalten der Diskusbuntbarsche
Diskusbuntbarsche die "Könige der Süßwasserfische" haben nicht nur...

Weitere Beiträge aus der Region

Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
2. Dezember 2016 Türchen Nummer 2
Der Weihnachtsmarkt Adventwochenende, Zeit für den...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.