Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Ausstellung in der Evangelischen Familienbildungsstätte Gießen eröffnet

Teilnehmerinnen des Kurses "Freies Zeichnen und Malen" und Kursleiterin Sigrid Weigand
Teilnehmerinnen des Kurses "Freies Zeichnen und Malen" und Kursleiterin Sigrid Weigand
Heuchelheim | Am 05. März 2011 wurde in der Evangelischen Familienbildungsstätte in Gießen eine Ausstellung mit dem Thema „Malen und Zeichnen“ eröffnet.

Die Leiterin Christiane Hegemann begrüßte die Künstlerin Sigrid Weigand, die Teilnehmerinnen des Kurses „Freies Zeichnen und Malen“ und zahlreiche Gäste.

In ihrer Rede betonte sie, dass der Kurs schon über einen längeren Zeitraum besteht. Sie ging darauf ein, dass die Kursteilnehmerinnen mit unterschiedlichen Vorkenntnissen begonnen und große Entwicklungsschritte gemacht haben.

In dem Kurs haben sie ihre künstlerische Darstellungsform gefunden und weiterentwickelt.

Dies ist in erster Linie dem großen Engagement der Kursleiterin Sigrid Weigand zu verdanken.

Danach folgte die Begrüßung durch die Künstlerin. Sie stellte in ihrer Rede die einzelnen Kursteilnehmerinnen vor.

Bei einem anschließenden Rundgang konnten sich die Besucher die ausgestellten Bilder ansehen. In lockerer Runde tauschten sich Kursteilnehmerinnen und Gäste über die Entstehung der Kunstwerke aus.

Die großformatigen Acrylbilder, Kohlezeichnungen und Aquarelle sind in den Räumlichkeiten der Evangelischen Familienbildungsstätte, Wingert 18 in Gießen noch bis zum Herbst zu sehen, und zwar von Montag bis Freitag von 8.30 bis 20.00 Uhr.

Weitere Informationen und umfangreiche Kursangebote finden Sie im Internet unter: www.fbs-gi.de.

Teilnehmerinnen des Kurses "Freies Zeichnen und Malen" und Kursleiterin Sigrid Weigand
Teilnehmerinnen des... 
Christiane Hegemann eröffnet die Ausstellung
Christiane Hegemann... 
Kursleiterin Sigrid Weigand begrüßt die Teilnehmerinnen
Kursleiterin Sigrid... 

Mehr über

Kurs Malen und Zeichnen (1)Gießen (2268)Evangelische Familienbildungsstätte (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Berufsfeuerwehr Gießen laufen die Feuerwehrleute weg
Die Berufsfeuerwehr Gießen hat einen Löschzug, der von drei...
Mittelstands-Arbeitsgemeinschaft der FREIE WÄHLER will raus der kommunalen Ecke
„Wir wollen raus aus der reinen Kommunalwahlecke und rein in die...
Der Plan "Verkehrs-Utopie Gießen" mit Fahrradstraßen, Fußmeile und 4 Tram-Linien
Nulltarif an Gießener Samstagen wäre nur ein kleiner Anfang - Umweltschützer*innen fordern Nulltarif und radikale Verkehrswende für Gießen!
„Ein fahrkartenfreier Tag pro Woche als Test ist gut“, kommentiert...
Das Drachenbootteam „Rohrleger“, die Betriebsmannschaft der Stadtwerke Gießen
Erfolgreiche Rohrleger mit langem Atem
Vor einigen Tagen hat das Drachenboot-Team „Rohrleger“ der Stadtwerke...
Keller Theatre Ensemble The Mousetrap, photo: Nils D. Peiler
The Keller Theatre spielt Krimiklassiker "The Mousetrap" von Agatha Christie, Premiere am 22.09.2017, 19.30 Uhr
The Keller Theatre läutet mit Agatha Christie´s Krimiklassiker "The...
ARAG Wagen - Nachttanzdemo 2017 Gießen
Wir werden dieses Jahr wieder mit einem Wagen an der Nachttanzdemo...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Gruber

von:  Werner Gruber

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Werner Gruber
2.479
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hochwasser - fast idyllisch
Hochwasser zwischen Heuchelheim und Allendorf
Hier einige Fotos von dem Hochwasser zwischen Heuchelheim und Allendorf.
Martinsmarkt 2017 in Heuchelheim
Martinsmarkt 2017 in Heuchelheim
Der Martinsmarkt 2017 in Heuchelheim fand am 05.11.2017 wieder rund...

Weitere Beiträge aus der Region

da kommt dann Vanillesoße drauf
Adventkalender Türchen 16.12.2017
Was wäre die Adventszeit ohne Maronen und Bratapfel! Der Bratapfel...
Schreckgespenst Kamera!
Ich weiß nicht, wer mehr verzweifelt war! Welpe Totoro oder der...
Freud´ und Leid der Pflegeplätze!
Die IG Tieroase Heuchelheim arbeitet mit Pflegeplätzen. In den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.