Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Die Großmutter und der Vater meines Mannes im Jahre 1887!

Aufgenommen in Budapest.
Aufgenommen in Budapest.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.469
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 24.02.2011 um 11:11 Uhr
Ja, mein Mann erzählt, dass sie nicht so "ohne" war!
Zu dieser Zeit zählte die Prügelstrafe noch zur Erziehung! Schrecklich!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
35.469
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Prächtig hat er sich erholt und ist eine Schönheit geworden.
Gerettet!
In letzter Sekunde ist der schöne Kater gerettet worden. Skeletthaft...
Hilfe für Nesa!
Durch den tragischen und plötzlichenTod ihres geliebten Herrchens ist...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alte Bilder

Mitglieder: 15
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Im Kamera-Museum werden Erinnerungen geweckt
In einer Ecke des Kamera-Museums in Heuchelheim steht ein...
Santa Maria
Beim Scannen alter Dias aus dem Jahr 1971 (!) bin ich auf dieses Bild...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die Landfrauen bei Dormiente
Landfrauen Lahntal/Heuchelheim im neuen Dormiente
Zu einer Führung und Besichtigung trafen sich in der vergangenen...
Na, könnt ihr euch das Einhorn auf der Lichtung vorstellen?
Wanderer kommst du an dieses Steinkreuz, so verweile hier in stillem Gedenken....Schau auf die Wälder ringsum. Sie schweigen....
Kinzenbach, Sternschanze, Königsstuhl, Frauenkreuz, ...
Anflug zur Landung
Neues vom Bingenheimer Ried
Viel Aktivität gibt es zur Zeit im Bingenheimer Ried. Die Störche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.