Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Magic Stars im Discofieber

Rasselbande
Rasselbande
Heuchelheim | Heuchelheim – Große Begeisterung herrschte bei den Besuchern der in der bis auf den letzten Platz belegten Kinzenbacher Mehrzweckhalle. Optisch in eine Disco der 80er Jahre verwandelt, erstrahlte diese in neuem Glanz und sorgte dafür, dass sich große und kleine Discofans schnell vom Discofieber der Magic Stars Heuchelheim e. V. anstecken ließen und beim 2. Kinder- und Familiennachmittag mitfeierten. Auch Bürgermeister Lars Burkhard Steinz war unter den Gästen. Pünktlich um 14:11 Uhr eröffneten Dr. Rita Beerboom, 1. Vorsitzende des Vereins und Thorsten Schneidmüller, der das bunte Programm moderierte, die Veranstaltung und gaben die Bühne für die Rasselbande frei. Die Gruppe der Jüngsten von Leonie Gering, Petra Steinmüller und Emily Wodtke trainierten Magic Stars, sorgte mit einem peppigen Showtanz zur Musik von Ki.Ka Tanzalarm und 99 Luftballons für gute Stimmung und wurde nicht ohne Zugabe wieder von der Bühne entlassen. Als Zauberer Zupf, alias Helmut Langohr die Bühne betrat, stieg die Spannung im Saal. Geschickt band er das verblüfft seine Tricks verfolgende Publikum in seine Zaubershow ein und erntete großen Beifall.
Mehr über...
Einen besonderen Höhepunkt des Nachmittags bot zweifellos der Besuch des Gießener Prinzenpaares Sascha I. und Sandra I. mitsamt seines Hofstaates und Artilleriekorps. Für die Magic Stars hatte es sich ein besonderes Geschenk überlegt. Es hatte seine vier Tanzmariechen mitgebracht, die mit ihren tänzerischen Leistungen die Gäste beeindruckten. Zum Verweilen des Prinzenpaares luden zwei weitere Tanzgruppen der Magic Stars ein. Die Crazy Kids, die wohl zahlenmäßig stärkste Gruppe, präsentierten unter der Leitung von Celine Prötz, Julia Schäfer und Petra Steinmüller erstmalig einen Gardetanz und legten in ihren neuen Kostümen einen glänzenden Auftritt hin. Gleich im Anschluss daran zeigten die Live Kids in Form eines Showtanzes zu fetziger Discomusik ihr in vielen Übungsstunden mit den Trainerinnen Lena Enenkel und Lena Steinmüller einstudiertes Können. Zugaben der Tanzgruppen standen dabei auf der Tagesordnung.
In der darauf folgenden Tanz- und Schunkelpause gehörte den Kindern die Bühne. Nach Lust und Laune konnten sie dort zu bunter Fastnachtsmusik tanzen und toben. Als weitere Gäste begrüßten die Magic Stars zudem die Lollipops Kinzenbach mit einem Showtanz sowie die Midigarde des Karnevalvereins Großen Buseck mit einem Gardetanz. Auch diese beiden Gruppen durften dem Publikum ihre Darbietungen ein zweites Mal zeigen. Danach hieß es Bühne frei für die Eight Stars. Die von Saskia Steinmüller trainierte Gruppe der ältesten Magic Stars zeigte einen atemberaubenden Gardetanz, der den jungen Damen viel tänzerisches Können abverlangte. Den Schlusspunkt des gelungenen Nachmittags bildete der Showtanz einer neu formierten Gruppe der Magic Stars, des A-Teams, bei dem vier der Vorstandmitglieder sowie das Team der Trainerinnen seinen Spaß am Tanzen demonstrierte und dem Publikum zu gefallen wusste.

Weitere Informationen über die Magic Stars und ihre Auftritte in der aktuellen Fastnachts-Kampagne können im Internet über die Seite www.magic-stars-heuchelheim.de abgerufen werden.

Rasselbande
Rasselbande 
Crazy Kids
Crazy Kids 
Live Kids
Live Kids 
Prinz Sascha I. und Prinzessin Sandra I. mit Hofstaat
Prinz Sascha I. und... 
Eight Stars
Eight Stars 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Fenster & Rollläden: Energie sparen, Einbruchhemmung verbessern, Komfort erhöhen
Richtiges sanieren von Fenstern - Rollläden - Türen. -Energieeinsparungen, Einbruchhemmung verbessern, Komfort erhöhen-
Ein Vortrag im HENEF von Volker Bremer-Koch, Handwerksmeister...
Vortrag von Gottfried Glöckner am 25.04. in Heuchelheim
Vortrag "Ein Bauer packt aus" von Gottfried Glöckner am 25.04. in Heuchelheim
Hochangesehene Institutionen und Wissenschaftler haben längst...
Filmvorführung in Anwesenheit des investigativen Schweizer Filmemachers Matthias Hancke
Filmvorführung über Klimaexperimente am Himmel am 18.02. in Heuchelheim in Anwesenheit des Filmemachers
OVERCAST (www.overcastthemovie.com) ist ein bahnbrechender...
Kampagneorden
Heuchelheimer Fassenachtszug 2017
HIer einige Impressionen vom Heuchelheimer Fassenachtszug 2017, bei...
Filmvorführung MAN MADE EPIDEMIC mit anschließendem Gespräch am 13.06. in Heuchelheim
In den letzten 30 Jahren ist der Anteil von Menschen mit Autismus...
Chemtrails oder Kondensstreifen?
Blauer Himmel - Mittelhessen lädt zum Gruppentreffen am 21.03. nach Heuchelheim ein
Die Gruppe „Blauer Himmel - Mittelhessen“ lädt zu ihrem...
Kondensstreifen oder Chemtrails?
Blauer Himmel - Mittelhessen lädt zum Gruppentreffen am 17.01. nach Heuchelheim ein
Die Gruppe „Blauer Himmel - Mittelhessen“ lädt zu ihrem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tanja Balser

von:  Tanja Balser

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Tanja Balser
156
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Projektkinder machen Pause
Vom Ei zum Huhn - Kindergarten Rappelkiste bekommt tierischen Nachwuchs
Heuchelheim – Anfang März startet die Rappelkiste ein neues Projekt...
Eine sinnvolle Beschäftigung für Hunde – ZOS
Meine Bekannte hat mich kürzlich eingeladen, sie auf den Hundeplatz...

Weitere Beiträge aus der Region

Wolkenscheinwerfer
Abend nach dem Unwetter: Wunderbare Stimmungen
Am Abend nach dem schweren Unwetter wollte uns die Natur...
Der Rand des aufziehenden Unwetters bedeckt die Sonne
Donnerstag 22. Juni: Schlimmes Unwetter über dem Landkreis
Schon seit Tagen wurde von den Wetterdiensten davor gewarnt: "Es...
Wiesenstorchschnabel
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der Wiesenstorchenschnabel
Der Wiesenstorchenschnabel ist eine krautige, bis zu 80 cm hohe, blau...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.