Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Wie aus Bupi ein Büsi wurde!

Die frisch gebackenen Katzeneltern.
Die frisch gebackenen Katzeneltern.
Heuchelheim | Katzenkind Bupi kam vor ein paar Wochen zur Tieroase. Sie war ein mageres, schüchternes Kätzchen. Sehr langsam fasste sie Vertrauen. Doch eines Tages war das "Eis gebrochen"- sie begann zu spielen, zu schmusen und wurde neugierig und vorwitzig. Ihre Vermittlung gestaltete sich schwer, denn sie war "nur" grau getigert und sie war auf einem Auge blind. Weiträumig wurde sie im Internet auf Tierschutzseiten vorgestellt. Vor zwei Wochen erhielt ich eine sehr nette Mail aus der Schweiz. Sie waren auf der Suche nach einem Büsi! Aha, dachte ich- und was ist das? Ich rief eine Freundin in der Schweiz an, die mir lachend erklärte , dass dies ein junges Kätzchen sein. Die Interessenten hatten aus der Karibik bereits ein blindes Kätzchen im Urlaub gefunden und adoptiert. Nun suchten sie für den jungen Kater eine Spielgefährtin- eben ein Büsi- und hatten im Internet Bupi entdeckt. Wir mailten mehrmals miteinander. Die nette Dame vom Züricher Tierschutzverein erklärte sich sofort bereit, eine Vorkontrolle bei der Familie zu machen. Sie fanden in dem geräumigen Haus mit gesichterter Terrasse ein Katzenparadies vor. Büsi Bupi konnte umsiedeln! Die jungen Leute fuhren am Freitag von Zürich nach Frankfurt, übernachteten dort und kamen heute nach Heuchelheim. Voll geimpft, ausgestattet mit einem EU Impfaus und einem Mikrochip wurde Bupi in einen Transportkorb gesetzt und fuhr die lange Strecke in die Schweiz in ein wunderschönes Katzenleben. Das sind die Glücksmomente im Tierschutz! Zwar tat der Abschied weh, aber der Gedanke daran, dass unsere Kleine jetzt liebevoll betreut wird, macht sehr glücklich. Wir wünschen der kleinen Bupi viele, viele Jahre ein schönes Leben und sagen DANKE in die Schweiz.
www.tieroase-heuchelheim.com

Die frisch gebackenen Katzeneltern.
Die frisch gebackenen... 
Gleich geht es auf große Fahrt!
Gleich geht es auf große... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
9.752
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 29.01.2011 um 20:01 Uhr
Das ist eine sehr schöne Geschichte!
Ich habe Bupi ja noch kennengelernt und war gleich von ihr begeistert!
Es ist schön, daß Tierfreunde extra aus der Schweiz kommen, um sich ein "passendes" Büsi zu ihrer Mieze zu holen, auch von mir die besten Wünsche in die Schweiz, Büsi Bupi wird ihnen sicher viel Freude bereiten!
Ilse Toth
33.262
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 29.01.2011 um 20:15 Uhr
Andrea, unser Katzenzimmer ist leer! ;-((
Andrea Mey
9.752
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 29.01.2011 um 20:51 Uhr
Das ist doch ein toller Vermittlungs-Erfolg!
Alle Miezen haben ein schönes zu Hause bekommen, so soll es sein!
Ilse Toth
33.262
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 30.01.2011 um 12:12 Uhr
Lieber Manfred, das Katzenzimmer wird gerade frisch renoviert. Dann kann es wieder losgehen! Ich schaue schon immer auf Eurer HP!
Angelika Petri
1.755
Angelika Petri aus Mücke schrieb am 03.02.2011 um 16:25 Uhr
das ist ja eine wunderschöne Geschichte, dass gerade ein Tier mit einer "behinderung" so gut vermittelt werden konnte ist toll, ein ungeheurer Glücksfall und man kann den neuen Besitzern nur danken, sie gleichzeitig beglückwünschen zu diesem neuen Kameraden an ihrer seite.
Zusammen ist man stärker und nie allein, das sollte das zukünftige Motto der beiden sein, die nun jeder ein Auge nun doch zwei haben und sich sicher gegenseitig Pfötchen an Pfötchen zu helfen wissen. ich wünsche allen viel Glück, freue mich für sie!!
Ilse Toth
33.262
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.02.2011 um 18:06 Uhr
Heute habe ich eine Mail aus der Schweiz bekommen. Die beiden jungen Katzen haben schon einigen Stunden nach Ankunft von Pubi Freundschaft geschlossen. Das blinde Katerchen "hängt" wie eine Klette an seiner neuen Kameradin. Eine geglückte Vermittlung.
Andrea Mey
9.752
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 03.02.2011 um 23:41 Uhr
Da geht einem wirklich das Herz auf, eine sehr schöne Geschichte!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.262
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...
Tür 7 im Adventkalender 2016
Heute habe ich ein Gedicht für euch. Die drei Spatzen von Christian...
GoSpirit singt auf dem Weihnachtsmarkt in Gießen
Am Sonntag, 11.12.2016 (3. Advent) ab 16:30 Uhr möchte Sie GoSpirit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.