Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Verletztes Eichhörchen nach Genesung in Freiheit


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eichhörnchen beim Nestbau?
"Der Teufel ist ein Eichhörnchen" besagt eine Redensart. Nein, jetzt...
Durch den Zaun fotografiert.
Botanischer Garten in Gießen
Der Botanische Garten in Gießen öffnet wieder. Wenn man Glück hat,...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
34.042
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.12.2008 um 20:20 Uhr
Meiner Tochter wurde in die Tierarztpraxis ein angefahrenes, schwer verletztes Eichhörnchen gebracht. Keiner glaubte daran, dass es genesen würde. Aber es war eine kleine Kämpfernatur. Schon nach wenigen Tagen bedankte es sich durch kräftige Bisse für die Behandlung. Wir haben es in unserem Garten freigelassen und die erste Zeit gefüttert. Es ist geblieben und hat inzwischen einen Partner mitgebracht.
Die zwei Tiere toben durch den Kirschbaum, sehr zum Ärger unseres Hundes, er nur darauf wartet, dass ihm "Flügel wachsen"!
Marion Wallenfels
2.049
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 06.12.2008 um 22:50 Uhr
Eine schöne Geschichte und toll, dass es auch im Garten geblieben ist, so können Sie sich immer über die beiden Eichhörnchen freuen!
Ilse Toth
34.042
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 07.12.2008 um 14:23 Uhr
Das tun wir mit viel Freude. Wir füttern noch einen wilden Kater und mehrere Igel in unserem Garten. Nun haben die Eichhörnchen das Katzentrockenfutter entdeckt und fangen an zu "bunkern"! Weiß jemand, ob es schädlich ist, wenn sie es fressen? Ich habe das Gefühl, wir haben super dicke Eichhörnchen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.042
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kleiner Wicht auf Wohnungssuche!
Der kleine Yorkshireterrier ist fünf Jahre alt. Er lebt momentan mit...
Hundeopi sucht letztes Zuhause!
Miniyorkshireterrier Rudi ist ein "Eigenbrödler"! Er geht nicht gerne...

Veröffentlicht in der Gruppe

Vier Pfoten

Vier Pfoten
Mitglieder: 11
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Frohe Ostern!
Das Team der Tieroase Heuchelheim wünscht ein frohes Osterfest mit...
Die süße Pamela!
Die Kleine ist ein Jahr alt und ein Jack Russell Mischling. Ein...

Weitere Beiträge aus der Region

Kleiner Wicht auf Wohnungssuche!
Der kleine Yorkshireterrier ist fünf Jahre alt. Er lebt momentan mit...
Hundeopi sucht letztes Zuhause!
Miniyorkshireterrier Rudi ist ein "Eigenbrödler"! Er geht nicht gerne...
Heuchelheimer Chöre unter Leitung von Kurt Stiem
"Musik liegt in der Luft": Heuchelheimer Chöre "Singen im Grünen"
Die Kinzenbacher und Heuchelheimer Gesangvereine veranstalten seit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.