Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Das habe ich auf dem Weihnachtsmarkt in Kronberg entdeck! Wer kennt das?

????
????

Mehr über

Rätsel (660)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kulinarisches Rätsel zum Wochenende - Was isst man wo in Europa?
Wer kennt sich aus in Europa und bei leckeren Gerichten?
Rathausrätsel 127 : in welcher Stadt in Großbritannien steht dieses Rathaus?
Damit es nicht zu schwer wird, noch einige Fotos mehr von dieser Stadt an einem Fluss.
Allen Freunden der GZ ein Gutes Neues Jahr 2017 - und gleich ein neues Rätsel: wer weiß, was hier eingepackt ist?
Sonntagsrätsel Nr. 2: Was ist's?
Sonntagsrätsel: Was ist's?

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 13.12.2010 um 23:07 Uhr
geschlüpfte Eier?
Jörg Jungbluth
5.132
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 13.12.2010 um 23:29 Uhr
Also nach Katzen- oder Hundefutter sieht das nicht aus.
Andrea Mey
10.264
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 14.12.2010 um 00:12 Uhr
Sieht eher nach Eiern aus...aber wir haben doch bald Weihnachten, nicht Ostern!!!
Bernd Zeun
10.049
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 14.12.2010 um 11:22 Uhr
Sieht eher nach entschlüpften Reptilieneiern aus ?
Christiane Pausch
5.856
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 14.12.2010 um 11:45 Uhr
Und was ist es Ilse??
Ilse Toth
34.337
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.12.2010 um 12:15 Uhr
Eisekalt! Ratet noch ein bißchen weiter!
Bernd Zeun noch am nächsten.
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 14.12.2010 um 15:42 Uhr
Das sieht nach Seidenraupen-Cocons aus. Leider aufgeschlitzt und daher ungeeignet um Seidenfaden daraus zu machen... Grüsse, Bram
Ilse Toth
34.337
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.12.2010 um 15:56 Uhr
Richtig! Eine Inderin hat auf dem Weihnachtsmarkt in Kronberg wunderschöne Seidentücher verkauft. Sie hat viel über die Herstellung vom Kokon bishin zur Verarbeitung erzählen können und hatte einiges an Bildmaterial dabei.
Dort habe ich erfahren, dass es auch gelbe Kokons gibt, bisher wusste ich nur von weißen.
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 16.12.2010 um 21:57 Uhr
Bingo! Nun frage ich mich ob diese Kokons auch noch verwendet werden können, sie sind ja aufgeschnitten. Hatte sie darüber noch etwas gesagt? Das mit den gelben Kokons wusste ich auch nicht. VG, Bram
Ilse Toth
34.337
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.12.2010 um 10:40 Uhr
Diese Konkons waren leer. Deine Frage kann ich leider nicht beantworten, Bram. Warum sie aufgenschnitten sind habe ich leider versäumt zu fragen.
Bernd Zeun
10.049
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 18.12.2010 um 23:42 Uhr
Wenn der Faden unbrauchbar ist, bleibt ja nur noch eine Möglichkeit - genau! Dann muß man nur noch etwas googeln und hat die Bestätigung:
http://www.thailandinformation.de/seidenraupen-bombyx-mori-frittiert-thailand-snack-499-pictures.htm Ich habe zwar auf die schnelle nichts für Indien gefunden, denke aber, ordentlich mit Curry und Kurkuma sind die wahrscheinlich auch lecker. Vielleicht kommen die Gelben ins Kröpfchen, die Weißen ins Töpfchen bzw. auf die Spule.
Ilse Toth
34.337
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 19.12.2010 um 16:08 Uhr
Was für lustige Ideen, Bernd! (;-
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.337
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Der Frankfurter Stadtwald!
Ein Bericht im Fernsehen über den Frankfurter Stadtwald hat uns...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Wolkenscheinwerfer
Abend nach dem Unwetter: Wunderbare Stimmungen
Am Abend nach dem schweren Unwetter wollte uns die Natur...
Der Rand des aufziehenden Unwetters bedeckt die Sonne
Donnerstag 22. Juni: Schlimmes Unwetter über dem Landkreis
Schon seit Tagen wurde von den Wetterdiensten davor gewarnt: "Es...
Wiesenstorchschnabel
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der Wiesenstorchenschnabel
Der Wiesenstorchenschnabel ist eine krautige, bis zu 80 cm hohe, blau...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.