Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Der kopflose Hund im Katzenkorb!

Jolly quetscht liebend gern  in einen Katzenkorb!
Jolly quetscht liebend gern in einen Katzenkorb!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sonnenuntergang am Dutenhofer See (bei Heuchelheim)
Es ist kalt und pünktlich zur Stunde der Wintervögel kommen diese Schwanzmeisen an die Futterplätze. Ab heute kann über das Wochenende die heimische Vogelschar gezählt werden!
Sie kommen langsam wieder an den Futterplatz
Impression aus vergangenen Sommertagen
Impression aus vergangenen Sommertagen: Als ob sie Spalier stehen würden, erwarten die gelben Tonnen, bestrahlt von heller Sonne, ihre Leerung im Hedwig-Burgheim-Ring.
Bei so viel Quatsch wird einem ja übel!
Neujahrs- Schnappschuss: Die Magdalenenkapelle Amöneburg

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.016
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 23.11.2010 um 22:42 Uhr
Wo bitte ist vorne und hinten???
Jörg Jungbluth
5.126
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 23.11.2010 um 22:54 Uhr
Da wo es wackelt ist hinten und wo es bellt vorne :-))
Ilse Toth
33.718
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 23.11.2010 um 23:02 Uhr
Gute Frage, nächste Frage! Jörg, sie schläft tief und fest. Da wackelt und bellt nix! (;-
Jörg Jungbluth
5.126
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 23.11.2010 um 23:04 Uhr
Aber später wieder :-))
Ilse Toth
33.718
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 23.11.2010 um 23:14 Uhr
Sie hat weder gebellt noch gewedelt, denn sie stinkesauer, als sie aus dem Korb raus sollte. Jolly kann auch knurren!
Andrea Mey
10.016
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 23.11.2010 um 23:27 Uhr
Auf dem Foto kann man wirklich kein Gewackel und kein Gebell feststellen :-)
Jörg Jungbluth
5.126
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 23.11.2010 um 23:32 Uhr
Wie kannst du sie auch dem Korb rauswerfen. Ein klarer Fall für den Hundebeauftragten ;-)
Ilse Toth
33.718
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 24.11.2010 um 14:17 Uhr
Und für den Katzenbeauftragten! Jolly musste weichen, denn Irma wollte in den Korb. Und Jolly "schnarcht" in meinem Zimmer. Dort hat sie einen Sessel, ein Kuschelkissen und einen Korb an der Heizung. Nur so zur Info, Herr Hundebeauftrager!! (;-
Jörg Jungbluth
5.126
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 24.11.2010 um 14:59 Uhr
Oh, Danke für den Posten. Ich dachte eigentlich bei Hundebeauftragten an keine bestimmte Person sondern allgemein.
Ilse Toth
33.718
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 24.11.2010 um 15:50 Uhr
Es gibt so viele Beauftragte für alles mögliche. Ein Haustierbeauftragter wäre gar nicht schlecht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.718
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einladung zu einem Gottesdienst mit Hunden!
Zwei ehemalige Schützlinge der Tieroase Heuchelheim wurden zu...
Das Schmusekätzchen Anastasia!
Leonardo da Vinci sagt: "Die Katze ist ein Meisterwerk der Natur"!...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mein Name ist "Milly!"
Neues aus dem Reich der Stoffmiezen!
Das Schmusekätzchen Anastasia!
Leonardo da Vinci sagt: "Die Katze ist ein Meisterwerk der Natur"!...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Wenn der Frühling kommt
Langsam fast heimlich kommen Schneeglöckchen und Krokus aus ihren...
Die Riedlandschaft
Impressionen vom Ried zwischen Oberen und Unterem Knappensee bei Utphe
Mir wurde am Samstag erst wieder von den Knappenseen bei Utphe...
Die Bambinos des HCV
Kräppelnachmittag bei den Landfrauen Lahntal/Heuchelheim
In der vergangenen Woche trafen sich – wie auch in den vergangenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.