Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Farbtupfer im November!

Wicken im November!
Wicken im November!
Heuchelheim | Ich wollte heute meinen Augen nicht trauen, als ich am späten Nachmittag durch unseren Garten ging. Etliche Blumenstöcke haben neue Blüten! Das milde Wetter und der ergiebige Regen hat den Pflanzen wohl Mut gemacht,uns noch einmal vor dem Frost mit frischen Farben zu erfreuen. Kurz vor Dunkelheit sind mir noch einige Schnappschüsse gelingen!
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag Abend mit einem guten Tatortkrimi!

Wicken im November!
Wicken im November! 
Ob Tarzan seine Lieblingsspeise, die Gänseblümchen auch entdeckt?
Ob Tarzan seine... 
Ein gelber Tupfer im November!
Ein gelber Tupfer im... 
Zarte Pflanze mit zartem blau!
Zarte Pflanze mit zartem... 
Vielleicht sind der Blüte noch einige Tage vergönnt!
Vielleicht sind der... 
Lila Korbblumen!
Lila Korbblumen! 

Mehr über

Blumen (415)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Letzte Herbstblüten...
Bevor Sturm und Regen kamen, war ich noch einmal mit meiner Kamera...
3. Pflanzenflohmarkt auf dem Schulhof der Grundschule Langsdorf
Die Gartensaison ist eröffnet. Aus diesem Grund laden wir Sie...
Dem Fröhlichen ist jedes Unkraut eine Blume, dem Betrübten jede Blume ein Unkraut. Dieses Sprichwort aus Finnland gefällt mir.
Kleine Fliegen am Blumentopf: Trauermücken
Besonders im Winter, wenn Pflanzen in Innenräumen sowieso schon durch...
Kunterbunt - Frühlingserwachen
Die Sonne lacht, die Vögel zwitschern und viele bunte Köpfe lassen...
Die Farbe Grün
Aus nächster Nähe

Kommentare zum Beitrag

Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 14.11.2010 um 18:03 Uhr
Sehr schön Ilse, gutes Fotos..gute Blumen,
Ilse Toth
33.940
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.11.2010 um 18:19 Uhr
Danke Silvia!
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 14.11.2010 um 18:24 Uhr
Ilse kannst du die Blumen beschreiben...Z.B Name und Art?
Ilse Toth
33.940
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.11.2010 um 19:47 Uhr
Wicken, Gänseblümchen, gelb weiß ich nicht, blau heißen so ähnlich wie Borretsch- glaube ich, dann weiß ich wieder nicht, Kornblumen
Aber es gibt doch so viele User, die sich sehr gut in der Botanik auskennen. Vielleicht kann jemand helfen.
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 14.11.2010 um 19:51 Uhr
3. Bild Tagetes
5. Bild Kapuzinerkresse

Schöne Bilder! Erstaunlich für den Monat November.
Ilse Toth
33.940
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.11.2010 um 20:02 Uhr
Jetzt wo Du es sagst, fällt es mir wieder ein. Die Tagetes sind sehr schön, haben aber einen unangenehmen Geruch. Und Kapuzinerkresse ist essbar und die Farbtupfer im Salat sehen hübsch aus.
Borretschblätter (falls sie so heißen) hat meine Oma dem Gurkensalat klein geschnitten beigemischt.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 15.11.2010 um 07:00 Uhr
Nun Tagestes haben mich fasziniert
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 15.11.2010 um 17:17 Uhr
Schöne Farbtupfer in dieser grauen Jahreszeit! Sehr schön fotografiert - hast Du eine neue Kamera, Ilse? Borretsch ist übrigens richtig! :-)
Ilse Toth
33.940
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.11.2010 um 19:05 Uhr
Ich habe eine neue Kamera, aber nur eine Digi. War im Angebot, von € 450 auf unter € 300. Ich bin sehr zufrieden damit. Für meine Fähigkeiten ist es ausreichend.
Hatte ich es doch richtig in Erinnerung mit Borretsch.
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 17.11.2010 um 15:00 Uhr
Egal, auch wenn es nur eine "Digi" ist, es hat sich gelohnt, sieht man an den Fotos! :-))
Ilse Toth
33.940
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.11.2010 um 19:53 Uhr
Ich habe durch die GZ Freude am fotografieren bekommen und auch den Blicfk für Motive. Es macht mir großen Spaß!
Friedel Steinmueller
2.682
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 20.11.2010 um 00:48 Uhr
Dieser November war bisher wie ein richtiger Frühlingsmonat. Es ist beeindruckend, was zur Zeit noch oder sogar wieder alles erblüht.
Vor vier Jahren blühten an Weihnachten die Rosen in meinem Garten. Das hatte ich bis dahin noch niemals erlebt.
Schöne Bilder sind das, liebe Ilse!
Ilse Toth
33.940
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 20.11.2010 um 11:18 Uhr
Danke Friedel, alles grau in grau, da tut so ein bißchen Farbe gut.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.940
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nomen est omen!
Fidel trägt seinen Namen zu Recht! Er ist ein lustiger Hüpfer, mit...
Ein Winzling im Reisefieber!
Pippa ist ca. 4 Monate alt und ein "Chihuahua - Leichgewicht"! Es...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Spaziergang durch den Großen Busecker Schlosspark
Auch in Großen Buseck ist der Frühling angekommen. Ein bunter...
Impressionen eines Frühlingstags
Am Schwanenteich in Gießen aufgenommen.
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ich kann nicht glauben, was ich denke, das es ist.
Heute Abend beim Spaziergang an der Bieber kurz nach der Mündung habe...
Nomen est omen!
Fidel trägt seinen Namen zu Recht! Er ist ein lustiger Hüpfer, mit...
Ein Winzling im Reisefieber!
Pippa ist ca. 4 Monate alt und ein "Chihuahua - Leichgewicht"! Es...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.