Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Aufbruch zu neuen Abenteuern

Spurensicherung
Spurensicherung
Heuchelheim | Heuchelheim – Erneut war das Biotop am alten Bahndamm Ziel eines einwöchigen Naturkundeprojekts des Kindergartens Rappelkiste. Motiviert von den Erlebnissen der vorherigen Gruppe, brachen zehn Kinder allmorgendlich mit den beiden Erziehern und Projektleitern Johannes Laßmann und Markus Wehner zu neuen Abenteuern auf. Die Gestaltung der Woche ließ den kleinen Naturforschern dieses Mal noch mehr Spielraum für spontane Einfälle und frei einteilbare Zeit. Die Gegend um den, von der Vorgängergruppe eingerichteten und noch unversehrt vorgefundenen Lagerplatz, wurde im Rahmen von längeren Spaziergängen intensiver erkundet. Besonders viel Spaß bereitete den Kindern das fangen spielen auf einem abgeernteten Maisfeld. Einfach Kind sein, unbeschwert spielen zu können und dabei die Zeit zu vergessen, das war für die Kinder in einer Zeit, in der selbst die Freizeit der Kleinsten bereits von zahlreichen Terminen bestimmt ist das Größte, so Johannes Laßmann. Das Experiment, einen Fuchs zu fangen, war leider nicht von Erfolg gekrönt, dafür machte die Gruppe neue interessante Knochenfunde. Schädel von Fuchs und Dachs waren die Ausbeute, die auch für alle anderen Kinder und Erzieher nun in der Rappelkiste zu begutachten sind. Beendet wurde die ereignisreiche Woche wieder von einem Abschlussgrillen. Dabei mussten die Kinder die Erfahrung machen, dass die Essenszubereitung auch einmal länger dauern kann. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, den Grill in Gang zu setzen, schmeckten die Würstchen dafür später umso besser. In der nahen Zukunft werden beide Projektgruppen nochmals zum alten Bahndamm wandern, um zu sehen, wie sich die Umgebung um ihren Lagerplatz herum im Laufe der Zeit jahreszeitlich und witterungsbedingt verändert hat.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Vortrag von Traugott Ickeroth am 12.06. in Heuchelheim
Vortrag "Form der Erde - Wie stimmig ist unser Weltbild?" am 12.06. in Heuchelheim
Immer mehr Menschen stellen unser derzeitiges heliozentrisches...
Martinsmarkt 2018 in Heuchelheim
Martinsmarkt 2018 in Heuchelheim
Der Martinsmarkt 2018 in Heuchelheim fand am 04.11.2018 auch in...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tanja Balser

von:  Tanja Balser

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Tanja Balser
156
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Projektkinder machen Pause
Vom Ei zum Huhn - Kindergarten Rappelkiste bekommt tierischen Nachwuchs
Heuchelheim – Anfang März startet die Rappelkiste ein neues Projekt...
Eine sinnvolle Beschäftigung für Hunde – ZOS
Meine Bekannte hat mich kürzlich eingeladen, sie auf den Hundeplatz...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Christkind der GIEßENER ZEITUNG kommt wieder!
Habt Ihr schon euren Wunschzettel geschrieben und Euch gefragt: "Wie...
Einladung!
Am Samstag, den 1. 12. von zwölf bis ca. 18 Uhr hat die Tieroase...
Unsere Lodge
An und auf dem Río Madre de Dios, im südlichen Amazonasbecken 1. Teil
Auf unserer Südamerikareise kamen wir auch ins südliche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.