Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Das Glück war kurz!

Spielst Du mit mir?
Spielst Du mit mir?
Heuchelheim | Foxi ist ein Glatthaarfoxterrier, geboren im Juni 2010. Die kleine Hündin wurde im guten Glauben angeschafft, dass man Berufstätigkeit und Hundehaltung immer vereinbaren kann. Das ist gründlich fehlgeschlagen. Man hat sich pro Hund entschieden und uns Foxi zur Vermittlung anvertraut. Sie ein fröhliches Hundchen, wie alle Terrier sehr lebhaft, intelligent und wißbegierig. Sie ist stubenrein und kann auch schon zwei bis drei Stunden alleine bleiben. Mit Artgenossen ist sie umgänglich und spielfreudig. Spaziergänge liebt sie und fährt brav im Auto mit. Auch Kindern gegenüber verhält sie sich offen und freundlich. Wir suchen Menschen, die bereit sind mit der fröhlichen Foxi die Hundeschule zu besuchen um sie sinnvoll zu beschäftigen und auszulasten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! www.tieroase-heuchelheim.com, 0641/65960 oder 0641/9724177, iluja@gmx.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 02.11.2010 um 23:37 Uhr
Was mir an Foxi gefällt, ist ihr Knickohr. Es erinnert mich an eine gute tierische Freundin, die jetzt leider in den Westerwald gezogen ist. Ich durfte sie heute kurz kennenlernen und freue mich schon darauf, mit ihr zu spielen.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.11.2010 um 13:48 Uhr
Ich bin sicher, dass Foxi ihr anderes Ohr auch noch aufstellt! Sie ist ja noch ein Kind und in der Entwicklung!
Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 03.11.2010 um 13:50 Uhr
Fiene konnte wenn sie wollte ihr Ohr auch aufstellen. Aber die meiste Zeit hängt es. Ich finde es putzig weil das ein Markenzeichen ist.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.11.2010 um 13:54 Uhr
Die kleine Hündin ist ein Clown! Wenn sie die richtigen, sportlichen Menschen findet, haben diese einen tollen Hund! Die Kleine ist schon mit Abitur geboren! (;-
Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 03.11.2010 um 14:05 Uhr
Ich glaube die bräuchte jemanden wie mich. Da könnte sie neben dem Fahrrad herlaufen und sich austoben.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.11.2010 um 14:16 Uhr
Ja Jörg, da gibt es ein Problem! Im Winter ist Dein Fahrrad "eingemottet"- und dann heißt es für Dich laufen, laufen, laufen! ((;-
Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 03.11.2010 um 14:21 Uhr
Ilse, du schreibst aber gleich die Lösung dazu. Wenn ich nicht mit dem Rad unterwegs bin, dann laufe ich. So machen es viele andere auch. Und der Hund hätte Bewegung. Ich befürchte nur das er mein Todesurteil wäre. Ich würde erledigt zu Hause ankommen und er wäre gerade erst warmgelaufen.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.11.2010 um 14:34 Uhr
Das kann ich Dir nicht antun! Grinz!
Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 06.11.2010 um 21:21 Uhr
Foxi scheint so gut wie vermittelt zu sein. Wenn alles klappt, hat er am Montag eine neue Familie.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.11.2010 um 14:43 Uhr
Bereits am Samstag Abend hat die Familie Foxi bei mir abgeholt! Ein super Platz! Der Wirbelwind hat Glück gehabt! Eine Vorstellung auf der Mittelhessenschau und schon hatten sich die richtigen Menschen in das Hundchen verliebt!
Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 08.11.2010 um 14:53 Uhr
Jetzt wird das Glück für Foxi hoffentlich sehr lang sein.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.11.2010 um 14:57 Uhr
Tierschützer sind Optimisten!
Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 08.11.2010 um 14:59 Uhr
Ja und Masoschisten. 3 Tage lang stehen und rumlaufen. So langsam kommt der Muskelkater.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.11.2010 um 15:23 Uhr
Ja, Jörg, ich bin so müde, dass ich umfallen könnte! Muskelkater habe ich nicht.
Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 08.11.2010 um 15:29 Uhr
Aber die Tage haben sich gelohnt. Meine Ausbeute an Bildern ist sehr gut und es sind sehr lustige Schüsse gelungen.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.11.2010 um 20:55 Uhr
Ich freue mich auf die Bilder und schreibe gleich nach Erhalt einen Bericht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.256
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Reif in Grebenstein
Frostiger Morgen: Spinnweben mit Reif
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Adventkalendertür Nummer 4
Heute hat das Adventkalendertürchen eine Geschichte der Brüder Grimm...
Tür Nummer 3 des Adventkalender 2016
Ein Gedicht zum eventuell lernen. Knecht Ruprecht von Theodor...
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.