Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Ein zauberhafter Katzenwurf mit liebenswerter Katzenmama!

Hunger!
Hunger!
Heuchelheim | Zunächst einmal danke ich der Pflegemama, Frau Marga Zimmermann, für die wunderbaren Bilder der Katzenfamilie, die sie uns zur Verfügung gestellt hat.
India, die Russisch Blau Katze, wurde mit ihren Kindern eingefangen und in die Tötungsstation gebracht. Es gibt in Spanien immer mehr aktive Tierschützer, die gegen das Töten der Strassentiere kämpfen. Es hat sich eine wunderschöne Zusammenarbeit entwickelt. Wir helfen im Rahmen unserer bescheidenen Möglichkeiten. So konnten wir, Dank der spontanen Hilfe von Frau Zimmermann, diese zutraulichen Katzen aufnehmen und suchen nun geeignete Familien.
Die Babys sind sind Ende August geboren und werden mit der vollendeten 9. Lebenswoche abgegeben. Dann sind sie geimpft, entwurmt und gechipt. Die Katzenmama wird noch kastriert.
Die Stubentiger sind sehr sauber, auch die Kleinen "purzeln" schon in die Katzentoilette, verschmust und verspielt. Wir bevorzugen reine Wohnungshaltung. Schön wäre ein gesicherter Balkon.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf! www.tieroase-heuchelheim.com, Tel. 0641/65960

Hunger!
Ambar
Tuco
India mit zwei Töchtern Jade und Mia
India ist auch schon mal genervt von ihren ewig hungrigen Kindern.
Schmatz- schmatz!
Hm, lecker!
Ih, kitzelt das!
Meine Beute!
Hier ist doch Futter versteckt!
Die eigene Katze von Frau Zimmermann!
Jade
Und wer ist jetzt stärker?
Und ich bin doch die Größte!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.112
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 21.10.2010 um 23:28 Uhr
Traumhaft, die Bilder. Es ist schön zu sehen, das es den kleinen so gut geht.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 22.10.2010 um 11:05 Uhr
Die Kleinen habe ich auf den ersten Blick ins Herz geschlossen. Am liebsten würde ich mir sofort eines mitnehmen. Es ist so schön, wenn eine kleine Katze bei einem aufwächst.
Christiane Pausch
5.636
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 22.10.2010 um 11:17 Uhr
Machen Sie das Frau Glinke,mein Merlin war auch so klein und Sie können ja sehen und manchmal auch davon lesen wie schön es mit ihm ist-auch wenn er meint im Moment könnte er nachts auf Schränke klettern...!
Die Bilder sind wunderschön!
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 22.10.2010 um 11:19 Uhr
Naja, mein Freund müsste es aufziehen :-) Er ist ja derjenige, der meist von zu Hause aus arbeitet. Merlin sieht übrigens aus wie unser aktueller Kater - verblüffend ähnlich.
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.10.2010 um 11:27 Uhr
Hallo Frau Glinke, gerne würden wir Ihnen ein Minimiezchen anvertrauen!
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 22.10.2010 um 11:43 Uhr
Hallo Frau Toth,
ja, ich würde auch gerne eins nehmen. Aber da wir schon einen alten Kater zu Hause haben, der der King ist, hat das wenig Zweck. Aber irgendwann einmal bestimmt - und da werde ich gerne auf die Tieroase zukommen.
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.10.2010 um 11:57 Uhr
Das kann ich verstehen! Einem Katzenopi ging so ein kleiner Wildfang "tierisch auf den Geist"!
Ihr King soll noch lange leben! Wie meine Irma, die auf das 21. Lebenjahr zugeht!
Christiane Pausch
5.636
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 23.10.2010 um 13:37 Uhr
Irma 21 Jahre und wie alt ist King?? Meinen Kasimir mußte ich leider mit 14 Jahren einschläfern lassen,das war schrecklich!! Dann kam Merlin...
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 23.10.2010 um 18:20 Uhr
Hurra, alle Babies sind vermittelt und werden nach Vollendung der 9. Lebenswoche von ihren neuen Familie abgeholt!
Jetzt wird es doch gelingen, für diese wunderbare und noch dazu bildschöne Katzenmama zu finden! Russisch Blau Fans, wo seid Ihr?
Sabrina Rohr
9
Sabrina Rohr aus Gießen schrieb am 02.11.2010 um 16:45 Uhr
Wie schön, dass alle ein Zuhause gefunden haben. Sollte doch noch jemand abspringen, hätten wir Interesse für unser Kitten eine Zweitmiez dazuzubekommen. Wir haben sie gefunden und gepäppelt und da sie noch so jung ist, wäre Katzenzuwachs toll, um eine gelungene Sozialisierung zu gewährleisten.
Jörg Jungbluth
5.112
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 02.11.2010 um 17:53 Uhr
Sabrina, da kann dir geholfen werden. In der Tieroase sind noch einige junge Kitten, die dringend ein Zuhause brauchen.
Sabrina Rohr
9
Sabrina Rohr aus Gießen schrieb am 02.11.2010 um 18:08 Uhr
Hallo Jörg,
auch noch recht junge? Polly ist erst 6 Wochen und ich hätte gerne eine, die nicht älter als 3 Monate ist, damit sie etwa auf einem Entwicklungsstand sind.
Auf der Homepage sieht es nämlich ao aus, als seien die Miezies alle schon älter.
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.11.2010 um 21:45 Uhr
Es gibt noch einen neuen "Dreierpack"!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.270
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 33
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hallooo, jemand da unten?
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Adventkalendertür 10 2016
Heute habe ich ein Rezept für euch. Den weihnachtlichen Handkäse....
Tür Nummer 9 im Adventkalender 2016
Lied im Advent Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir...
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.