Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

50 Jahre Beatles . Eine Erfolgreiche Schuelerband

Heuchelheim | Vor 50 Jahren hatten die Beatles ihre ersten Auftritte in Hamburg St Pauli. Mit ueber 1.3 Milliarden verkauften Tontraegern sind sie bis heute eine der erfolgreichsten Schuelerbands der Welt. In Liverpool starteten sie als Schuelerband der Quarry Bank High School. 1959 nahmen sie an einer Talentwettbewerb teil und hatten ihren ersten Tv Auftritt.
1960 kamen sie das erste mal nach Hamburg. Konzerte auf der grossen Freiheit machten sie bekannter und so kam es zum grossen Erfolg. Bis heute kenn man ihre Songs. Neben dem Beatles Museum in Hamburg gibt es jede Menge ander in Deutschland und in der Welt. Leidenschaftliche Sammler halten Erinnerungen warm. Die meiner Meinung nach schoenste private Sammlung findet man wohl in Holland in der Stadt Alkmar. Weil kein platz mehr im Wohnzimmer war hat ein Sammler ein Nuseum gegruendet. Auch seine Tochter ist der Sammelleidenschaft unterlegen. Vater und Tochter leiten das kleine aber feine Museum mit viel Herz.

 
 
1
 
 
 
 

Mehr über

Musik (794)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde…
…erfreute die Bewohner des AWO Sozialzentrums in Butzbach mit schönen...
Gern gesehene Gäste im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach…
…sind Adolf Domes zusammen mit Erna Dauselt und Maria Lottig. Wenn...
Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...
Colours of Rock präsentieren „Finest Rock Classics-Live“ auf dem Schiffenberg.
Am kommenden Samstag, dem 09.07.16 steigt ab 19.30 Uhr im...
Patricia Kelly kehrt mit weihnachtlichen Klängen in den Kreis Gießen zurück
Patricia Kelly beschert ihrem Publikum in diesem Winter ein...
Neuer Probenturnus beim Limes-Ensemble
Lich-Muschenheim (kmp). Das Limes-Ensemble (Foto) beendet seinen...

Kommentare zum Beitrag

Mathias Engelhart
5.319
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 04.10.2010 um 08:49 Uhr
Und dann nur so wenige Bilder? ;) Aber eine schöne Idee, dort mal hinzufahren.
Nicole Freeman
7.256
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 05.10.2010 um 06:20 Uhr
Ich hab noch mal Bilder eingestellt. Auf den Bildern kann man es garnicht zeigen. Jeder rennt auf den Kasmarkt in Alkmar aber die kleinen Museen werden oft nicht gesehen. Das Kaesemuseum ist auch sehenwert.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Freeman

von:  Nicole Freeman

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Nicole Freeman
7.256
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tür Nummer 9 im Adventkalender 2016
Lied im Advent Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir...
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...

Veröffentlicht in der Gruppe

Geschichte und Geschichten

Geschichte und Geschichten
Mitglieder: 22
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Tür Nummer 9 im Adventkalender 2016
Lied im Advent Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir...
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Tür Nummer 9 im Adventkalender 2016
Lied im Advent Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir...
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.