Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Fotoausstellung "Zeichnen mit Licht" in der Sparkasse Gießen

Barbara Lenz, Dr. Susanne Ließegang, Matthias Diehm bei der Eröffnung
Barbara Lenz, Dr. Susanne Ließegang, Matthias Diehm bei der Eröffnung
Heuchelheim | In der letzten Woche wurde in der Sparkasse Gießen eine sehenswerte Fotoausstellung durch Matthias Diehm von der Sparkasse und der Kunsthistorikerin Dr. Susanne Ließegang eröffnet.

Die Ausstellung trägt den Titel "Zeichnen mit Licht".

Mehrere Fotografen aus dem heimischen Raum stellen eine Auswahl ihrer besten Schwarz-Weiß-Fotos aus.

Die Fotografen sind Mitglieder von zwei Fotogruppen, die von Barbara Lenz aus Gießen geleitet werden.

Die ausgestellten Fotos zeigen eine sehr große Bandbreite, die z. B. von einer abendlichen Straßenszene in einem mittelhessischen Dorf bis hin zu Aufnahmen aus Venedig oder Rom geht.

Die Mitglieder der Fotogruppen arbeiten mittlerweile überwiegend digital. Es sind auf der Ausstellung aber noch etliche Fotos zu sehen, die analog fotografiert wurden und zum Teil in der heimischen Dunkelkammer entstanden sind.

Die Ausstellung ist noch bis zum 20.09.2010 in der Sparkassenzentrale in der Johannesstraße in Gießen zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen.

Mehr über

Sparkasse Gießen (17)Fotogruppen Barbara Lenz (1)Fotoausstellung (36)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Staufenbergs Bürgermeister Peter Gefeller beglückwünscht die Foto-Senioren zu ihrer ersten Ausstellung.
„Die schönsten Motive von Staufenberg“ – Foto-Senioren zeigen ihren Blick auf die Heimat
Auf eine fotografische Entdeckungsreise durch die Stadt Staufenberg...
Die Gäste bewundern die Kaffee-Aquarellen von Angelina Borrello.
Doppelte DIG-Vernissage in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar: Umbrien-Fotoausstellung und Kaffee-Aquarellen zogen großes Publikum an
In den Räumlichkeiten der Phantastischen Bibliothek Wetzlar können...
zum 7. Mal Ausstellung im Museum
Rainer Maria Rilke „zu Gast“ im Museum der Rabenau 7. Fotoausstellung der Fotogruppe Rabenau mit dem Thema „Poesie und Fotografie“ Vernissage am Freitag, 24. März um 20:00 Uhr
Im Museumsjahr des Vereins für Heimat- und Kulturgeschichte der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Gruber

von:  Werner Gruber

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Werner Gruber
2.395
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kampagneorden
Heuchelheimer Fassenachtszug 2017
HIer einige Impressionen vom Heuchelheimer Fassenachtszug 2017, bei...
Springerzug in Herbstein am Rosenmontag 2017
Springerzug in Herbstein am Rosenmontag 2017
Am Rosenmontag fand in Herbstein im Vogelsberg wieder der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Das Gesangsduo Petra und Simon und Miss Piggy mit Kermit
Den Saal fast zum Kochen brachte das Gesangsduo Petra und Simon mit...
Die Mitwirkenden
M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit
Am Limit mit den Lachsalven waren teilweise auch die Zuschauer, die...

Weitere Beiträge aus der Region

Wunderbare Obstschalen
Landfrauen Lahntal/Heuchelheim genossen eine Schlemmerführung auf dem Gießener Wochenmarkt
Am vergangenen Samstag waren 20 Damen der Landfrauen zu einer...
Hier wird gebaut. Unten und weiter oben
Zuwachs im Bingenheimer Ried
Heute fiel mir ein neuer Horst auf, oder zumindest sah es von weitem...
Lia
Die kleinen Freunde!
Sie waren "Kinder" der Strasse, das Siamkätzchen Lia und Tigerchen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.