Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Die Steilküste von Boltenhagen.

Langewserden die Pflanzen sich nicht mehr halten können.
Langewserden die Pflanzen sich nicht mehr halten können.
Heuchelheim | Wir haben eine vierstündige Wanderung an der Steilküste von Boltenhagen unternommen. Ich habe es sehr genossen, die Eindrücke waren außergewöhnlich für eine "Landratte" wie ich es bin. Auf der einen Seite die Weite der Ostsee mit sanften Wellen, auf der anderen Seite die wechselnden Formationen der Steilküste. Das Ufer bot eine Vielzahl an Steinen in allen Größen, Farben und Formen sowie Muscheln. Neugierige Möven begleiteten uns, so frech, dass sie fast unsere Köpfe streiften. Enten und Schwäne mit Jungen zeigten ebenfalls keine Scheu vor uns.
Die Wände der Steilküsten sind bedroht und werden Jahr für Jahr weiter abgetragen. Je nach Wetterlage und Sturmereignissen nimmt die Erosion bedrohliche Ausmaße an. Unter dem Einfluß der Brandung lockern sich die unteren Bereiche und bringen alles in Bewegung, sodass riesige Felsbrocken bis ins Meer fallen. Die Felsformationen bilden z. T. interessante "Gestalten" .
Es war ein abwechslungsreicher Urlaub, den wir sehr genossen haben.

Langewserden die Pflanzen sich nicht mehr halten können.
Langewserden die... 
Riesige Felsbrocken sind bereits abgetragen.
Riesige Felsbrocken sind... 
In jeder noch so kleinen Nische erwacht neues Leben.
In jeder noch so kleinen... 
Ein gewaltiger Erdrutsch, der schnell grünt.
Ein gewaltiger... 
Wie hoch die Steilküste ist, sieht man daran, wie klein die Menschen oben sind.
Wie hoch die Steilküste... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
35.469
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Prächtig hat er sich erholt und ist eine Schönheit geworden.
Gerettet!
In letzter Sekunde ist der schöne Kater gerettet worden. Skeletthaft...
Hilfe für Nesa!
Durch den tragischen und plötzlichenTod ihres geliebten Herrchens ist...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Störenfried
Klappern gehört zum Handwerk ;-)
In diesem Fall sind es die Störche im Depot gewesen, die ausgiebig...
Foto hat nur Dokuwert, man sieht aber deutlich, dass 2 Storchenkinder im Nest sind
Nachwuchs bei den Störchen vom Depot
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die Landfrauen bei Dormiente
Landfrauen Lahntal/Heuchelheim im neuen Dormiente
Zu einer Führung und Besichtigung trafen sich in der vergangenen...
Na, könnt ihr euch das Einhorn auf der Lichtung vorstellen?
Wanderer kommst du an dieses Steinkreuz, so verweile hier in stillem Gedenken....Schau auf die Wälder ringsum. Sie schweigen....
Kinzenbach, Sternschanze, Königsstuhl, Frauenkreuz, ...
Anflug zur Landung
Neues vom Bingenheimer Ried
Viel Aktivität gibt es zur Zeit im Bingenheimer Ried. Die Störche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.