Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Was wäre Schule ohne Hausmeister

Heuchelheim | Herr Honischeck ist für sehr viele in der Schule eine wichtige Person. Er hilf den Schülern und manchmal helfen sie ihnen. Er hat mir erzählt, als ich ihm geholfen hab, dass er die Kinder am meisten von der Schule mag. Herr Honischeck ist der Held der Wilhem-Leuschner-Schule. Ohne ihn wäre Schule bestimmt doppelt so langweilig. Ich hoffe, dass die W-L-S weiter so einen tollen Hausmeister hat. Der anderen hilft, nett ist und bei dem die Schüler am meisten im Mittelpunkt stehen.

Mehr über

Wilhelm-Leuschner-Schule (1)Schule (731)Hausmeister (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Früchte prall und rund, Kürbis ist gesund“ Herbstferienbetreuung in der Grundschule Langsdorf
In der zweiten Woche der Herbstferien nahmen 16 Grundschulkinder an...
Da wird etwas vorgeführt ...
Offene Tür für Schüler von Klasse 5 bis 12 an der Francke-Schule
Die August-Hermann-Francke-Schule öffnet am Samstag, den 11....
Lachende Gesichter: Studierende der Abendschule Gießen mit den Referenten Klaus-Dieter und Claudia Grothe (li.).
Arme Welt – Reiche Welt: „Projekt Uganda" an der Abendschule Gießen
Kunsttherapeutin Claudia Grothe breitet unter den neugierigen Blicken...
Einladung zum Kreativmarkt des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Lich-Langsdorf
Noch kein Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk? Auf der Suche nach...
Weizhong, Jan, Tim, Jonas (von links)
Francke-Schule stellt nationale Spitze in Mathematik
Eine Reise nach Budapest! Mit diesem Ergebnis hätten hatten zunächst...
Hinten v. Li. Tobiel Zewde, Ben Schäfer, Leon Keller, Raymon Hassler, Florian Kistler. Vorne von Re. Moritz Döring, Calvin Komac, Niklas Dalwigk, Chris Schade, Naybi Asghedom
Basketballteam der AFS Linden verteidigt Kreismeistertitel
Basketballteam der AFS Linden verteidigt Kreismeistertitel Nachdem...
Eine eindrucksvolle Tanzszene
Maria auf der Francke-Bühne
Nein – es war kein Versehen, dass das Musical „Maria, ein Mädchen aus...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 30.08.2010 um 12:19 Uhr
Ja, wir hatten in "meiner" Schule (Stiftsschule Amöneburg) auch einen so tollen Hausmeister. "Kalle Braun" hatte immer ein offenes Ohr für uns, war immer nett - wirklich ein Supertyp!
Dorothee Rinn
157
Dorothee Rinn aus Pohlheim schrieb am 05.10.2010 um 11:38 Uhr
Hoffen wir, dass Herr Hornitschek der Schule noch lange erhalten bleibt!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Walther Süßkind

von:  Walther Süßkind

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Walther Süßkind
1.143
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
15. Heuchelheimer Mitternachtslauf
Bestandteil des Mittelhessen-Cups - 10 Kilometer auch als 4er Staffel...
14. Heuchelheimer Mitternachtslauf
Bestandteil des Mittelhessen-Cups - 10 Kilometer auch als 4er Staffel...

Weitere Beiträge aus der Region

Toni mit den Knopfaugen!
Der kleine Mann ist ca. 1 1/2 Jahre alt und eine Knutschkugel! Er ist...
Das Vorstandsteam von links, Irmtraut Gottschald, Ilona Kreiling, Martin Kreiling, Ute Hobberdietzel und Annette Schlapp. Es fehlt Karsten Brunda
Katzenreich e.V. zieht positive Bilanz für 2017
Bei der diesjährigen wieder gut besuchten Mitgliederversammlung des...
Tulpen und Magnolien
Der Magnolienbaum am Stadttheater
Dieses Jahr konnte ich mir wieder mal den Magnolienbaum am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.