Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Eine "steinreiche" Wanderung an der Ostsee!

Am Ufer der Ostsee.
Am Ufer der Ostsee.
Heuchelheim | Wir haben einen erlebnisreichen Urlaub an der Ostsee in Boltenhagen verbracht. Wir waren lange Jahre Fossilien- und Mineraliensammler und lieben Steine. Und die gab es im Wasser und am Ufer mehr wie genug. Sehr schöne Steine, in allen Formen und Farben! Unzählige Exemplare hätte ich gerne mitgenommen.
Eine kleine Fotoserie für diejenigen, die mit uns das "Steinhobby" teilen.

Am Ufer der Ostsee.
Am Ufer der Ostsee. 
Eines von vielen Steinmännchen! 2
Eines von vielen... 
Menschen begegneten uns kaum am Steilufer- trotz der wunderschönen Umgebung.
Menschen begegneten uns... 
Einsamkeit und Wasser sind Balsam für die Seele.
Einsamkeit und Wasser... 
Abgebrochene Felsbrocken von der Steilküste.
Abgebrochene Felsbrocken... 
Warten auf Futter! 2
Warten auf Futter! 
Die Möve schien zu brüten.
Die Möve schien zu... 

Mehr über

Ostsee (80)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stralsund, das Tor zur Insel Rügen
Seit 2002 gehört die Altstadt von Stralsund zum UNESCO –...
Eine Aufnahme aus Grömitz, sie wurde mir heute von einer Bekannten gesendet.
Winterbestuhlung mit Blick auf die Ostsee
Strandbesucher
Himmel und Meer
Vogelgeflüster
Er steht noch in einem Ort an der Ostsee und wird benutzt
Die DM gibt es schon länger nicht mehr, jedoch dieser Staubsauger scheint mit dieser Währung an einer Tankstelle noch in Betrieb zu sein
Um 13 Uhr in Dahme an der Ostsee, Entspannung vor den Feiertagen
Ein Mann und das Meer

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 26.08.2010 um 21:32 Uhr
Wunderbare Aufnahmen, ich liebe Spaziergänge am Strand....
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 26.08.2010 um 21:45 Uhr
Schön Ilse, am Ostsee war ich noch nicht...
Ilse Toth
33.671
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.08.2010 um 22:04 Uhr
Besonders dann, liebe Doris, wenn es nicht von Menschen überlaufen ist. Wir sind vier Stunden an der Steilküste gelaufen und waren ganz stolz auf unser Enkelkind, was tapfer mitmarschiert ist.
Hallo Silvia, man schenkt den schönen Gegenden in Deutschland leider viel zu wenig Beachtung. Auch wir sind immer zögerlich, weil wir die Wärme lieben. Aber eine Reise an die Ostsee lohnt sich.
Ingrid Wittich
19.113
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 26.08.2010 um 23:36 Uhr
Wir waren im Juni 9 Tage unterwegs in Mecklenburg-Vorpommern und an der Ostsee. Es war mit das Schönste, was wir in den letzten Jahren unternommen haben.
Ilse Toth
33.671
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.08.2010 um 08:51 Uhr
Da stimme ich Ihnen zu, liebe Frau Wittich. Es ist eine wunderschöne Gegend. Wer naturverbunden ist, kommt hier voll auf seine Kosten.
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 27.08.2010 um 11:02 Uhr
In der Tat, ein sehr schönes Stück Küste.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.671
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eine super Idee!
Die meisten Tierschutzorganisationen kämpfen finanziell um Überleben....
Rita auf der Suche nach ihren Menschen! Sie hat ihre Menschen gefunden!
Rita ist eine ausgesprochen nette Katze! Sie ist im Oktober letzten...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Blick in den Tageabbau der Bisha-Mine in Eritrea, 150 Kilometer westlich der Hauptstadt Asmara. (Foto: Martin Zimmermann)
Besuch in der Bisha-Mine in Eritrea
Auf der Jagd nach begehrten Rohstoffen wird vor allem in...
ÄNDERUNG DER ANKÜNDIGUNG- Lesung mit Texten von Matthias Beltz in Gießen
AUSGEWÄHLTE UNTERTREIBUNGEN Eine Lesung mit Texten des...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Moony sieht jetzt sehr gut aus
Wer kennt Moony?
Das ist die Geschichte des alten Katers Moony, der um die...
Thomas Kupka und Christoph Thörmer bei der Sitzungseröffnung
Zum 41. mal ,,Rabatz in Bonifaz"
Zum 2. mal war die Turnhalle in Heuchelheim zur Narhalla für die 41....
Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.