Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Chihuahuamischling Mippi- ein Hundchen fürs Herz!

Mippi grüßt alle lieben Menschen!
Mippi grüßt alle lieben Menschen!
Heuchelheim | Über die Vorgeschichte von Winzling Mippi wissen wir nichts. Eine Freundin, die in Spanien lebt, bat um Aufnahme von Mippi und einigen anderen Hunden, die in den nächsten Tagen getötet werden sollten. Man kann es nicht verstehen, dass es in der EU nicht möglich ist, dem sinnlosen, hunderttausendfachen Tod der Strassentiere in Süd- und Osteuropa nicht Einhalt zu gebieten. Hier wären EU Gelder sinnvoll angelegt, groß angelegte Kastrationaktionen der herrenlosen Hunden und Katzen durchzuführen. Wobei ich Deutschland mit seinem Katzenelend einbeziehe. Tierschützer alleine schaffen das nicht!
Aber nun zu Mippi. Sie ist ein entzückendes Geschöpf, sehr anhänglich und schmusig. Sie lebt friedlich mit mehreren Hunden zusammen. Sie fährt gut im Auto mit, ist stubenrein und eine putzige "Couchpotato"! Sie muss schon oft Babys gehabt haben, wie man deutlich an ihrem Gesäuge sehen kann.
Mippi liebt Kinder! Wir suchen für sie eine Familie mit vielen Händen zum Streicheln.
www.tieroase-heuchelheim.com, Telefon 06400/8491, iluja@gmx.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Beckham - mit Abschiedsbrief vorm Tierheim ausgesetzt
Beckham ist ein lieber kleiner Schatz, aufgeschlossen, sehr...
Pekinese-Mix sucht tolles Zuhause!
MOMO sucht seine Familie! Er kam aus Ungarn zu uns nach Gießen zur...
FLO sucht ihr Zuhause!
Flo ist im Jan 2016 geboren und kam im September nach Gießen zur...
Labrador Mischling sucht seine Menschen!
Labrador Mix Sam , im Juni 2012 geb , ist ein kastrierter Rüde der...
ADALIE, ca. 2-3 Jahre, sucht ein Zuhause
ADALIE, Hündin, kastriert, ca. 2 - 3 Jahre, Schulterhöhe 57 cm,...

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.119
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 27.08.2010 um 10:15 Uhr
Ach Gott wie goldig. Für sie hätte ich schon ein Zuhause. Ich wüsste wer so einen Hund sucht.
Ilse Toth
33.515
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.08.2010 um 10:20 Uhr
Hallo Jörg, wäre doch super! Die Kleine ist ein "goldiges Teilchen"! Sie wurde von Paula eigentlich Miepi getauft, weil sie "miepte", wenn sie Paula nicht sah. Paula hat sie ins Haus geholt und sich mit ihr auf die Couch gelegt, zusammen in eine Decke gewickelt und gekuschelt.
Ilse Toth
33.515
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.09.2010 um 19:21 Uhr
Die kleine Lady hat eine neue Couch gefunden.
Ein Tränchen rollte bei der Pflegemama, aber nun hat sie wieder Platz für neue Tiere in Not.
Kaum war die GZ in der Briefkästen, riefen schon die ersten Interessenten an. Danke liebe GZ für die Hilfe!
Jörg Jungbluth
5.119
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 09.09.2010 um 09:47 Uhr
Das ist eine gute Nachricht. Ich hätte ihn liebend gerne selber genommen. Ich wünsche Mippi viel Glück und Liebe in der neuen Familie.
Ilse Toth
33.515
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.09.2010 um 10:50 Uhr
Manchmal muss man aus Liebe zu den Tieren verzichten. Deshalb hast Du richtig entschieden, Mippi nicht zu nehmen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.515
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kein Glück gehabt!
Vida und Pipa wurden im März letzten Jahres vermittelt. Wie immer...
Der Kinderkater!
Cervantes ist ein Jahr alt und ein super lieber Kater. Er mag die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hoherodskopf, Teil 1
Hier kommt der 1. Teil der Fotos, die ich am Donnerstag auf dem...
Kein Glück gehabt!
Vida und Pipa wurden im März letzten Jahres vermittelt. Wie immer...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Kein Glück gehabt!
Vida und Pipa wurden im März letzten Jahres vermittelt. Wie immer...
Der Feldberg ist jetzt nicht mehr weit
Weissblauer Taunus
Am Donnerstag hatte ich die Möglichkeit nach Oberreifenberg im Taunus...
Der Kinderkater!
Cervantes ist ein Jahr alt und ein super lieber Kater. Er mag die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.