Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Goethes "Farbenlehre" - eine besondere Stadtführung in Wetzlar

Goethes "Farbenlehre"
Goethes "Farbenlehre"
Heuchelheim | In Wetzlar werden noch bis 29.08.2010 Führungen mit dem Thema "FarbenWesen auf Goethes Spuren" angeboten.

Die Führungen beginnen um 19 Uhr bzw. am Sonntag um 17 Uhr am Schillerplatz und über zwei weitere Stationen geht es zu Fuß durch die Wetzlarer Altstadt zum Lottehof.

Sie starten im Abstand von 30 Minuten und dauern jeweils ca. 75 Minuten.

Bei dieser Führung lernen die Zuschauer die "Farbenlehre" von Goethe und seine Konkurrenz zur Lichttheorie von Newton kennen.

Bei den einzelnen Stationen erlebt man in Rom Goethes Geliebte, die Kellnerin Faustina und die ihn bewundernde Malerin Angelika Kauffmann.

In weiteren Szenen sieht der Zuschauer eine Episode mit seiner Frau Christiane Vulpius und Isaac Newton und eine weitere Szene mit seinem Vertrauten Johann Peter Eckermann und der Schriftstellerin Johanna Schopenhauer.

Am Schluss übergibt Luise Herzogin von Weimar eine Theaterfassung der "Farbenlehre" an Goethe.


Genauere Information über Termine, Uhrzeiten, Kartenshop usw. gibt es bei der Tourist-Info von Wetzlar (www.wetzlar.de)

Goethes "Farbenlehre"
Goethes "Farbenlehre" 
Kellnerin Faustina begrüßt die Zuschauer
Kellnerin Faustina... 
Malerin Angelika Kauffmann
Malerin Angelika... 
Goethes Ehefrau Christiane Vulpius
Goethes Ehefrau... 
Isaac Newton
Isaac Newton 
Johann Peter Eckermann und Johanna Schopenhauer
Johann Peter Eckermann... 
Luise Herzogin von Weimar und Goethe
Luise Herzogin von... 
Luise Herzogin von Weimar und Goethe
Luise Herzogin von... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein Doppelstock-Intercity, auch IC 2 genannt, in Hannover Hbf. auf der Fahrt von Leipzig nach Norddeich.
Verbände lehnen Intercity Frankfurt-Wetzlar-Siegen-Münster in der geplanten Form ab - Besser auf diese Fernzugverbindung verzichten und angepasstes Gesamtkonzept Mittelhessen-NRW entwickeln
Ab Ende 2019 soll er eigentlich fahren, der neue weiß-rote...
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...
Mit dem Lumdatalbahn-Verein von Lollar an den Mittelrhein mit attraktivem Fotowettbewerb
Bahn-Erlebnis-Tag mit großer Sonderfahrt und attraktivem...
Die DIG-Gruppe mit der 1. Vorsitzenden Rita Schneider-Cartocci (1. v. l., sitzend) und dem 2. Vorsitzenden Fabrizio Cartocci (3. v. l., sitzend) vor dem Sieneser Dom mit dem Vertreter der Stadt Siena Dr. Carlo Infantino (2. v. l., sitzend).
DIG Mittelhessen e.V. besuchte Wetzlars Partnerstadt Siena zum 30. Partnerschaftsjubiläum und genoss die Südtoskana
Im 30. Jubiläumsjahr der Städtepartnerschaft zwischen Wetzlar und...
„Bangladesch – andere Perspektiven“ Foto: Noor Ahmed Gelal
Foto-Festival Blickrichtung Bangladesch
Den Blick nach Bangladesch können Kunst- und Fotofreunde am kommenden...
"Wasserwelten" Fotografien von Jashim Salam
NETZ e.V. und die Künstlergruppe „Schnittmenge“ präsentieren ...
Der Hund - eine goetheatralische Komödie in 2 Akten
Am Sonntag, den 17.11., wird zum letzten Mal die Komödie "Der Hund"...

Kommentare zum Beitrag

Adelbert Fust
5.313
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 23.08.2010 um 20:44 Uhr
Wunderschöne Bilderserie, tolle Aufnahmen.
Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 23.08.2010 um 22:24 Uhr
Schließe mich an!
Jutta Skroch
12.745
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.08.2010 um 23:20 Uhr
Wetzlar bietet ganz wunderbare Führungen an. Die hier kenne ich noch nicht, das werde ich demnächst ändern. Danke für den Hinweis und die schöne Fotoserie.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Gruber

von:  Werner Gruber

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Werner Gruber
2.492
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Krippenweg Ober-Bessingen
Krippenweg 2017 in Ober-Bessingen
Der Krippenweg in Ober-Bessingen ist auch in diesem Winter wieder...
Hochwasser - fast idyllisch
Hochwasser zwischen Heuchelheim und Allendorf
Hier einige Fotos von dem Hochwasser zwischen Heuchelheim und Allendorf.

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die bescheidene Victoria!
Die Hündin wurde mit abgeschnittener Rute und Ohren gefunden. In...
Der perfekte Anfängerhund!
Leo ist knapp sechs Jahre alt.Der kleine Kerl irrte auf der Strasse...

Weitere Beiträge aus der Region

Die bescheidene Victoria!
Die Hündin wurde mit abgeschnittener Rute und Ohren gefunden. In...
Der perfekte Anfängerhund!
Leo ist knapp sechs Jahre alt.Der kleine Kerl irrte auf der Strasse...
Goldstück Lima!
Boxermischling Lima ist ca. vier Monate alt. Sie ist liebenswert,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.