Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Frankfurter Zoo

Affe im Frankfurter Zoo
Affe im Frankfurter Zoo

Mehr über

Zoo (71)Frankfurt (202)Affe (19)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

10. Mai: Lesung auf dem Römerberg Gedenken an die NS-Bücherverbrennung
10. Mai: Lesung auf dem Römerberg Gedenken an die...
10. Mai 2018: Erinnerung an die Bücherverbrennung vor 85 Jahren. Hat Trinkgelage Vorrang vor Gedenken?
Geschichtsvergessene Entscheidung der Stadtverwaltung Frankfurt, den...
RMV: Neue Preise – neue Angebote – PRO BAHN Hessen nimmt differenzierten Blick auf die Änderungen
Mit Beginn des neuen Wirtschaftsjahres am 1. Januar 2018 passt der...
FLIXTRAIN: Besser über Marburg und Gießen fahren - PRO BAHN Hessen zum neuen knallgrünen Fernzug in Deutschland – man freut sich über den neuen Anbieter
Nun wird auch auf den Gleisen durch Hessen im Fernzug „grün“...
Baumbesetzung gegen drohenden Kahlschlag für den Frankfurter Flughafen
Seit dem vergangenen Wochenende halten rund ein Dutzend AktivistInnen...
Ab 15.2.18 neue Ausstellungen in Frankfurt
Bis zum 27. Mai 2018 ist in der Schirn Basquiat-Boom for real zu...
Die Frühjahrsausstellungen am Frankfurter Museumsufer
Freiraum Kunst im Museum Giersch ist bis 8. Juli 2018 zu sehen. Die...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.469
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 10.08.2010 um 16:23 Uhr
Das Foto stimmt mich traurig. Einsames Äffchen auf einem Felsen. Das schwarz/weiß Foto verstärkt noch meinen Eindruck.
Was aber nicht heißen soll, dass die momentane Situation nicht gut getroffen ist.
Peter Herold
26.766
Peter Herold aus Gießen schrieb am 10.08.2010 um 17:18 Uhr
Haben Sie für das Foto nicht den GARTENVERWEIS bekommen?
Werner Gruber
2.518
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 10.08.2010 um 18:06 Uhr
Nein, das war nicht der Fall.

Aber es gibt für mich einige enttäuschende Stellen im Frankfurter Zoo. Dieser Affenfelsen war eine davon.

Der Affe war nicht allein, die Herde rannte ständig im Kreis herum.

Ich war froh, mal einen einzelnen Affen fotografieren zu können.

Den Hinweis af der Mauer habe ich beim Fotografieren nicht entdeckt.

Irgendwie passt er nach meiner Meinung aber für dieses, für mich auch traurig oder nachdenklich stimmende Foto.

Diese Stimmung hat mich auch veranlasst, es in ein schwarz-weiß-Foto umzuwandeln.
Ilse Toth
35.469
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 10.08.2010 um 21:20 Uhr
Wir haben das gleiche Gefühl bei diesem Bild, lieber Herr Gruber.
Jörg Jungbluth
5.139
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 11.08.2010 um 11:05 Uhr
Der Pavianfelsen ist wirklich noch ein grauer Fleck im Zoo. Da wird gebaut und renoviert was das Zeug hält. Hoffentlich ist bald das Affenhaus dran mit Erneuerung.

Am allerliebsten sind mir aber immer noch die Tiere in freier Natur.

Aber man muss bedenken, das wir dem Frankfurter Zoo den Erhalt der Spitzmaulnashörner verdanken. Durch die Nachzucht und Auswilderung in Tansania, wären diese Geschöpfe schon ausgerottet.
Peter Herold
26.766
Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.08.2010 um 12:45 Uhr
Ohne die Aufzucht wenn ich verbessern darf ;-))
Jörg Jungbluth
5.139
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 11.08.2010 um 15:45 Uhr
Danke Herr Herold
Peter Herold
26.766
Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.08.2010 um 16:00 Uhr
Nichts für ungut
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Gruber

von:  Werner Gruber

online
Interessensgebiet: Heuchelheim
Werner Gruber
2.518
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kampagneorden
Heuchelheimer Fassenachtszug 2018
Hier einige Fotos vom Heuchelheimer Fassenachtszug 2018.
Herbstein - Rosenmontag 2018
Springerzug in Herbstein am Rosenmontag 2018
Am Rosenmontag fand in Herbstein wieder die Straßenfastnacht mit...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Störenfried
Klappern gehört zum Handwerk ;-)
In diesem Fall sind es die Störche im Depot gewesen, die ausgiebig...
Foto hat nur Dokuwert, man sieht aber deutlich, dass 2 Storchenkinder im Nest sind
Nachwuchs bei den Störchen vom Depot

Weitere Beiträge aus der Region

Na, könnt ihr euch das Einhorn auf der Lichtung vorstellen?
Wanderer kommst du an dieses Steinkreuz, so verweile hier in stillem Gedenken....Schau auf die Wälder ringsum. Sie schweigen....
Kinzenbach, Sternschanze, Königsstuhl, Frauenkreuz, ...
Anflug zur Landung
Neues vom Bingenheimer Ried
Viel Aktivität gibt es zur Zeit im Bingenheimer Ried. Die Störche...
Prächtig hat er sich erholt und ist eine Schönheit geworden.
Gerettet!
In letzter Sekunde ist der schöne Kater gerettet worden. Skeletthaft...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.