Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

"Gutscheinbuch"

So macht Kochen Spaß
So macht Kochen Spaß
Heuchelheim | Griechisches Zitronenhähnchen

Zutaten für 4 Personen:
4 Hähnchenschenkel, 2 Hähnchenbrüste, Salz und Pfeffer aus der Mühle, 4-5 Zitronen, 1 Knoblauchzehe, Olivenöl, 1 kg kleine mehlige Kartoffeln, 500 g kleine Zwiebeln, 1 TL getrockneter Thymian, 1 Bund Basilikum oder glatte Petersilie.
Zubereitung:
Die Hähnchenteile mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, dann auf die Fettpfanne des Backofens legen.
Die Zitronen auspressen. Den Saft (es soll gut 1/8 l sein) in einer mittelgroßen Schüssel mit Salz und Pfeffer verrühren. Die Knoblauchzehe durch die Presse drücken und gut 1/8 l Olivenöl (die gleiche Menge wie Zitronensaft) unterrühren. Die Kartoffeln schälen, in die Zitronen-Öl-Marinade legen und darin wenden. Die Zwiebeln ebenfalls schälen. Die Kartoffeln aus der Marinade nehmen und mit den ganzen Zwiebeln zwischen den Geflügelstücken verteilen. Die Zitronen-Öl-Marinade darüber gießen und alles mit dem getrockneten Thymian bestreuen.
Das Blech auf die Mittelschiene in den kalten Backofen schieben. Den Ofen auf 200° heizen und alles etwa 1½ Stunden backen (bei Heißluft 20 Minuten auf 200° und 70 Minuten auf 150°).
Kurz vor dem Servieren das Basilikum oder die Petersilie waschen, fein hacken und darüber streuen.
Tipp: Dazu schmeckt noch etwas gewürfelter Feta.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerdi Bursik

von:  Gerdi Bursik

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Gerdi Bursik
910
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„Energie für den Tag – mit Verstand genießen“Ernährungsvortrag bei den Landfrauen Lahntal/Heuchelheim
In der vergangenen Woche stand ein Ernährungsvortrag mit der Diplom...
Einige der Kunstwerke
Landfrauen Lahntal/Heuchelheim basteln Bilder
Letzte Woche trafen sich die Damen in Heuchelheim in der Bastelkiste...

Weitere Beiträge aus der Region

Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.