Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Schlaf-Hygiene

Heuchelheim | Zu einem gesunden Schlaf gehört mehr,
als eine gute Matratze und eine schöne Bettgarnitur.
Um am nächsten Tag wieder frisch und ausgeschlafen aufzustehen, ist vor allem Ruhe und Abgeschiedenheit des Raumes unabdingbar.
Das Schlafzimmer sollte in jedem Fall der ruhigste Ort
der Wohnung sein.
Auch gehören Ablenkungsmöglichkeiten, wie Fernseher, Stereoanlage und Computer nicht in den Raum, in dem geschlafen wird. Große Fenster mit der Möglichkeit abzudunkeln sind sehr wichtig, denn Straßenlaternen, Autoscheinwerfer oder Mondschein können den Schlaf stören.
Die Großeltern lehrten, in kalten Räumen schliefe man besser als in warmen.


Die ideale Raumtemperatur des Schlafzimmers liegt nachweislich zwischen 18 und 20°C, also eher im wärmeren Bereich. Die Matratze sollte von unten gut belüftet
sein, d.h. die Luft muss unter dem Bett zirkulieren können.

Der Grund dafür:
In der Nacht sondert der Mensch etwa einen halben Liter Schweiß ab, der in der Matratze landet und bei unzureichender Belüftung zu Schimmel führen kann.
Außerdem liefert ein feuchter Matratzenboden eine gute Nährquelle für Hausstaubmilben.
Wichtig ist deshalb, das Schlafzimmer und das aufgedeckte Bett jeden Tag gut zu lüften.

 
 
 

Mehr über

Tipps (20)Schlaftipps (1)Schlafen (18)Hygiene (16)Heuchelheim (317)Gesundheit (368)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Haifisch, der hat Zähne und was für welche. Re. Zahnärztin Bärbel Glombik-Wörz
Zähne gesund - im Kundermund
„Lernen fürs Leben“ hätte man die Zahnpflegetrainingsstunde mit...
Vortrag von Traugott Ickeroth am 12.06. in Heuchelheim
Vortrag "Form der Erde - Wie stimmig ist unser Weltbild?" am 12.06. in Heuchelheim
Immer mehr Menschen stellen unser derzeitiges heliozentrisches...
Kinderlose sollen zahlen – Spahn am 22.10. in Marburg
Gesundheitsminister Jens Spahn, CDU, Kinderlose sollen höhere...
Hygienefachkraft Anke Herr und Carsten Müller-Ehring, Hygienebeauftragter für Vitos Gießen-Marburg, haben das MRE-Siegel entgegengenommen. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
Vitos Gießen-Marburg erhält eines der ersten MRE-Siegel in Mittelhessen
Gießen-Marburg, 10. September 2018. Das Vitos Klinikum Gießen-Marburg...
Die diesjährige Teddyklinik lädt ein
Zum zwölften Mal öffnet die Teddyklinik nächsten Dienstag zwischen 9...
Martinsmarkt 2018 in Heuchelheim
Martinsmarkt 2018 in Heuchelheim
Der Martinsmarkt 2018 in Heuchelheim fand am 04.11.2018 auch in...
So wird das MEDZENTRUm Staufenberg einmal aussehen.
Spatenstich für das MEDZENTRUM Staufenberg
In Staufenbergs vitaler Mitte wird bald wieder ein neues Gebäude in...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Matthias Trommershäuser

von:  Matthias Trommershäuser

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
40
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Moderne Küchengeräte sind das Highlight in einer jeden Küche
Prominenz in der Küche
Schöne Küchengeräte zeigen und nicht verstecken Geräte sollen...
Auszüge bieten in einer funktionalen Küche genügend Stauraum
Stauraum in jeder Nische
Funktionalität in der Küche Design ist bekanntlich...

Weitere Beiträge aus der Region

hier wird nicht gebaut sondern gepflegt
Der Heßler in der Lahnaue ist europäisches Schutzgebiet
Nach dem Kiesabbau wurde die Fläche renaturiert. Hier hat man über...
Existenzgründertag in Gießen - Die GIEßENER ZEITUNG ist mit dabei
Auch die GIEßENER ZEITUNG wird beim Existenzgründertag mit einem...
Schildpattschönheit Chispa!
Wir haben die junge Katze auf den Namen Chispa getauft. Sie ist...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.