Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Pläne für Indoor-Freizeithalle zwischen Heuchelheim und Biebertal vorgestellt

Heuchelheim | Einer Indoor-Freizeithalle möchte Christopher Rinn, Geschäftsführer der Zimmerei Rinn aus Heuchelheim, zwischen dem Biebertaler Kreisverkehr und der Deponie Abendstern bauen. Die Pläne dafür stellte in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Bau, Verkehr und Umwelt in Heuchelheim vor. Bei der Fläche handelt es sich um ein rund 8000 Quadratmeter großes Grundstück, das zur Gemeinde Biebertal gehört. Rinn überlegt, die Fläche zu erwerben, um dort eine Indoor-Freizeithalle mit Kletterwand zu bauen. Ob wirklich eine Freizeithalle auf der Fläche gebaut werde, oder ob die Fläche doch anders genutzt werden wird, ist allerdings noch völlig offen. Rinn geht es jetzt erst einmal darum, ob die Idee für Heuchelheim und Biebertal interessant sei oder nicht. „Ich will, dass alle Beteiligten die Halle wollen“, sagte Rinn und betonte, dass er die Idee fallen lasse, wenn auch nur eine Person dagegen stimme. Für die bei Anwohnern und Umweltschützern umstrittene Deponie Abendstern ist dagegen keine Erschließung geplant. „Mit der Deponie haben wir nichts zu tun“, erklärte Rinn. Der Weg zur geplanten Freizeithalle werde an der Deponie entlang, aber nicht zur Deponie selbst führen. Ob die Firma Rinn das Grundstück erwerben und gewerblich nutzen kann, wird vermutlich in den kommenden Monaten entschieden. Auf der Ausschusssitzung am Donnerstag wurde über den Vorschlag noch nicht abgestimmt. Zusätzlich zu dieser Fläche gehört Rinn ein etwa 5000 Quadratmeter großes Grundstück auf der Heuchelheimer Seite. Dort ist der Bau einer ungefähr 700 Quadratmeter großen Halle geplant. Dies sei aber völlig unabhängig von den Plänen für das Grundstück auf der Biebertaler Seite.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Lodders

von:  Nicole Lodders

offline
Interessensgebiet: Lich
Nicole Lodders
656
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eine Clowndoktorin zeigt beim Wohltätigkeitsreiten auf dem Chattenhof am Samstag in Pohlheim, dass sie sich auch auf einem Pferd wohlfühlt.
Spaß beim Reiten
Gregor Weber hat sein Buch "Kochen ist Krieg!" vorgestellt und selbstverständlich auch signiert.
Wenn Kochen Krieg ist – eine Lesung mit Gregor Weber
Um Koch werden zu können, muss man leidensfähig sein. Es ist heiß in...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventkalendertür Nummer 4
Heute hat das Adventkalendertürchen eine Geschichte der Brüder Grimm...
Tür Nummer 3 des Adventkalender 2016
Ein Gedicht zum eventuell lernen. Knecht Ruprecht von Theodor...
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.