Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Neues von Tarzan!

Heuchelheim | Tarzan ist jetzt ca. 6 Wochen alt und gedeiht prächtig. Am 1. April hat er seinen ersten Sonnenblumenkern geknackt! Zwiebackbröckchen sind das high light!
Er ist schon sehr agil, stellt langsam die Öhrchen, an denen die Puschel schon zu erkennen sind. Er rollt den Schwanz hoch! Und er versucht die ersten, zaghaften "Sprünge"! Kurz- er sieht jetzt aus wie ein fertiges Eichhörnchen in Miniformat. Er kuschelt für sein Leben gern und fühlt sich unter dem Pullover meines Enkelkindes sehr wohl.
Es macht große Freude, das Kerlchen für ein Leben in Freiheit vorzubereiten.
Fortsetzung folgt!

 
 

Mehr über

Eichhörnchenaufzucht (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Sabine Mayer
599
Sabine Mayer aus Pohlheim schrieb am 02.04.2010 um 20:04 Uhr
Was für ein süßes Kerlchen.
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 02.04.2010 um 20:39 Uhr
Ich möchte gerne mal den kleinen Kerl streicheln, wann kann ich ihn besuchen?
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 02.04.2010 um 20:58 Uhr
Hallo Frau Toth, das ist ja wirklich ein Prachtkerl. Den würde ich gerne auch mal knuddeln.
Nicole Kocaoglu Schmidt
710
Nicole Kocaoglu Schmidt aus Heuchelheim schrieb am 02.04.2010 um 22:01 Uhr
Ja der kleine Kerl "wächst, blüht und gedeiht".
Es ist wunderschön zu beobachten, wie aus dem halbtoten nassen Bündel, innerhalb einer Woche, ein kleiner agiler Eichhörnchenjunge geworden ist.
Wir hoffen alle, dass er sich weiter so super entwickelt.
Wenn alles klappt wird er mit ca 12 Wochen ausgewildert werden.
Auch wenn dies mit vielen Abschiedstränen verbunden sein wird.
Aber er soll in Freiheit leben und hoffentlich ein schickes Mädel finden.
Christiane Pausch
5.636
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 02.04.2010 um 23:29 Uhr
Was für ein süßer Kerl ! Das haben Sie toll hinbekommen,soo oft füttern usw. es hat sich gelohnt wenn man ihn dahinsausen sieht!
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.04.2010 um 16:59 Uhr
Hallo, einfach einmal während der Praxiszeit vorbeikommen!
Nachmittags von Montag bis Freitag zwischen 16 und 19 Uhr. Marktstrasse 3 in Heuchelheim.
Wolfgang Heuser
6.045
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 03.04.2010 um 17:01 Uhr
Super Ilse, der ist ja schön putzig und entwickelt sich prächtig!

Noch eine schönes Osterfest,
liebe Grüße Wolfgang
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 03.04.2010 um 18:31 Uhr
Wie mini! Aber ein süßer Kerl - schön, dass er "menschliche" Eltern hat :-))
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.04.2010 um 18:48 Uhr
Hallo Wolfgang, auch für Dich und für Euch alle schöne Ostern!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.256
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am Bahnhof Gießen. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel
Nebel-Impressionen vom Samstag
Der Samstag brachte kontrastreiches Wetter. Dichte Nebelfelder und...
Mond aktuell 04.12.2016
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...
Tür Nummer 5 im Adventkalender
Ein Tag vor Nikolaus habe ich dieses Lied für euch. Laßt uns...
Der Schiffenberg war heute Anziehungspunkt
Heute konnte man einen Spaziergang auf dem Schiffenberg mit einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.