Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

The Glory Gospel Singers reißen Publikum mit

Heuchelheim | Ein Gospel-Konzert, bei dem sich das Publikum nicht mehr auf den Sitzplätzen halten konnte. Das hat es am Montagabend in der Neuen Martinskirche in Heuchelheim gegeben. „The Glory Gospel Singers“ aus New York/USA sorgten für ein besonderes und vor allem stimmgewaltiges Konzert. Von der ersten Minute an rissen die sechs Gospelsänger das Heuchelheimer Publikum mit und übertrugen ihre überschäumende Energie auf den Zuschauerraum. Denn nach kurzer Zeit hielt es keinen der etwa 130 Gospelfans mehr auf den Stühlen. Das Publikum wurde interaktiv in die Show mit eingebunden, tanzte und sang vorne auf der Bühne mit. Die Lieder waren keine Unbekannten. In dem zwei-stündigen Programm reichten sie über Gospelklassiker wie „Oh Happy Day“, „He´s got the whole world in his hands“, „I will follow him” über „Joyfull, Joyfull“ und „Amen“, die allerdings nicht lediglich gesungen, sondern wahrhaftig von den Sängerinnen und Sängern der „Glory Gospel Singers“ zelebriert wurden. Der gelungene Mix aus schnelleren Titeln, die teilweise mit Keyboard begleitet wurden, stand den sehr ruhigen und dennoch ausdrucksstarken „a cappella“-Nummern gegenüber, die auch den ein oder anderen aus dem Publikum zu Tränen rührte. Emotionen pur bei dem Konzert der „The Glory Gospel Singers“. Und das ist nicht verwunderlich bei solch einer unterhaltenden Show mit sechs großen und herausragenden Stimmen.

 
 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jennifer Keil

von:  Jennifer Keil

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Jennifer Keil
114
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Einfach Hamburg seinen Bären aufbinden
Skurrile Hansestadt: Hamburger Agentur veranstaltet Stadt- und...
Ingo Appelt stellt fest: Abgestiegen zum Sitzpinkler
Wer kennt ihn nicht? Ingo Appelt - mittlerweile 42 Jahre und seit...

Weitere Beiträge aus der Region

Tür 6 im Adventkalender 2016
Heute ist der 6. Dezember ,St. Nikolaus Tag. An diesem Tag sollten...
Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...
Tür Nummer 5 im Adventkalender
Ein Tag vor Nikolaus habe ich dieses Lied für euch. Laßt uns...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.