Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Anleitung einer Katze eine Pille zu verabreichen!

Jingle sollte entwurmt werden und rettete sich in die Badewanne!
Jingle sollte entwurmt werden und rettete sich in die Badewanne!
Heuchelheim | Für diejenigen, die den Text noch nicht kennen und Katzen mögen oder auch nicht:
1. Nehmen Sie die Katze in den Beuge Ihres linken Armes, so als ob Sie ein Baby halten. Legen Sie den rechten Daumen und Mittelfinger an beide Seiten des Mäulchens an und üben Sie sanften Druck aus, bis die Katze es öffnet. Schieben Sie die Pille hinein und lassen Sie die Katze das Mäulchen schließen.

2. Sammeln Sie die Pille vom Boden auf und holen Sie die Katze hinter dem Sofa vor. Nehmen Sie sie wieder auf den Arm und wiederholen Sie den Vorgang.

3. Holen Sie die Katze aus dem Schlafzimmer und schmeißen Sie die angesabberte Pille weg.

4. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Verpackung, die Katze erneut auf den Arm und halten Sie die Tatzen mit der linken Hand fest. Zwingen Sie den Kiefer auf und schieben Sie die Pille in den hinteren Bereich des Mäulchens. Schließen Sie es und zählen bis 10.

5. Angeln Sie die Pille aus dem Goldfischglas und die Katze von der Garderobe. Rufen Sie Ihren Mann aus dem Garten.

6. Knien Sie sich auf den Boden und klemmen Sie die Katze zwischen die Knie. Halten Sie die Vorderpfoten fest. Ignorieren Sie das Knurren der Katze. Bitten Sie Ihren Mann, den Kopf der Katze festzuhalten und ihr ein Holzlineal in den Hals zu schieben. Lassen Sie die Pille das Lineal herunterkullern und reiben Sie anschließend den Katzenhals.

Mehr über...
Katze Pille verabreichen. (1)
7. Pflücken Sie die Katze aus dem Vorhang. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Packung. Notieren Sie sich, ein neues Lineal zu kaufen und den Vorhang zu flicken.

8. Wickeln Sie die Katze in ein großes Handtuch. Drapieren Sie die Pille in das Endstück eines Strohhalmes. Bitten Sie Ihren Mann, die Katze in den Schwitzkasten zu nehmen, so dass lediglich der Kopf durch die Ellenbogenbeuge guckt. Hebeln Sie das Katzenmäulchen mit Hilfe eines Kugelschreibers auf und pusten Sie die Pille in ihren Hals.

9. Überprüfen Sie die Packungsbeilage um sicher zu gehen, dass die Pille für Menschen harmos ist. Trinken Sie ein Glas Wasser, um den Geschmack loszuwerden. Verbinden Sie den Arm Ihres Mannes und entfernen Sie mit kaltem Wasser und Seife das Blut aus dem Teppich.

10. Holen Sie die Katze aus dem Gartenäuschen des Nachbarn. Nehmen Sie eine neue Pille. Stecken Sie die Katze in einen Schrank und schließen Sie die Tür in Höhe des Schrankes, so dass der Kopf herausschaut. Hebeln Sie das Mäulchen mit einem Dessertlöffel auf. Flitschen Sie die Pille mit einem Gummiband in den Rachen.

11. Holen Sie einen Schraubenzieher aus der Garage und hängen Sie die Tür zurück in die Angeln. Legen Sie kalte Kompressen auf Ihr Gesicht und überprüfen Sie das Datum Ihrer letzten Tetanusimpfung. Schmeißen Sie Ihr blutgesprenkeltss T-Shirt weg und holen Sie ein neues aus dem Schlafzimmer.

12. Lassen Sie die Feuerwehr die Katze aus dem Baum auf der gegenüberliegenden Strasse holen. Entschuldigen Sie sich beim Nachbar, der in den Zaun gefahren ist, um der Katze auszuweichen. Nehmen Sie die letzte Pille aus der Packung.

13. Binden Sie die Vorder- und Hinterpfoten der Katze mit einer Wäscheleine zusammen. Knüpfen Sie sie an die Beine des Esstisches. Ziehen Sie sich Gartenhandschuhe über, öffnen Sie das Mäulchen mit Hilfe eines Brecheisens. Stopfen Sie die Pille hinein, gefolgt von einem großen Stück Filetsteak. Halten Sie den Kopf der Katze senkrecht und schütten Sie Wasser hinterher, um die Pille herunter zu spülen.

14. Lassen Sie sich von Ihrem Mann ins Krankenhaus fahren. Sitzen Sie still, während der Arzt Finger und Arm näht und Ihnen die Pille aus dem rechten Auge entfernt. Halten Sie auf dem Rückweg am Möbelhaus und bestellen Sie einen neuen. Tisch.

15. Bitten Sie Ihren Tierarzt um einen Hausbesuch.

Verfasser unbekannt.

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 06.01.2010 um 16:16 Uhr
Den Text kenne ich schon, allerdings mit dem englischen Titel "How to give a Cat a Pill". Echt zum Schießen. Für Katzen-Fans empfehle ich außerdem die Videos von Simon's Cat - echt zum Totlachen.
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.01.2010 um 16:21 Uhr
Danke für den Tipp mit den Videos!
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 06.01.2010 um 16:28 Uhr
Genial! :-)))) (...halte mir noch den Bauch...:-)) Ich kannte nur einen ähnlichen Text ;-) Mit Tabletten kommen wir bei unserer Katze nicht weiter, meistens endet das Ganze bei der Tierärztin, weil alles andere nicht fruchtet ;-))
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 06.01.2010 um 17:04 Uhr
Wer Katzen hat weiß, gegen sie kommt man nicht an. Auch meinen Katzen kann ich nur mit einem Überraschungseffekt Tabletten geben. Aber zum Glück habe ich meine Tochter!
Wolfgang Heuser
6.054
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 06.01.2010 um 23:05 Uhr
Mit dieser Anleitung wird man der Katze nicht beikommen, sehr schön mal dargestellt was da so alles Passieren kann :-))
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 07.01.2010 um 11:29 Uhr
Wie gesagt: www.simonscat.com, dort unter "Films". Ist zum Brüllen - nicht nur für Katzenbesitzer...
Jörg Jungbluth
5.109
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 21.12.2010 um 20:18 Uhr
Zurzeit bräuchten wir die "Anleitung einer Katze Nasentropfen und Paste zu verabreichen."
Ilse Toth
33.270
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 21.12.2010 um 20:38 Uhr
Ich denke, die Anleitung für Nasentropfen wird sich nicht viel anders gestalten als mit einer Pille ! Viel Spaß!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.270
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Rotkehlchen
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Tür Nummer 9 im Adventkalender 2016
Lied im Advent Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir...
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.