Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

The Glory Gospel Singers von New York/USA kommen nach Heuchelheim

Am 11. Januar kommen "The Glory Gospel Singers" aus New York/USA für ein stimmgewaltiges Konzert nach Heuchelheim.
Am 11. Januar kommen "The Glory Gospel Singers" aus New York/USA für ein stimmgewaltiges Konzert nach Heuchelheim.
Heuchelheim | Ein außergewöhnliches und stimmgewaltiges Konzert versprechen „The Glory Gospel Singers“ aus New York/USA in der Neuen Martinskirche in Heuchelheim am Montag, 11. Januar. Das Konzert ist ein mitreißendes Musikerlebnis der besonderen Art: mit überwältigender Energie werden Spirituals und Gospelklassiker wie z.B. „Oh Happy Day“, „He´s got the whole world in his hands“ und „Amen“ nicht nur gesungen sondern geradezu zelebriert.

Seit mehr als zehn Jahren begeistern die „Glory Gospel Singers“ nun schon das Publikum mit ihren ausdrucksstarken Stimmen in ganz Europa. Besondere Highlights waren die Auftritte der Gruppe auf deutschem Terrain mit dem Programm „The world´s finest Gospel Show“ im Leipziger Gewandhaus, im Kölner Gürzenich und im Hamburger Michel, bei dem 1500 Zuschauer von den Künstlern mitgerissen wurden. Ein weiterer Höhepunkt war das Konzert im Aachener Dom vor 2.500 Gospelfans. Seit über zehn Jahren werden die Künstler am zweiten Weihnachtstag in der Nikolaikirche Potsdam von jeweils eintausend Besuchern gefeiert.

Durch die Auftritte in Kirchen und auf anderen Veranstaltungen, offenbaren die
Mehr über...
„Glory Gospel Singers“ ihren Glauben an Gott in Liedern und Emotionen, um den Konzertbesuch zu einem Erlebnis der besonderen Art zu machen. Sie stehen für Authentizität und Ehrlichkeit. Immer wieder schaffen sie es, mit ihrer Show die afroamerikanische Kirchenkultur in die europäischen Gemeinden zu bringen. „The Glory Gospel Singers“ geben immer alles und das spürt auch das Publikum!

Der Kartenvorverkauf findet ab sofort bei den folgenden Stellen statt: Zigarren Freitag, Marktstr. 9 in Heuchelheim, Schreibwaren Kreiling, Jahnstr. 18 in Heuchelheim, Heuchelheimer Reisewelt, Gießener Str. 25 in Heuchelheim sowie Dürerhaus Kühn, Kreuzplatz 6 in Gießen.

Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 18 Euro für Erwachsene und 14 Euro für Schüler und Studenten – an der Abendkasse jeweils zwei Euro mehr. Einlass und Restkarten ab 19.00 Uhr. Die Show beginnt um 20 Uhr.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Neuer Probenturnus beim Limes-Ensemble
Lich-Muschenheim (kmp). Das Limes-Ensemble (Foto) beendet seinen...
Gospelfire
Die Liebe siegt über das Leid
Die Geschichte eines afrikanischen Kindes namens „Hope“, aufgewachsen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stolz präsentieren die Grundschüler der Kirschbergschule ihre Kürbisse
Halloween in den REWE Märkten in Reiskirchen und Großen-Buseck
REWE Partnerkaufmann Nurhan Uras lud die Kindergartenkinder des...
"Stell dir vor... DU wärst ein Flüchtling"
Stell dir vor... es ist plötzlich alles anders, du müsstest von heute...

Weitere Beiträge aus der Region

GoSpirit singt auf dem Weihnachtsmarkt in Gießen
Am Sonntag, 11.12.2016 (3. Advent) ab 16:30 Uhr möchte Sie GoSpirit...
Tür 6 im Adventkalender 2016
Heute ist der 6. Dezember ,St. Nikolaus Tag. An diesem Tag sollten...
Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.