Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Die Salzböde im Winter

Der Winter hat Einzug gehalten.
Der Winter hat Einzug gehalten.

Mehr über

Winter (593)Salzböde (8)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Spieglein, Spieglein an der Wand, hier ist die Christel aus dem Allgäuer Land
Das Wetter und die Lichtverhältnisse sorgten für fantastische und...
Man ist die dick man
Meisen
Hauptsächlich kann man in diesem Winter Meisen beobachten. Viele Blau...
Schnappschuss im Autospiegel
Frohes neues Jahr 2017
Heute morgen um 6 Uhr war ich Fotos machen im Winterwunderland . In Hand Nachtaufnahme bei -5 Grad.
Auf gehts
Impressionen eines Sonnenuntergangs
Am Wochenende hat es mich seit sehr langer Zeit wieder mal aufs Feld...
Spiegelung am Christlesee
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 19.12.2009 um 20:11 Uhr
friere direkt beim Ansehen... ein schönes Foto
Alexandra Redhardt
58
Alexandra Redhardt aus Staufenberg schrieb am 19.12.2009 um 22:06 Uhr
Ja, so sieht es da derzeit aus! Danke für das Foto!
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 19.12.2009 um 23:06 Uhr
Ja ein sehr schönes Bildnis. Morgen ist das Flüsschen vielleicht schon zugefroren.
Ilse Toth
34.335
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 19.12.2009 um 23:10 Uhr
Ein wunderschönes Winterbild!
Hans Lind
1.681
Hans Lind aus Grünberg schrieb am 20.12.2009 um 11:29 Uhr
Werner, ein schönes gutes Photo.
Ilse Toth
34.335
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 20.12.2009 um 16:54 Uhr
Dort kann fast immer Rehe beobachten.
Es ist wunderschön dort. Wer Ruhe sucht, findet sie dort, man begegnet kaum Menschen.
Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 21.12.2009 um 12:41 Uhr
Ja, das ist eine sehr schöne Landschaft dort, aber ich bin eher zwische Frühjahr und Herbst dort unterwegs, offensichtlich lohnt sich auch ein Ausflug im knackigen Winter dorthin.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Gruber

von:  Werner Gruber

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Werner Gruber
2.441
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Traktortreffen 2017
Traktortreffen 2017 des MSC Horlofftal in Hungen-Villingen
In Hungen-Villingen fand am 18.06.2017 wieder ein Traktortreffen des...
Tower im ehemaligen US-Bereich
Führung durch das ehemalige Munitionsdepot Alten-Buseck
Am 13.05.2017 fand eine Führung durch das ehemalige Munitionsdepot...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wolkenscheinwerfer
Abend nach dem Unwetter: Wunderbare Stimmungen
Am Abend nach dem schweren Unwetter wollte uns die Natur...
Mein letztes Foto vom "Inselchen"
Unwetter am 22. Juni

Weitere Beiträge aus der Region

Wolkenscheinwerfer
Abend nach dem Unwetter: Wunderbare Stimmungen
Am Abend nach dem schweren Unwetter wollte uns die Natur...
Der Rand des aufziehenden Unwetters bedeckt die Sonne
Donnerstag 22. Juni: Schlimmes Unwetter über dem Landkreis
Schon seit Tagen wurde von den Wetterdiensten davor gewarnt: "Es...
Wiesenstorchschnabel
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der Wiesenstorchenschnabel
Der Wiesenstorchenschnabel ist eine krautige, bis zu 80 cm hohe, blau...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.