Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Amtswechsel in Heuchelheim - Bürgermeister Helmut Fricke wird verabschiedet

(vl) Helmut Fricke, Lars Burkhard Steinz
(vl) Helmut Fricke, Lars Burkhard Steinz
Heuchelheim | Drei Motorräder mit drei Polizisten darauf, das Drehleiterfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rot-Kreuz-Wagen – mit diesem Korso wurde der Heuchelheimer Bürgermeister Helmut Fricke am Donnerstagabend zuhause abgeholt und zur Gemeindevertretersitzung in den großen Saal der Turnhallengaststätte in Heuchelheim gefahren. Im vollbesetzten Saal wurde Fricke herzlich empfangen. Heute genau vor zwölf Jahren wurde er in sein Amt eingeführt, heute wird er es an seinen Nachfolger Lars Burkhard Steinz (CDU) weitergeben.
Viele Bürger und Gäste waren gekommen. Sein Vorgänger, Parteigenosse (und spätere Landrat) Willy Marx , Landrätin Anita Schneider (SPD), Bürgermeister aus den benachbarten Gemeinden, Vertreter der örtlichen Unternehmen, Vereinen und Institutionen, der Kirche, Sparkassen und Banken . Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr spielte, der Chor „Go Spirit“ sang, Dankesreden wurden gehalten, Abschiedsgeschenke überreicht, Helmut Fricke als „Sozialdemokrat durch und durch“ gelobt. Er habe in Heuchelheim Schuldenabbau betrieben, aber trotzdem an den richtigen Stellen investiert, zum Beispiel den Kindergärten,
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
der Sozialstation, der Sporthalle. Auch waren die Anwesenden sich gewiss: „Um die Zukunft des agilen Helmut Fricke brauchen wir uns keine Sorgen machen“. Kurz, aber prägnant brachten die Vertreter der Burschenschaft „Einigkeit zum Treppchen“ ihre Verbundenheit mit dem gehenden Gemeindechef auf den Punkt: „Danke, Helmut!“
In seiner Abschiedsrede bedankte Fricke sich vor allem bei seiner Frau „Rosi“ für die jahrzehntelange Unterstützung seiner beruflichen Ambitionen und die vielen anerkennenden Wort- und Musikbeiträge seiner Mitstreiter, Mitarbeiter und Weggefährten. In Heuchelheim und Kinzenbach habe er sich von Anfang an um Vertrauen bemüht – und dieses Vertrauen von den Bürgern und den Gremien der Gemeinde auch geschenkt bekommen.
Fricke übergab seinem Nachfolger den Schlüssel zum Rathaus und wünschte ihm viel Glück zum Wohl der Gemeinde. „Ich bin mir sicher, dass Heuchelheim eine gute, erfolgreiche Zukunft haben wird“, sagte er und wurde mit stehendem Applaus verabschiedet.
Mit der Antrittsrede des neuen Heuchelheimer Bürgermeister, in der Steinz den Heuchelheimer und Kinzenbachern versprach, ein „ehrlicher Makler zwischen den Interessensgruppen“ zu sein, endete der offizielle Teil der Veranstaltung. Es folgte ein rustikales, hessisches Büfett.
In der Printausgabe der GZ ist am Samstag ein Porträt von Helmut Fricke.

(vl) Helmut Fricke, Lars Burkhard Steinz
Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr
Eckhard Rinn
Chor "Go Spirit"
Geschenk und Späßchen
Lars Burghard Steinz, der neue Heuchelheimer Bürgermeister, bei seiner Antrittsrede

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tomas Schrewe

von:  Tomas Schrewe

offline
Interessensgebiet: Gießen
1.136
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Akteure bei der Kulturentwicklungsplanung (vl), OB Dietlind Grabe-Bolz, Jörg Wagner, Annette Eidmann, Cerstin Gerecht, Manuela Weichenrieder, Dr. Friedhelm Häring
Oberbürgermeisterin stellt Kulturentwicklungsplan für 2011 vor
Am letzten Donnerstag hat die Gießener Oberbürgermeisterin und...
Lahnauer Musicalbande
Atzbacher Adventmarkt 2010 lockt Besucher an
Am Wochenende hatten die Atzbacher zum 29. Mal Gäste aus Nah und Fern...

Weitere Beiträge aus der Region

Tür 7 im Adventkalender 2016
Heute habe ich ein Gedicht für euch. Die drei Spatzen von Christian...
GoSpirit singt auf dem Weihnachtsmarkt in Gießen
Am Sonntag, 11.12.2016 (3. Advent) ab 16:30 Uhr möchte Sie GoSpirit...
Tür 6 im Adventkalender 2016
Heute ist der 6. Dezember ,St. Nikolaus Tag. An diesem Tag sollten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.