Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Kürbismännchen statt Schwimmtraining DLRG OG Heuchelheim engagiert sich auch außerhalb des Schwimmsportes für die Kinder- und Jugendarbeit

Die fleißigen Schnitzer mit Ihren Kürbissen und dem Betreuerteam
Die fleißigen Schnitzer mit Ihren Kürbissen und dem Betreuerteam
Heuchelheim | Das die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Heuchelheim sich auch außerhalb des Schwimmsportes für die Kinder- und Jugendarbeit betätigt, wurde jetzt gerade wieder in den Herbstferien deutlich. Da in den Herbstferien kein Schwimmtraining der DLRG OG Heuchelheim statt fand, gab es wieder ein Alternativprogramm für die Kinder der Ortsgruppe.
Am ersten Montag der Ferien wurde eine Kürbis-Schnitz-Werkstatt für die jungen Schwimmer organisiert. Für jedes anwesende Kind stand ein Kürbis zur Verfügung, der nach eigenen Wünschen ein Gesicht erhalten sollte. Leider ist es mittlerweile nicht mehr möglich, den alten Brauch mit Dickwurz-Männchen aufleben zulassen, da in der heimischen Region keine Bauer mehr die roten Früchte anbaut. So mußten die Übungsleiter um Cornelia Waldschmidt und Martin Henkelmann für Ersatz sorgen, den man sehr gut in Kürbissen fand.
Mit Messern und Löffeln wurden die Kürbisse ausgehöhlt und mit Gesichtern verziert. Hier war sehr viel Kreativität und Spaß gefragt, und so entstanden viele Kürbismännchen mit wunderbaren Gesichtern, geschnitzt von den Kindern.
Am zweiten Montag der Ferien wurde ein Spieleabend für die jungen Schwimmer in der DLRG-Unterkunft organisiert. Es wurden zahlreiche Brett-, Karten- und Wissensspiele gespielt.
Mehr über...
Die Organisatoren der Herbstferienaktionen um Martin Henkelmann zeigten sich sehr zufrieden mit den Teilnehmerzahlen und der Begeisterung der Kinder bei den Aktionen.
Ab Montag, dem 26. Oktober 2009 trainiert die Ortsgruppe wieder im Hallenbad Biebertal.
Trotz der schwierigen Situation, keine richtige Traings- und damit Heimstätte zu haben, engagiert sich die DLRG OG Heuchelheim auch außerhalb des Schwimmtrainings sehr stark für die Kinder- und Jugendarbeit der Gemeinde Heuchelheim. In diesem Jahr wurden zahlreiche Spieleabende, Radtouren und weitere Aktionen für die Kinder und Jugendlichen durchgeführt. Im Rahmen der Ferienspiele wurde zusätzlich eine Lahnfahrt und ein zweitägiges Zeltlager angeboten.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Alexander Sack (hinten, Vorsitzender der DLRG Kreisgruppe Gießen) überreicht dem langjährigen Mitglied Adolf Deibel (links) zum 90. ein Geschenk
Mit 90 Jahren noch ein Schwimmer
DLRG Kreisgruppe Gießen überreicht langjährigem Mitglied Adolf Deibel...
Die alte und neue Jugendvorsitzende Leoni Korspeter (m.) mit einem Teil des Jugendvorstandes (v.l.): Raphael Schlich, Pit Fügert, Arthur Höck: rechts der Vorsitzende der DLRG Gießen Alexander Sack
Leoni Korspeter weiter an der Spitze der DLRG Jugend Kreisgruppe Gießen
Jugendversammlung mit Rückblick auf 2017 und Vorstandwahlen -...
Hochwasser - fast idyllisch
Hochwasser zwischen Heuchelheim und Allendorf
Hier einige Fotos von dem Hochwasser zwischen Heuchelheim und Allendorf.
Israelfahrt 2014
Pfadfinder starten Begegnungsprojekt mit Israel
Gießener KPE-Gruppe will einen Beitrag zur Völkerverständigung...
Vorsitzender Alexander Sack (3. v.l.) und sein Stellvertreter Karsten Göbel (2. v.r.) ehrten (v.l.) Sebastian Even, Mathis Oswald (10 Jahre), Reiner Krüger (40 Jahre) und Karlheinz Jung (65 Jahre) für langjährige Mitgliedschaft
75 Jahre DLRG-Mitglied: Adolf Deibel zum Ehrenmitglied ernannt
Mitgliederversammlung der DLRG Kreisgruppe diskutiert über...
Faschingszug Heuchelheim 2018
Bei herrlichem Kaiserwetter zog ein toller Zug mit teilweise sehr...
Kampagneorden
Heuchelheimer Fassenachtszug 2018
Hier einige Fotos vom Heuchelheimer Fassenachtszug 2018.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Schnitker

von:  Sven Schnitker

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Sven Schnitker
142
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Personen von links: Christopher Rinn (Firma Rinn XI.), Kristian Arnold (Leiter des Wettkampfteams), Sven Schnitker (1. Vorsitzender der DLRG OG Heuchelheim) und Dörte Gast (Raumausstattung Gast) auf dem neuen Steg der DLRG OG Heuchelheim Bild: Henkelmann
Heimische Firmen unterstützen DLRG OG Heuchelheim bei Stegbau
Mitglieder des Jugendvorstandes und der DLRG Wettkampfgruppe bauten...
Das Bild zeigt von links: Ole Gast, Lorenz Rinn, Leon Gast, Thorsten Platt, Kristian Arnold und Christian Launspach Bild: M. Henkelmann
DLRG OG Heuchelheim war erfolgreich bei Freigewässerwettkampf in Lippstadt
DLRG OG Heuchelheim war mit zwei Mannschaften bei dem...

Veröffentlicht in der Gruppe

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

DLRG - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Mitglieder: 27
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
DLRG Laubach zog Bilanz des vergangenen Jahres
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der DLRG OG...
Regatta-Verein Gießen e.V.
106. Gießener Pfingstregatta verspricht drei Tage Action auf der Lahn
Das Wettkampfprogramm der 106. Gießener Pfingstregatta vom 19. bis...

Weitere Beiträge aus der Region

Die sanfte Karina!
Karina wurde in einem verwahrlosten Zustand gefunden. Die langhaarige...
Na, könnt ihr euch das Einhorn auf der Lichtung vorstellen?
Wanderer kommst du an dieses Steinkreuz, so verweile hier in stillem Gedenken....Schau auf die Wälder ringsum. Sie schweigen....
Kinzenbach, Sternschanze, Königsstuhl, Frauenkreuz, ...
Anflug zur Landung
Neues vom Bingenheimer Ried
Viel Aktivität gibt es zur Zeit im Bingenheimer Ried. Die Störche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.