Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Lahntal-Landfrauen bei den Blutegeln

Heuchelheim | Mit dem Besuch einer Blutegelzucht starteten die Lahntal-Landfrauen ihr Herbstprogramm. Mit zum Teil recht gemischten Gefühlen, machten sich 20 Landfrauen auf den Weg nach Biebertal.
Hier wurden wir empfangen von Herrn Neumann, einem Mitarbeiter der Blutegelzucht. Anhand von Bildern wurden wir erst einmal über die schlüpfrigen Tierchen und ihre gesundheitsfördernde Wirkung an Mensch und Tier aufgeklärt. Wir erfuhren, dass die medizinische Verwendung von Blutegeln bereits eine sehr lange Tradition hat und auch heute die Egel immer mehr im Naturheilverfahren aber auch von Schulmedizinern eingesetzt werden. So befindet sich im Speichel der Tiere, den sie bei ihrem Saugvorgang abgeben, ein Enzym, welches entzündungshemmend wirkt. Der Einsatz ist sehr vielfältig und hilft bei den unterschiedlichsten Beschwerden.
Bei dem im Anschluss stattfindenden Rundgang, durften sich die Damen die possierlichen Tierchen aus der Nähe ansehen und sich davon überzeugen, dass die Abneigung doch eigentlich recht unbegründet ist.
Bei einer guten Tasse Kaffee und leckerem Kuchen, konnten sich die Damen in der Rodheimer Eisdiele über das vorher gesehene und gehörte noch ein Weilchen unterhalten.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 12.10.2009 um 11:40 Uhr
Hallo Frau Bursik,
denken Sie doch daran, zu den schönen Ausflügen immer ein paar nette Bilder beizusteuern. Damit erhöht sich die Chance, auch in der Printausgabe zu landen.
Gerdi Bursik
910
Gerdi Bursik aus Heuchelheim schrieb am 12.10.2009 um 18:39 Uhr
Hallo Frau Glinke,
wir haben leider nicht immer einen Fotografen dabei. Wenn wir Bilder haben, stelle ich diese natürlich auch mit in's Netz. Sie können sich die Bilder der Blutegelzucht im Internet ansehen unter"www.blutegel.de".
Liebe Grüße
Gerdi Bursik
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 13.10.2009 um 13:26 Uhr
Davon habe ich aber keines, das ich für den Bericht verwenden kann. Nehmen Sie doch einfach eine Kamera mit und halten drauf. Für die Zeitung muss es nicht immer ein Gruppenbild sein. Die sind ohnehin meist sehr statisch.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gerdi Bursik

von:  Gerdi Bursik

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Gerdi Bursik
910
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„Energie für den Tag – mit Verstand genießen“Ernährungsvortrag bei den Landfrauen Lahntal/Heuchelheim
In der vergangenen Woche stand ein Ernährungsvortrag mit der Diplom...
Einige der Kunstwerke
Landfrauen Lahntal/Heuchelheim basteln Bilder
Letzte Woche trafen sich die Damen in Heuchelheim in der Bastelkiste...

Weitere Beiträge aus der Region

Tür Nummer 3 des Adventkalender 2016
Ein Gedicht zum eventuell lernen. Knecht Ruprecht von Theodor...
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
2. Dezember 2016 Türchen Nummer 2
Der Weihnachtsmarkt Adventwochenende, Zeit für den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.