Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Bunter Herbst im Garten.

Sie wollen den nahenden Winter mit neuen Blüten vertreiben.
Sie wollen den nahenden Winter mit neuen Blüten vertreiben.
Heuchelheim | Ein trister, verregneter Tag kann traurig machen. Sehnsucht nach Sonne, Helligkeit und Farben kommt auf. Im Wald erwärmen die bunten Blätter das Gemüt und vermitteln gute Laune. Doch auch im Garten haben die Blumen und Pflanzen den Kampf gegen die trübe Jahreszeit aufgenommen und versuchen mit aller Kraft und Farbenpracht der beginnenden Nässe und Kälte mit neuer Blütenpracht zu trotzen.
Sie werden ihren Kampf verlieren, aber ich bin durch den Anblick der Blüten dem Alltagstrott entronnen und fühlte mich für kurze Zeit dem Sommer nah.

Sie wollen den nahenden Winter mit neuen Blüten vertreiben.
Sie wollen den nahenden... 
Das Laub wird welk- die Beeren strahlen ! 2
Das Laub wird welk- die... 
auch an einem verregneten Oktobertag strahlt die Rose im vollem Glanz!
auch an einem... 
Vorwitzig versuchen die Blüten den Herbst zu ignorieren.
Vorwitzig versuchen die... 
Rosen im Oktober erinnern an Sonne und Wärme! 8
Rosen im Oktober... 
neue Blüten strahlen
neue Blüten strahlen 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Annick Sommer
4.014
Annick Sommer aus Linden schrieb am 12.10.2009 um 00:32 Uhr
Noch ein paar Farbkleckse sind im Garten zu sehen... Sehr schön gesehen und fotografiert!
Ilse Toth
34.759
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 12.10.2009 um 11:27 Uhr
Wer weiß, wie der Busch mit den lila Beeren heißt?
Annick Sommer
4.014
Annick Sommer aus Linden schrieb am 12.10.2009 um 14:10 Uhr
Ja, und da bin ich mir ziemlich sicher... (s. oben beim Bild) :-)
Ilse Toth
34.759
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 12.10.2009 um 14:40 Uhr
Was Du alles weißt! Liebesperlenstrauch ist in der Tat ein süßer Name.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.759
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...
Zwei Norweger aus Spanien suchen Zuhause in Hessen!
Mel und Macu, geboren im Juni 2017, sind Norwegische...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Da bekam man so einen Zug nichtmal komplett vor die Linse, soviele waren es teilweise.
Riesige Kranichzüge an den Martinsweihern
Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Und die Tiermütter bleiben übrig!
Chiara hatte irgendwann einmal ein Zuhause. Wie sie auf die Strasse...
Im Herbstnebel
Herbst, die Zeit des Vergehens. Die warmen Tage sind gezählt. Immer...
Timo, geb. Anfang April 2017
Tizian und Timo, zwei bildschöne Katerchen
Tizian und Timo tauchten mit ihrer Mutter als kleine Kätzchen an...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.