Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Wer weiß, welche Erkrankung dieser Baum hat?

Viele Bäume waren von diesen schwarzen Flecken befallen.
Viele Bäume waren von diesen schwarzen Flecken befallen.

Mehr über

Erkrankung an Bäumen (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.939
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 21.09.2009 um 21:42 Uhr
Ich habe keine Ahnung, ich habe so etwas noch nicht gesehen. Alle Bäume, aber nur die eine Art- war voll.
Annick Sommer
4.009
Annick Sommer aus Linden schrieb am 22.09.2009 um 00:46 Uhr
Also, es handelt sich um die Teerfleckenkrankheit , verursacht durch den Pilz "Rhylisma acerinum". Es ist eine typische Ahorn-Pilzerkrankung, wobei die schwarzen Flecken 1- 2 cm Durchmesser erreichen können!
Ilse Toth
33.939
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.09.2009 um 09:13 Uhr
Danke! Noch nie davon gehört . Erholt sich Baum davon?
Annick Sommer
4.009
Annick Sommer aus Linden schrieb am 22.09.2009 um 10:06 Uhr
Ich denke schon. Bei einem so starken Befall sollte der abgefallene Laub im Herbst entfernt werden, um erneutem Befall im Folgejahr vorzubeugen. Die befallenen Blätter am besten verbrennen, also nicht in die Biotonne schmeißen!!!
Ilse Toth
33.939
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.09.2009 um 10:17 Uhr
Dort stehen viele Ahornbäume, die alle befallen sind. Sie stehen nicht in Gärten, es wird bestimmt niemand das Laub entfernen.
Wir haben ein "Ahörnchen" im Garten, was nicht nur diese schwarzen Flecken hat, sondern die Blätter sind noch übersät mit kleinen, rostfarbenen Erhöhungen. Ich stelle nachher noch ein Bild ein.
Annick Sommer
4.009
Annick Sommer aus Linden schrieb am 22.09.2009 um 10:53 Uhr
Ja, die Pilzkrankheit verursacht das.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.939
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nomen est omen!
Fidel trägt seinen Namen zu Recht! Er ist ein lustiger Hüpfer, mit...
Ein Winzling im Reisefieber!
Pippa ist ca. 4 Monate alt und ein "Chihuahua - Leichgewicht"! Es...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Spaziergang durch den Großen Busecker Schlosspark
Auch in Großen Buseck ist der Frühling angekommen. Ein bunter...
Impressionen eines Frühlingstags
Am Schwanenteich in Gießen aufgenommen.
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ich kann nicht glauben, was ich denke, das es ist.
Heute Abend beim Spaziergang an der Bieber kurz nach der Mündung habe...
Nomen est omen!
Fidel trägt seinen Namen zu Recht! Er ist ein lustiger Hüpfer, mit...
Ein Winzling im Reisefieber!
Pippa ist ca. 4 Monate alt und ein "Chihuahua - Leichgewicht"! Es...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.