Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Ein "beerenstarker" Herbst!

Wer kennt die Pflanze?
Wer kennt die Pflanze?

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Annick Sommer
4.009
Annick Sommer aus Linden schrieb am 22.09.2009 um 00:58 Uhr
Wissen Sie es, Frau Toth?

Ein Faulbaum (Frangula alnus)? An der Blätterform und an den Beeren typisch. Ihr Baum trägt reichlich Früchte!
...
Überhaupt, in Ihrem Garten wachsen und gedeihen prächtig allerhand Wunderpflanzen, scheint es mir! :-)))
Ilse Toth
34.042
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.09.2009 um 09:18 Uhr
Dieses Prachtexemplar wächst nicht in meinem Garten. Wir haben es auf einem Spaziergang Richtung Vetzberg im Feld entdeckt. Übrigens ein wunderschöner Spaziergang, vorbei an einem Blumenfeld, wo man selbst pflücken und sich einen bunten Herbststauß zusammenstellen kann. Geld legen die ehrlichen Blumenfreunde in ein Kistchen.
Es stehen auch noch jede Menge verschiedene Salatpflanzen dort, zu ernten für 50 Cent!
Annick Sommer
4.009
Annick Sommer aus Linden schrieb am 22.09.2009 um 11:25 Uhr
Meist fahre ich mit dem Rennrad an solchen Äckern vorbei, ohne Rucksack...
Und einen - selbst kleinen - Salatkopf in die Trikottasche will ich nicht unbedingt versuchen... Mit Tourenrad, Körbchen und Rucksack eher!
Ilse Toth
34.042
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.09.2009 um 11:33 Uhr
Wir fahren mit dem Auto an den Parkplatz Ortseingang Krofdorf, laufen über die Brücke uns sind schnell an diesen Feldern.
Vorher unternehmen mir noch einen ausgedehnten Spaziergang mit den Hunden.
Diese Strecke ist aber auch eine wunderschöne Radtour in verschiedene Richtungen.
Annick Sommer
4.009
Annick Sommer aus Linden schrieb am 22.09.2009 um 11:42 Uhr
Von Linden kommend, muss ich mich erstmal entweder durch Gießen quälen oder über Lützellinden, Allendorf die Stadt umfahren, deshalb fahre ich nicht allzu oft im Training in diese Richtung! Eigentlich schade!
Ilse Toth
34.042
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 22.09.2009 um 13:22 Uhr
Für diejenigen, die die Augen offen halten, ist es überall schön.
Annick Sommer
4.009
Annick Sommer aus Linden schrieb am 22.09.2009 um 14:13 Uhr
Ja, so isses...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.042
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kleiner Wicht auf Wohnungssuche!
Der kleine Yorkshireterrier ist fünf Jahre alt. Er lebt momentan mit...
Hundeopi sucht letztes Zuhause!
Miniyorkshireterrier Rudi ist ein "Eigenbrödler"! Er geht nicht gerne...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Basstölpel auf Helgoland
Der Basstölpel ist ein Ruderfüßer und gehört zur Familie der Tölpel....
Blaumeise mit Nachschub für die Kleinen
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Kleiner Wicht auf Wohnungssuche!
Der kleine Yorkshireterrier ist fünf Jahre alt. Er lebt momentan mit...
Hundeopi sucht letztes Zuhause!
Miniyorkshireterrier Rudi ist ein "Eigenbrödler"! Er geht nicht gerne...
Heuchelheimer Chöre unter Leitung von Kurt Stiem
"Musik liegt in der Luft": Heuchelheimer Chöre "Singen im Grünen"
Die Kinzenbacher und Heuchelheimer Gesangvereine veranstalten seit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.