Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Gießen von oben. Ehemaliges Gebäude von Samen Hahn

Ehemaliges Gebäude von Samen Hahn
Ehemaliges Gebäude von Samen Hahn

Mehr über

Samen-Hahn (26)Gießen (2123)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ansprache des Trainers
Saisonrückblick des Gießener Rugbyvereins
An die vergangene Spielzeit werden sich Spieler und Freunde des...
Opfer im Bürgerpark
Vandalen und Berserker erobern den Bürgerpark
Ganz gelungen ist es ihnen zwar nicht, aber was sie aus vielleicht...
Haus der Senioren, Grünberg
Altenpflegekräfte gesucht - der Kampf um Pflegekräfte auf dem Land
Der hessische Pflegemonitor 2015 zeigt es deutlich: Das Angebot an...
Verdrehte Welt in Gießen
Carlos Perón – Musiker, Produzent, Genius – Gründer der weltbekannten...
Um Kollisionen von Fahrrädern und Autotüren zu vermeiden, müssen Autofahrer hinter der neuen weißen Linie parken.
ADFC begrüßt neue Parksituation an Frankfurter Straße
Mit weißen Markierungen hat die Stadt Gießen an der Frankfurter...
Weggucken liegt wohl voll im Trend, Zivilcourage ein Auslaufmodell
Was sind das für Menschen, die es geschehen lassen, das ein Kind in...
Passing Strangers Poster, copyright by the Keller Theatre
The Keller Theatre spielt "Passing Strangers", eine Komödie von Eric Chappell - Premiere am 26.06.2016 um 19.30 Uhr
Das englischsprachige Keller Theatre wartet zum Schluss der Spielzeit...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 12.07.2009 um 20:13 Uhr
Es bricht einem das Herz! Ich kenne dieses ehemals wunderschöne, alte Gebäude noch als gepflegtes Anwesen. Es ist eine Schande und die Verantwortlichen sollen sich schämen. So, das musste raus beim Anblick des Fotos. Ich hoffe, es regt noch mehr Giessener auf! Gut, dass Sie es eingestellt haben, Herr Gruber.
Kalle Noll
436
Kalle Noll aus Gießen schrieb am 14.07.2009 um 12:59 Uhr
eines der wohl meist fotografierten Gebäude, sehr schön fotografiert!
Peter Herold
24.438
Peter Herold aus Gießen schrieb am 18.11.2009 um 15:30 Uhr
Hallo Herr Gruber, gerade erst sehe ich Ihre Aufnahme. Habe heute zum Samen Hahn erneut einen beitrag geschrieben. Eventuell sollten wir die beide verknüpfen. Mein Beitrag " Nähert sich die unendliche Geschichte (Samen Hahn) ihrem Ende?
Auf Ihrem Bild kommen die Risse und der desolate Zustand trefflich zur Geltung.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Gruber

von:  Werner Gruber

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Werner Gruber
2.354
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Krippenweg in Ober-Bessingen
Krippenweg 2016 in Ober-Bessingen
Im Licher Stadtteil Ober-Bessingen wurde am 27.11.2016 der Krippenweg...
Rathaus
Marburg b(u)y Night - 2016
Die 11. Auflage von Marburg b(u)y Night fand am 25.11.2016 statt....

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am Bahnhof Gießen. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel
Nebel-Impressionen vom Samstag
Der Samstag brachte kontrastreiches Wetter. Dichte Nebelfelder und...
Mond aktuell 04.12.2016

Weitere Beiträge aus der Region

Der Schiffenberg war heute Anziehungspunkt
Heute konnte man einen Spaziergang auf dem Schiffenberg mit einem...
Am Bahnhof Gießen. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel
Nebel-Impressionen vom Samstag
Der Samstag brachte kontrastreiches Wetter. Dichte Nebelfelder und...
Eine der fleißigen Helferinnen
Internationaler Tag des Ehrenamtes am 05. Dezember
In Deutschland engagieren sich viele Millionen Menschen ehrenamtlich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.