Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Unglückstag in und um Heuchelheim!

von Ilse Totham 01.07.2009929 mal gelesenkein Kommentar
Rauchwolke über dem Möbellager
Rauchwolke über dem Möbellager
Heuchelheim | Heute Vormittag hörten die Heuchelheimer Bürger mehrmals das Martinshorn von Polizeiautos. Es dauert nicht lange, da erklang aus einem Megaphon eines Polizeifahrzeuges in der Giessener Strasse die Stimme eines Polizisten: "Achtung, Achtung, hier spricht die Polizei, wir bitten um Ihre Aufmerksamkeit!" Natürlich kamen die Anwohner auf die Strasse, um zu hören, was passiert war. Die Bäckerei in der Giessenerstrasse war überfallen worden! Zwei mit Messern bewaffnete Männer bedrohten die Verkäuferinnen und wollten Geld. Zum Glück wurde niemand verletzt, die Täter entkamen.
Kaum hatte man sich von diesem Schreck erholt- ertönten die Sirenen der Feuerwehr. Aus allen Richtungen fuhren die Feuerwehrautos durch Heuchelheim. Es dauerte nicht lange , und eine schwarze Rauchfahne stieg zum Himmel. Wie ein Lauffeuer sprach es sich herum, das Möbellager von Sommerlad in Krofdorf brennt. Gerade kam durchs Radio FFH, dass 6000 m² Lager völlig zerstört sind und weiter versucht wird, zu retten, was noch zu retten ist.
Für einen kleinen Ort wie Heuchelheim ein aufregender Tag. Sachschaden ist zu verschmerzen, ist zu hoffen , dass auch im Möblelager keine Menschen zu Schaden gekommen sind.

Mehr über

Polizei- und Feuerwehrgroßeinsatz (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.270
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...

Weitere Beiträge aus der Region

Tür Nummer 9 im Adventkalender 2016
Lied im Advent Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir...
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Salzteigkunst kann Jahrzehnte überleben
Adventkalendertür Nummer 8
Heute habe ich eine Bastelanleitung für euch. Mit Salzteig kann man...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.