Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Nube ist aufgeblüht und möchte so gerne ein Zuhause!

von Ilse Totham 01.07.2009440 mal gelesen7 Kommentare
Nube im Glück
Nube im Glück

Mehr über

Pointer sucht Zuhause (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 01.07.2009 um 11:56 Uhr
Hallo Frau Toth,

2-3 mehr Infos zu Nube?

Liebe Grüße aus der Redaktion!
Ilse Toth
34.337
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 01.07.2009 um 12:16 Uhr
Hallo Frau Linne, am 5.5. habe ich einen ausführlichen Bericht über diese arme Hündin geschrieben und heute nochmals aktualisiert.

Liebe Grüße an die Redaktion, Ilse Toth
Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 01.07.2009 um 14:05 Uhr
Wir hatten bis zu meinem 20. Lebensjahr Hunde in der Familie. Bin also mit ihnen groß geworden und ich liebe Hunde. Wenn ich nicht Schicht arbeiten würde hätte ich längst wieder einen Hund. Nube wäre schon mein Fall, aber ich möchte mich kümmern können, das geht zeitlich jedoch leider nicht! :-(
Ilse Toth
34.337
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 01.07.2009 um 14:16 Uhr
Ja, lieber Markus, zur Tierliebe gehört auch Verzicht. Und wenn man zeitlich einem Hund nicht gerecht werden kann, dann ist dieser Fall eingetreten.
Schade! Auch wenn Nube behindert ist durch die wahnsinnigen Schläge des Besitzers, der ihr mehrere Knochen gebrochen haben, ist sie ein so liebenswerter Hund. Nube musste sieben Jahre alt werden, um das Leben entdecken zu dürfen.
Ilse Toth
34.337
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 13.10.2009 um 14:19 Uhr
Hurra! Nube hat eine ganz liebe und verständnisvolle Familie bekommen! Wir sind sehr glücklich!
Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 14.10.2009 um 10:33 Uhr
Liebe Frau Toth

das ist wunderbar! Ich freue mich sehr darüber und wünsche Hund und Familie alles gute!
Ilse Toth
34.337
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.10.2009 um 11:54 Uhr
Danke, liebe Frau Linne!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
34.337
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Katzen benötigen Hilfe!
Bibi und Bernhard suchen ein neues Zuhause! Auch die Trennung von...
Der Frankfurter Stadtwald!
Ein Bericht im Fernsehen über den Frankfurter Stadtwald hat uns...

Weitere Beiträge aus der Region

Wolkenscheinwerfer
Abend nach dem Unwetter: Wunderbare Stimmungen
Am Abend nach dem schweren Unwetter wollte uns die Natur...
Der Rand des aufziehenden Unwetters bedeckt die Sonne
Donnerstag 22. Juni: Schlimmes Unwetter über dem Landkreis
Schon seit Tagen wurde von den Wetterdiensten davor gewarnt: "Es...
Wiesenstorchschnabel
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der Wiesenstorchenschnabel
Der Wiesenstorchenschnabel ist eine krautige, bis zu 80 cm hohe, blau...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.