Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Heuchelheimer DLRG'ler nach den Herbstferien wieder in Biebertal

Die Heuchelheimer DLRG`ler mit Gastgeber Gerhard Schneider, DLRG Lollar (2.v.r. oben) und Sven Schnitker ,1. Vorsitzender ( unten 5. v.l.)
Die Heuchelheimer DLRG`ler mit Gastgeber Gerhard Schneider, DLRG Lollar (2.v.r. oben) und Sven Schnitker ,1. Vorsitzender ( unten 5. v.l.)
Heuchelheim | Aufgrund der Renovierungsarbeiten des Biebertaler Hallenbades, mussten von August bis September andere Bäder für die DLRG Ortsgruppe Heuchelheim als alternative Trainingsstätten dienen. Die Seepferdchen-,die Bronze-, die Silber-/Gold-, die Aufbau- sowie die Freizeitgruppe trainierten im Monat August montags im Freibad Großen Linden und von Ende August bis Ende September in der Zeit zwischen 18 Uhr bis 20 Uhr im Hallenbad Lollar. Die Verantwortlichen zeigten sich trotz der schwierigeren Umstände zufrieden mit den Teilnehmerzahlen der Mitglieder an den Übungsabenden in Großen-Linden und Lollar. Sie danken der Stadt Linden, sowie der DLRG Lollar für die zur Verfügung gestellten Bahnen und die große Gastfreundschaft in den Bädern.
Für die DLRG Heuchelheim war es eine schwierige Zeit, welche
mit sehr viel organisatorischen und logistischen Aufwand verbunden war.
Der Übungsabend in den Monaten August bis September in den Alternativbädern konnten nur eingeschränkt durchgeführt werden. Wegen Kapazitätsbeschränkungen konnten Wettkampfgruppen, Anfängerschwimmkurs, Wassergymnastik und Aqua-Fitnessgruppe der DLRG Heuchelheim leider nicht in den Bädern trainieren.
Die Vorstandsmitglieder der DLRG wünschen sich auch mehr Unterstützung und Anerkennung von den heimischen Gemeindevertreter in Heuchelheim für diese unter schwierigen Bedingungen geleistete Arbeit der Ortsgruppe. Denn schließlich erfüllt hier die DLRG eine Kernaufgabe der Gesellschaft: Schwimmen lernen!
Die DLRG Verantwortlichen freuen sich auf den Trainingsauftakt im Hallenbad Biebertal nach den Herbstferien, ab Montag, dem 20. Oktober 2008, wieder mit allen Gruppen ab 17.30 Uhr.

Mehr über

schwimmen (194)Heuchelheim (285)DLRG (388)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Luftbild unseres Vereinsheimes nach dem Brand
Großbrand in unserem Vereinsheim
Am vergangenen Samstag (07.01.2016) hat es in unseren Vereinsheim...
Sommerfest von Tänzern und Rettungsschwimmern
DLRG Kreisgruppe Gießen und Rot-Weiß-Club Gießen luden zum zweiten...
Kondensstreifen oder Chemtrails?
Blauer Himmel - Mittelhessen lädt zum Gruppentreffen am 16.08. nach Heuchelheim ein
Die Gruppe „Blauer Himmel - Mittelhessen“ lädt zu ihrem...
Bei der Sanierung
Alles neu… - Sanierung des Lollarer Hallenbadbeckens erfolgreich abgeschlossen
(kk) Alles neu… Diese Devise galt auch für die eifrigen Handwerker...
Das Dach unter der Lupe. Wenn schon energetisch sanieren, dann aber richtig !
Die richtige energetische Dach-Sanierung von innen / außen -Luftdichtheit als wichtige Voraussetzung- Ein Vortrag im HENEF von Dipl. Ing. M. Großekathöfer, Schwetzingen.
Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 23. November 2016 um 19:00 Uhr....
Das Veranstaltungsplakat zum dritten Gießener 24-Stunden-Schwimmen, veranstaltet von der DLRG-Kreisgruppe Gießen
DLRG Gießen lädt am 15./16. Oktober wieder Alle zum Mitschwimmen ein
Drittes Gießener 24-Stunden-Schwimmen im Westbad – Auch 2016...
Die Teilnehmer an der Aktion "Laser-Tag"
DLRG Gießen auch außerhalb des Wassers aktiv
Während der Sommerpause des Hallenbad Ringallee vielfältige Aktionen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Schnitker

von:  Sven Schnitker

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Sven Schnitker
143
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Personen von links: Christopher Rinn (Firma Rinn XI.), Kristian Arnold (Leiter des Wettkampfteams), Sven Schnitker (1. Vorsitzender der DLRG OG Heuchelheim) und Dörte Gast (Raumausstattung Gast) auf dem neuen Steg der DLRG OG Heuchelheim Bild: Henkelmann
Heimische Firmen unterstützen DLRG OG Heuchelheim bei Stegbau
Mitglieder des Jugendvorstandes und der DLRG Wettkampfgruppe bauten...
Das Bild zeigt von links: Ole Gast, Lorenz Rinn, Leon Gast, Thorsten Platt, Kristian Arnold und Christian Launspach Bild: M. Henkelmann
DLRG OG Heuchelheim war erfolgreich bei Freigewässerwettkampf in Lippstadt
DLRG OG Heuchelheim war mit zwei Mannschaften bei dem...

Weitere Beiträge aus der Region

Peter, wo bist Du?
Margrit hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass Du nicht mehr in der...
Sonntagsspaziergang in der winterlichen Lahnaue
Sonntagmorgen nach dem Schneegestöber beginnt der Tag mit einem...
" Bob der Streuner " der Kinotip für alle Katzenfans
Endlich ist der Film am Donnerstag in den Kinos angelaufen. Die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.