Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Heuchelheimer DLRG'ler nach den Herbstferien wieder in Biebertal

Die Heuchelheimer DLRG`ler mit Gastgeber Gerhard Schneider, DLRG Lollar (2.v.r. oben) und Sven Schnitker ,1. Vorsitzender ( unten 5. v.l.)
Die Heuchelheimer DLRG`ler mit Gastgeber Gerhard Schneider, DLRG Lollar (2.v.r. oben) und Sven Schnitker ,1. Vorsitzender ( unten 5. v.l.)
Heuchelheim | Aufgrund der Renovierungsarbeiten des Biebertaler Hallenbades, mussten von August bis September andere Bäder für die DLRG Ortsgruppe Heuchelheim als alternative Trainingsstätten dienen. Die Seepferdchen-,die Bronze-, die Silber-/Gold-, die Aufbau- sowie die Freizeitgruppe trainierten im Monat August montags im Freibad Großen Linden und von Ende August bis Ende September in der Zeit zwischen 18 Uhr bis 20 Uhr im Hallenbad Lollar. Die Verantwortlichen zeigten sich trotz der schwierigeren Umstände zufrieden mit den Teilnehmerzahlen der Mitglieder an den Übungsabenden in Großen-Linden und Lollar. Sie danken der Stadt Linden, sowie der DLRG Lollar für die zur Verfügung gestellten Bahnen und die große Gastfreundschaft in den Bädern.
Für die DLRG Heuchelheim war es eine schwierige Zeit, welche
mit sehr viel organisatorischen und logistischen Aufwand verbunden war.
Der Übungsabend in den Monaten August bis September in den Alternativbädern konnten nur eingeschränkt durchgeführt werden. Wegen Kapazitätsbeschränkungen konnten Wettkampfgruppen, Anfängerschwimmkurs, Wassergymnastik und Aqua-Fitnessgruppe der DLRG Heuchelheim leider nicht in den Bädern trainieren.
Die Vorstandsmitglieder der DLRG wünschen sich auch mehr Unterstützung und Anerkennung von den heimischen Gemeindevertreter in Heuchelheim für diese unter schwierigen Bedingungen geleistete Arbeit der Ortsgruppe. Denn schließlich erfüllt hier die DLRG eine Kernaufgabe der Gesellschaft: Schwimmen lernen!
Die DLRG Verantwortlichen freuen sich auf den Trainingsauftakt im Hallenbad Biebertal nach den Herbstferien, ab Montag, dem 20. Oktober 2008, wieder mit allen Gruppen ab 17.30 Uhr.

Mehr über

schwimmen (216)Heuchelheim (315)DLRG (425)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Alexander Sack (hinten, Vorsitzender der DLRG Kreisgruppe Gießen) überreicht dem langjährigen Mitglied Adolf Deibel (links) zum 90. ein Geschenk
Mit 90 Jahren noch ein Schwimmer
DLRG Kreisgruppe Gießen überreicht langjährigem Mitglied Adolf Deibel...
Die alte und neue Jugendvorsitzende Leoni Korspeter (m.) mit einem Teil des Jugendvorstandes (v.l.): Raphael Schlich, Pit Fügert, Arthur Höck: rechts der Vorsitzende der DLRG Gießen Alexander Sack
Leoni Korspeter weiter an der Spitze der DLRG Jugend Kreisgruppe Gießen
Jugendversammlung mit Rückblick auf 2017 und Vorstandwahlen -...
Hochwasser - fast idyllisch
Hochwasser zwischen Heuchelheim und Allendorf
Hier einige Fotos von dem Hochwasser zwischen Heuchelheim und Allendorf.
Vorsitzender Alexander Sack (3. v.l.) und sein Stellvertreter Karsten Göbel (2. v.r.) ehrten (v.l.) Sebastian Even, Mathis Oswald (10 Jahre), Reiner Krüger (40 Jahre) und Karlheinz Jung (65 Jahre) für langjährige Mitgliedschaft
75 Jahre DLRG-Mitglied: Adolf Deibel zum Ehrenmitglied ernannt
Mitgliederversammlung der DLRG Kreisgruppe diskutiert über...
Faschingszug Heuchelheim 2018
Bei herrlichem Kaiserwetter zog ein toller Zug mit teilweise sehr...
Kampagneorden
Heuchelheimer Fassenachtszug 2018
Hier einige Fotos vom Heuchelheimer Fassenachtszug 2018.
Schrittweises Sanieren mit System: Einsparungen und mehr Komfort sind das Ergebnis!
» Sinnvolle schrittweise Sanierung « Ein Vortrag im HENEF
- Weniger Verbrauch, mehr Komfort - Der Vortrag findet statt am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sven Schnitker

von:  Sven Schnitker

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Sven Schnitker
142
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Personen von links: Christopher Rinn (Firma Rinn XI.), Kristian Arnold (Leiter des Wettkampfteams), Sven Schnitker (1. Vorsitzender der DLRG OG Heuchelheim) und Dörte Gast (Raumausstattung Gast) auf dem neuen Steg der DLRG OG Heuchelheim Bild: Henkelmann
Heimische Firmen unterstützen DLRG OG Heuchelheim bei Stegbau
Mitglieder des Jugendvorstandes und der DLRG Wettkampfgruppe bauten...
Das Bild zeigt von links: Ole Gast, Lorenz Rinn, Leon Gast, Thorsten Platt, Kristian Arnold und Christian Launspach Bild: M. Henkelmann
DLRG OG Heuchelheim war erfolgreich bei Freigewässerwettkampf in Lippstadt
DLRG OG Heuchelheim war mit zwei Mannschaften bei dem...

Weitere Beiträge aus der Region

Die sanfte Karina!
Karina wurde in einem verwahrlosten Zustand gefunden. Die langhaarige...
Na, könnt ihr euch das Einhorn auf der Lichtung vorstellen?
Wanderer kommst du an dieses Steinkreuz, so verweile hier in stillem Gedenken....Schau auf die Wälder ringsum. Sie schweigen....
Kinzenbach, Sternschanze, Königsstuhl, Frauenkreuz, ...
Anflug zur Landung
Neues vom Bingenheimer Ried
Viel Aktivität gibt es zur Zeit im Bingenheimer Ried. Die Störche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.