Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

HAPPY END für eine Hundefamilie!

die Halle des Grauens
die Halle des Grauens
Heuchelheim | In einem verlassenen, vermüllten Haus deponierte ein Mann immer wieder Hunde. Sie vermehrten sich dort, wurden mangelhaft ernährt und lebten in einem unbeschreiblichen Gestank. Viele starben vor Hunger, Durst und Entkräftung. Tierschützer baten die Behörden immer wieder um Hilfe für die Hunde. Die bedauernswerten Tiere wurden eingefangen, aber in kurzer Zeit hatte dieser Mensch wieder Hunde dort deponiert und das Elend ging weiter. Mit dieser Hündin, die den Namen Morena erhalten hat, hat die Behörde endlich durchgegriffen und harte Strafen angekündigt, sollten dort wieder Tiere eingepfercht werden.
Morena hat neun Welpen. Kaum zu glauben, dass sie für all ihre Kinder genug Milch hatte. Die Hündin selbst war in einem katastrophalen Zustand, als sie mit einer Schlinge eingefangen wurde. Abgemagert bis aufs Skelett, nervlich am Ende und voller Panik. Erstaunlich schnell erholte sie sich in der Tierpension. Ihre Welpen sind dicke, kugelrunde "Knautschgesichtchen". Sie haben als Winzlinge von dem Martyrium der Mutter noch wenig mitbekommen. Sie sind aufgeschlossen und vertrauensvoll zu den Menschen. Morena ist ein Schäferhundmischling, auch die Welpen werden größer werden. Wir suchen für die Tiere liebe Familien und hoffen, dass sich auch für die Hundemama Menschen erwärmen. Sie hat einen wunderbaren Charakter und ist freundlich zu Menschen und Artgenossen.
Und wir bitten die Leser und Leserinnen, uns Namensvorschläge zu zu mailen. Neun Namen, die alle mit M anfangen sollen. Es sind sieben Jungs und zwei Mädchen.
www.tieroase-heuchelheim.de, iluja@gmx.de, Tel. 0641/65960

die Halle des Grauens
hier lebten die Hunde eingesperrt
Fangaktion der Gemeindearbeiter  zum Abtransport
in Tierschutzhänden
2
Morena mit ihren neun Welpen in einer Tierpension
mehrmals im Jahr werden hier behördlich Hunde sichergestellt
angekommen in Heuchelheim!
Geschafft und gerettet!
Ab sofort Geborgenheit! Wer möchte mich und meine sieben Brüderchen und zwei kleinen Schwestern adoptieren?
Zufrieden und satt!
Puh, war die Reise lang!
Gebadet, sauber und glänzend!
Zum erstenmal in ihrem Leben ist Ruhe und Geborgenheit eingekehrt
Ist das Leben nicht schön?
3
Warum will mich denn niemand haben?
Sicher gibt es "schönere" Hunde, aber Morena ist so lieb!
Morena wartet auf liebe Menschen- vielleicht auf Sie?
Im Doppelpack wurden die Hundebuben vermittelt und haben sich prächtig entwickel
Monty und Murphy  in ihrem neuen Zuhause

Mehr über

Rettung einer Hundefamilie (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Biggi Matz
71
Biggi Matz aus Langgöns schrieb am 13.06.2009 um 01:02 Uhr
mädels:
mauri, marcy, melli, mona, minou,

jungs:
mirko, marc, maiko, maros, mica, mike,
mylo, monty, mexx, monchi, moody, mingo

freu mich schon die bande zu beknudeln
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 13.06.2009 um 10:59 Uhr
Hallo Biggi, "sammle" schon mal Hände zum streicheln!
Schöne Namen hast Du ausgesucht!
Mal sehen, ob noch Vorschläge von Tierfreunden kommen!
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.06.2009 um 15:28 Uhr
Heute ist die kleine Familie heil bei uns angekommen.
Da die Hundemama sehr asugemergelt ist, konnten wir ihr nicht alle Babys lassen und haben diese auf andere Pflegeplätze verteilt.
Die Kinder sind dick und rund, die Mama hat alles gegeben, was ihr möglich war, nun hat auch sie endlich beste Betreuung verdient.
Biggi Matz
71
Biggi Matz aus Langgöns schrieb am 14.06.2009 um 22:57 Uhr
morena und die babys bei ihr haben schon gut gefressen,
ihren platz zum schlafen ausgesucht, ( der korb von ines wurde von den babys beschlagnahmt) das grosse kissen davor von morena,
die beiden kleinsten saugen noch,
was morena auch duldet,
schuhe klauen können sie schon, tolles spielzeug,
die ausrangierten socken sind ja auch toll zum fetzen,
hündin olivi wurde anfangs weggebissen, seit heut abend darf sie die kleinen saubermachen, ohne das morena giftig wird,
morena lässt sich und die kleine schmusen ohne ende,
das das trockenfutter nicht leer wird begreift sie noch nicht so richtig, der blick mit dem sie die schüsseln betrachtet ist richtig ungläubig, aber sie frisst nicht gierig, auch aus der hand nimmt sie ganz sanft,
immér wieder ihr blick, fragend, wach ich aus dem traum gleich auf??????

morena, dein traum ist erst am anfang!
Birgit Schmidt
28
Birgit Schmidt aus Heuchelheim schrieb am 14.06.2009 um 23:33 Uhr
Hallo , die 2 Jungs ( Monte und Monti ) die bei mir in Pflege sind , wurden von dem Rest meiner Hundebande freudig begrüßt . Sie dürfen mit den Großen aus einer Schüssel fressen , und wenn ein bischen gejammert wird , ist sofort einer da um zu trösten . Die 2 sind richtig dicke Knutschkugeln . Einfach nur knuffig .
Biggi Matz
71
Biggi Matz aus Langgöns schrieb am 15.06.2009 um 21:57 Uhr
morena hat heute wieder 2 ihrer babys zurückbekommen, sie hat noch zuviel milch, nun muss sie wieder mit 4 fertig werden,
marcy, mirko, mylo und mexx muss sie nun entwöhnen und ihre milch abbauen.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.06.2009 um 12:46 Uhr
Es liegt mir am Herzen noch zu berichten, dass ein großer Tierfreund die Hundefamilie in seinem Privatauto bis zu uns gebracht hat. Über 2000 km Fahrt , während dieser die Hunde betreut wurden. Die Tiere waren in bester Verfassung. Müde war der Fahrer! Danke lieber Herr von Dombrowski!
Gabriele Frank-Kucera
1.938
Gabriele Frank-Kucera aus Gießen schrieb am 17.06.2009 um 19:28 Uhr
Klasse Frau Toth, was sie alles organisieren und leisten.
Die Hundebabys sind ja alle wirklich zum knuddeln
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.06.2009 um 20:00 Uhr
Liebe Frau Frank-Kucera, nicht "ich", sondern unser Team! Bei uns gibt es nur "wir", denn als Einzelperson kann man gar nichts machen. Wie heißt es so schön: nur gemeinsam sind wir stark- stark für die Tiere.
Kummer macht uns ein Welpe, bei dem heute eine Herzmißbildung diagnostiziert wurde. Er bekommt nun für drei Monate Medikamente, dann entscheidet es sich, ob eine Operation ansteht. Und wieder einmal heißt es: Daumen drücken.
Danke für Ihre liebe Worte und liebe Grüße
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.06.2009 um 12:59 Uhr
Hurra, fünf Welpen haben ein schönes Zuhause gefunden.
Besonders glücklich sind wir für ein Hundekind, was mit einem schweren Herzfehler geboren ist und trotzdem das Herz einer lieben Dame aus Wetzlar im Sturm erobert hat.
Nun warten noch vier Hundebuben auf "ihre Menschen"!
Biggi Matz
71
Biggi Matz aus Langgöns schrieb am 28.06.2009 um 13:06 Uhr
und Morena, die Mama, sucht ebenfalls noch "ihren" Menschen,
sie ist lieb und verschmust, bellt nicht unnötig, mit ein bischen Nachhilfe geht sie auch schon an der Leine ganz brav.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.06.2009 um 13:22 Uhr
Morena hat natürlich auch einen tollen Platz verdient. Aber da müssen wir uns noch Zeit lassen. Sie muss noch aufgebaut werden, da ist sie bei Dir, liebe Biggi gerade am rechten Ort.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 09.09.2009 um 22:50 Uhr
Jetzt wäre es an der Zeit, dass auch Morena ein schönes Zuhause bekommt. Sie ist ein "demütiger" Hund, aber sie beginnt zu spielen und hat so viel Freude am Leben gewonnen.
Wir legen die nette Hündin noch einmal an Ihr Herz!
Biggi Matz
71
Biggi Matz aus Langgöns schrieb am 09.09.2009 um 23:31 Uhr
Morena hat sich zu einer knutschekugel im speckschwarten-glanzfell entwickelt, ( ihr fell glänzt wirklich so ) , geht super an der leine, zieht nicht, verträgt sich mit allem was ihr begegnet, autopfahren ist sie auch gewöhnt, ihr ball ist ihr wichtig geworden, seit sie gelernt hat was man damit für spass haben kann, sie bleibt auch alleine ohne die wohnung auf den kopf zu stellen,wer klingelt wird aber erst mal bellend begrüsst und dann freudig angewedelt, damit sie zum streicheln ja nicht übersehen wird
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 10.09.2009 um 16:42 Uhr
Wir haben drei neue Fotos von Morena eingestellt.
Wir wünschen der Hündin so sehr, dass sie bald ein dauerhaftes Zuhause findet. Sie ist ein lieber Hund, hat viel gelernt auf ihrer Pflegestelle und ist weitaus fröhlicher, als es auf den Foto "rüberkommt"!
Da sie kastriert ist, könnte sie auch als Spielgefährtin zu einem netten Rüden!
Biggi Matz
71
Biggi Matz aus Langgöns schrieb am 10.09.2009 um 17:45 Uhr
sobald Morena die Camera sieht , macht sie ne Fliege, und man findet sie im Hundezimmer statt im Garten, dann gugt sie einen an: Mensch Olle, muss des wirklich sein? warum willst Mich schon wieder vor der Linse haben.
Biggi Matz
71
Biggi Matz aus Langgöns schrieb am 13.09.2009 um 18:06 Uhr
MORENA IM GLÜCK!
Morena ist heute mittag umgezogen zu ihrer neuen Familie.
Alles Gute meine Süsse.
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 13.09.2009 um 21:03 Uhr
Hallo Biggi, ich bin gerade nach Hause gekommen! Ist ja eine super Nachricht!
Von mir auch alles Gute und nur noch Glück im Leben von Morena!
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.09.2009 um 13:23 Uhr
Murphy und Monty stellen sich in ihrem neuen Zuhause vor.
Die beiden Hundebuben haben es gut getroffen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.256
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Hund - Katze - Maus

Hund - Katze - Maus
Mitglieder: 44
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Tierschutzkalender 2017 von www.kreta-hunde.de
Es ist endlich soweit: unser erster vereinseigener Wandkalender ist...
ADALIE, ca. 2-3 Jahre, sucht ein Zuhause
ADALIE, Hündin, kastriert, ca. 2 - 3 Jahre, Schulterhöhe 57 cm,...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

GoSpirit singt auf dem Weihnachtsmarkt in Gießen
Am Sonntag, 11.12.2016 (3. Advent) ab 16:30 Uhr möchte Sie GoSpirit...
Tür 6 im Adventkalender 2016
Heute ist der 6. Dezember ,St. Nikolaus Tag. An diesem Tag sollten...
Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.