Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Die Schlafmohnblüte in Holzheim

Heuchelheim | Auch dieses Jahr hat der Bauer Herr Jung wieder zwei Felder mit Schlafmohn angebaut. Leider gibt es dieses Jahr kein Mohnblütenfest aus Coronagründen. Heute gab es einen wunderschönen blauen Himmel mit vielen Wolken. Leider ist der Mohn schon fast verblüht. Aber es stehen noch einige Pflanzen sehr schön mit ihren Blüten da. Das Getreide steht auch sehr gut und einige schöne Blumen am Feldrand verschönern den Weg.

1
1
1

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
28.926
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 06.07.2020 um 11:48 Uhr
Sehr schöne Aufnahmen
Jutta Skroch
13.680
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 07.07.2020 um 09:36 Uhr
Das ist jedes Jahr eine Augenweide.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Irmtraut Gottschald

von:  Irmtraut Gottschald

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Irmtraut Gottschald
7.874
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die geretteten Kätzchen. Lucy, Lucky und Luna geb.Ende Mai
Eine Geschichte zum Weltkatzentag - Katzenfamilie auf Großbaustelle in Gießen gerettet
Am 8. August ist wieder Weltkatzentag. Leider leben nicht alle Katzen...
Schlafmohnblüten im Wind vor weiß blauem Himmel
Blühender Schlafmohn in Holzheim 2

Weitere Beiträge aus der Region

Die geretteten Kätzchen. Lucy, Lucky und Luna geb.Ende Mai
Eine Geschichte zum Weltkatzentag - Katzenfamilie auf Großbaustelle in Gießen gerettet
Am 8. August ist wieder Weltkatzentag. Leider leben nicht alle Katzen...
Ausgetrixt!
Die Mutterkatze war zur Kastration angemeldet. Bei der Untersuchung...
Teuflisch hohe Absätze!
Leider haben wir schon lange nicht von Herrn Dr. Mathias Knoll und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.