Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Fahrradtour von Heuchelheim nach Königsberg und zurück

Gelb/weiß blühende Felder bei Atzbach
Gelb/weiß blühende Felder bei Atzbach
Heuchelheim | Am Sonntag sind wir eine wunderschöne Tour nach Königsberg gefahren. Zunächst nach Atzbach durch das Schwalbachtal in Richtung Waldgirmes weiter. An der Haustädter Mühle vorbei in Richtung Naunheim. Dann weiter nach Blasbach bis Königsberg. Zurück sind wir ein Teil auf der Straße nach Bieber gefahren. In Bieber gibt es einen Fahrradweg direkt am Schwimmbad vorbei. Über die Hauptstraße drüber geht der Fahrradweg weiter auch in Richtung Kinzenbach. Dann weiter nach Heuchelheim zum Ausgangspunkt zurück. Siehe auf die Karte. Es gibt viele interresante Ein und Ausblicke auf dieser Strecke

Gelb/weiß blühende Felder bei Atzbach
Unsere Route
Die Kirschen sind schon reif
Ein gut tragender Kirschbaum
Diese sind süß
Diese sind sauer
Der Weg führ oberbalb an Blasbach vorbei
Blasbach
Weiße Kühe am Horizont
Ein paar Kiometer weiter " Stonhenge " ........
In der Mitte ein Gedenkstein. Die Inschrift ist schwer zu entziffern. Er hat was mit dem Hofgut Bubenroth zu tun
Sieht sehr interressant aus
Blauer Farbtupfer mit dem Dünsberg im Hintergrund
Der Hummel gefällt es auch
Genau die Mitte getroffen
Schloß Königsberg
Die Schloßstraße
Der Eingang zum Schloß. Leider Privat, wie mir sehr überzeugent klar gemacht wurde
Er wacht amTor
Oberhalb von Kinzenbach eine Weide mit Blick auf Burg Gleiberg und Vetzberg
Eine kleine Sträckung zwischendrin
2

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 24.06.2020 um 22:13 Uhr
" Von nun an ging`s bergauf " - denn Ihr habt ja einige Höhenkilometer erklommen.
H. Peter Herold
29.027
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 25.06.2020 um 08:40 Uhr
Blasbachtal ein Schmankerl für Biker
Bernd Zeun
11.650
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 25.06.2020 um 17:07 Uhr
Schöne Bilder von einer schönen Tour. Fast die gleiche habe ich vor sieben Jahren mal gemacht (allerdings ohne e-Motor) und staunte auch erst mal über das "Mini-Stonehenge"; bisschen was hatte ich dann darüber rausgefunden vor allem, dass viele Politiker jeder Couleur, sieht man gerade wieder bei Philipp Amthor, ihre Position doch zu ihrem Vorteil zu nutzen wissen (was mit der bleibenden steinernen Erinnerung und dank "Spiegel" sicher nicht beabsichtigt war), http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/79636/die-dicken-eichen-von-waldgirmes/
Bernd Zeun
11.650
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 25.06.2020 um 17:26 Uhr
@Birgit: Bergig ist es zwar in der Ecke, aber Höhenkilometer ist dann doch etwas übertrieben ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Irmtraut Gottschald

von:  Irmtraut Gottschald

online
Interessensgebiet: Heuchelheim
Irmtraut Gottschald
7.936
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Minou ca. 8 Jahre alt
Notfall Minou, sie hat alles verloren
Minou war eine von über 400 000 verwilderten Streunerkatzen in Hessen...
Dean, geb. 04/2019
Dean ist ein munterer Jungkater
Der schöne Dean, geb. 04/2019, ist ein munterer Jungkater, der noch...

Weitere Beiträge aus der Region

Lucecita die kleine Spanierin
Lucy das kleine Schildpatt-Mädchen ist am 16.05.2020 geboren. Sie ist...
Coronazeit und die Natur!
Der Virus hat unser Leben verändert. Wir müssen auf vieles verzichten...
Cata, ein super Familienhund!
Cat, acht Jahre jung, ist ein kleiner Podencomix von 40 cm...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.