Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Der Bethmannpark in Frankfurt

Heuchelheim | Der Bethmannpark ist eine Grünanlage in Frankfurt. Der Park liegt in einem Dreieck zwischen Friedberger Landstraße, Berger Straße und Mauerweg im östlichen Teil des Stadtteils Nordend, mitten im Wohngebiet. Der Name des Parks leitet sich von der Frankfurter Familie Bethmann ab.
Durch dicke Mauern vom hektischen Großstadtverkehr abgeschirmt, liegt diese Oase der Ruhe auf dem ehemaligen Gartengelände der Bankiersfamilie Bethmann.

Herr Nilgans hat alles im Blick
Frau Nilgans und die Kleinen gehen auch wieder aus dem Park
Die Orangerie war leider geschlossen

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
11.646
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 14.06.2020 um 10:43 Uhr
Dort bin ich auch immer wieder mal, wenn ich in Frankfurt bin, einer der schönsten Plätze Frankfurts. Der Chinesische Garten darin wurde nach dem Massaker auf dem Tiananmen-Platz in Peking "Garten des Himmlischen Friedens" genannt. Vor drei Jahren hatte leider ein Brandstifter, möglicherweise der, der auch den Goetheturm in Brand steckte, den Wasserpavillon angezündet. Aufgebaut wurde er wieder von chinesischen Fachleuten, aber die chinesische Regierung spendete nichts dazu, weil der Name des Gartens nicht geändert wurde. Mehr dazu kann man bei Wikipedia lesen http://de.wikipedia.org/wiki/Garten_des_Himmlischen_Friedens
Irmtraut Gottschald
7.934
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 14.06.2020 um 10:58 Uhr
Vielen Dank lieber Bernd für deine ausführliche Beschreibung. Ich war das erste mal dort. Diesen Park wol:te ich schon immer mal sehen. Wer dort wohnt hat ihn vor der Tür.
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 14.06.2020 um 11:10 Uhr
Ich hatte in den 70ern ganz in der Nähe gewohnt und keine Ahnung von diesem Park gehabt. 2007 war ich auch mal dort, da habe ich noch mit der Ricoh RR30 fotografiert. Er ist wirklich wunderschön und vom Verkehrslärm merkt man nichts.
H. Peter Herold
29.023
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.06.2020 um 12:17 Uhr
Da habe ich einige Jahre immer wieder Frankfurt besucht, auch den Botanischen Garten. Stelle fest, ich habe was versäumt.
Danke für den Beitrag Irmtraut.
Rita Bender
95
Rita Bender aus Biebertal schrieb am 15.06.2020 um 09:43 Uhr
Schöne Eindrücke und tolle Aufnahmen !!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Irmtraut Gottschald

von:  Irmtraut Gottschald

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Irmtraut Gottschald
7.934
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Minou ca. 8 Jahre alt
Notfall Minou, sie hat alles verloren
Minou war eine von über 400 000 verwilderten Streunerkatzen in Hessen...
Dean, geb. 04/2019
Dean ist ein munterer Jungkater
Der schöne Dean, geb. 04/2019, ist ein munterer Jungkater, der noch...

Weitere Beiträge aus der Region

Minou ca. 8 Jahre alt
Notfall Minou, sie hat alles verloren
Minou war eine von über 400 000 verwilderten Streunerkatzen in Hessen...
Igel brauchen unsere Hilfe!
Die anhaltende Trockenheit macht vielen Tieren das Leben schwer!...
Es gibt sie- die Schutzengel für Tiere!
Die weißen Katzen Snow und Flake wurden von ihrem Besitzer in einer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.