Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

salto mortale

mein Enkelkind im Freizeitpark in Budapest
mein Enkelkind im Freizeitpark in Budapest

Mehr über

Freizeitpark Budapest (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 31.05.2009 um 23:15 Uhr
Toll, dass macht bestimmt viel Spaß und war unten ein Trampolin, oder ?
Ilse Toth
35.394
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 01.06.2009 um 10:57 Uhr
Ja, unten war ein Trampolin! Die Kleine hatte riesigen Spaß und wollte gar nicht aufhören. Besonders, als es mit den Umdrehungen klappte.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
35.394
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Fifikus Mario!
Mario zaubert ein Lächeln ins Gesicht! Mit seinem lustigen Vorbiss...
Der kleine Schlingel Prexi!
Prexi ist im Dezember letzten Jahres geboren. Ein entzückender Hund...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 63
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Spiegelung an der Lahn
Bei mir im Garten...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Vorstandsteam von links, Irmtraut Gottschald, Ilona Kreiling, Martin Kreiling, Ute Hobberdietzel und Annette Schlapp. Es fehlt Karsten Brunda
Katzenreich e.V. zieht positive Bilanz für 2017
Bei der diesjährigen wieder gut besuchten Mitgliederversammlung des...
Tulpen und Magnolien
Der Magnolienbaum am Stadttheater
Dieses Jahr konnte ich mir wieder mal den Magnolienbaum am...
Frühlingserwachen in der Lahnaue
Nun gibt es kein Zurück mehr. Der Frühling ist da. Die Sonne wärmt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.