Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

salto mortale

mein Enkelkind im Freizeitpark in Budapest
mein Enkelkind im Freizeitpark in Budapest

Mehr über

Freizeitpark Budapest (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Marion Wallenfels
2.048
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 31.05.2009 um 23:15 Uhr
Toll, dass macht bestimmt viel Spaß und war unten ein Trampolin, oder ?
Ilse Toth
33.684
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 01.06.2009 um 10:57 Uhr
Ja, unten war ein Trampolin! Die Kleine hatte riesigen Spaß und wollte gar nicht aufhören. Besonders, als es mit den Umdrehungen klappte.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ilse Toth

von:  Ilse Toth

online
Interessensgebiet: Heuchelheim
Ilse Toth
33.684
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Geschafft!
Das Leben auf der Strasse ist hart und gefährlich! Ausgehungert und...
So ein Pech!
Sehnsüchtig hat die Familie auf Thai Siamkater Quim gewartet und ihn...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 64
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Abendstimmung am Inheidener See
Nachdem ich gemeinsam mit Jutta einige Fotos von dem Totholz im See...
Entdeckt bei Trais-Horloff
Achtung, er schießt scharf ;-))

Weitere Beiträge aus der Region

Geschafft!
Das Leben auf der Strasse ist hart und gefährlich! Ausgehungert und...
So ein Pech!
Sehnsüchtig hat die Familie auf Thai Siamkater Quim gewartet und ihn...
Moony sieht jetzt sehr gut aus
Wer kennt Moony?
Das ist die Geschichte des alten Katers Moony, der um die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.