Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Neues vom Bingenheimer Ried

Ein Kampfläufer
Ein Kampfläufer
Heuchelheim | Im Bingenheimer Ried ist wieder viel Wasser und auch einiges an Wasservögel. Ich habe jetzt zum ersten mal dort Kampfläufer gesehen. Ein Ornithologe vor Ort hat mich darauf aufmerksam gemacht. Ein Fuchs hat sich dann auch noch sehen lassen. Er hatte aber keinen Jagderfolg und verschwand wieder im Schilff. Die Motive sind meistens sehr weit weg und ich musste sehr zoomen.

Ein Kampfläufer
Kampfläufer durchsuchen das seichte Wasser nach eßbarem
Kampfläufer und Kibitz
1
Ein Fuchs kommt aus der Deckung.......
1
......die Gans behält ihm im Auge
Wieder in der Deckung mit Blick auf potentielle Beute
.....ist wohl doch nichts......
.... oder vielleicht doch.
Die Kampfläufer
2
Graugans, Kampfläufer und ein Kibitz
Er sucht auch nach was essbarem
1
Er hat wohl was gefunden
1
Er macht den Abflug
und tschüss.....
Familie Graugans auf dem Weg zum Ufer
Angekommen....
Alle da.....

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 19.04.2020 um 11:17 Uhr
Wenn man auf Ornitho schaut, sind da sehr viele Wasservögel, die gemeldet werden.
Nicole Freeman
10.763
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 19.04.2020 um 12:47 Uhr
tolle serie. danke für den spaziergang
Irmtraut Gottschald
7.936
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 19.04.2020 um 13:05 Uhr
Ja Jutta. Es war auch Bekasine dort die ich leider nicht vor die Linse bekommen habe. Der Aussichtsturm und die ganze Fläche drumherum ist leider gesperrt. Man kann nur auf gleicher Höhe rechts oder links auf dem Weg schauen. Erschwerte Bedingungen.
H. Peter Herold
29.027
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 19.04.2020 um 16:28 Uhr
Sehr schön dieser Beitrag. Danke
Otmar Busse
929
Otmar Busse aus Lahnau schrieb am 20.04.2020 um 09:10 Uhr
Großartige Bilder, die immer wieder unter Beweis stellen, wie schön doch unsere Natur ist.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Irmtraut Gottschald

von:  Irmtraut Gottschald

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Irmtraut Gottschald
7.936
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Minou ca. 8 Jahre alt
Notfall Minou, sie hat alles verloren
Minou war eine von über 400 000 verwilderten Streunerkatzen in Hessen...
Dean, geb. 04/2019
Dean ist ein munterer Jungkater
Der schöne Dean, geb. 04/2019, ist ein munterer Jungkater, der noch...

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 40
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Weißstorch
Weißstorch ein sehr großer weißer Schreitvogel mit schwarzen...
Buntspecht

Weitere Beiträge aus der Region

Lucecita die kleine Spanierin
Lucy das kleine Schildpatt-Mädchen ist am 16.05.2020 geboren. Sie ist...
Coronazeit und die Natur!
Der Virus hat unser Leben verändert. Wir müssen auf vieles verzichten...
Cata, ein super Familienhund!
Cat, acht Jahre jung, ist ein kleiner Podencomix von 40 cm...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.