Bürgerreporter berichten aus: Heuchelheim | Überall | Ort wählen...

Sie kommen wieder zurück, die Kraniche

Heuchelheim | Von mehreren Bekannten habe ich schon Bilder bekommen von Kranichzügen hier aus der Region. Am Samstag hab ich dann auch meine ersten Kraniche, zunächst gehört und dann auch gesehen. Ich war auf Besuch in Lohra als ich sie hörte und hatte zum Glück die richtige Kamera dabei. Es ging allerdings alles sehr schnell da nicht viel Zeit war richtig zu fokusieren. Sie flogen auch nicht in gewohnter V-Formation sondern drehten Runden und verschwanden vor mir hinter den Häusern. Vielleicht wollten sie auf die überfluteten Wiesen der Salzböde rasten.

 
 
 
 
 
1
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.747
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 19.02.2020 um 09:01 Uhr
Momentan fliegen sie nur selten über Großen Buseck, sondern eher über Alten Buseck. Der Hauptzug wird wohl noch kommen. Wenn sie so einen wilden Haufen bilden, dann sind wohl mehrere Züge aufeinandergetroffen und sie formieren sich neu.
Jenny Burger
1.777
Jenny Burger aus Buseck schrieb am 24.02.2020 um 11:58 Uhr
Sehr schön zu sehen, wenn sie wieder zurück kommen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Irmtraut Gottschald

von:  Irmtraut Gottschald

offline
Interessensgebiet: Heuchelheim
Irmtraut Gottschald
8.119
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eindrucksvoll erhebt sich Burg Greifenstein
Abendstimmung mit Burg Greifenstein
Burg Greifenstein
Greifenstein im Winter
In nur 30 Minuten von Heuchelheim erreicht man den Ort Greifenstein...

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 40
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Grünfink
Der Grünfink wird auch Grünling genannt.Man sieht ihm fast in ganz...
Diese goldigen Goldammern sind immer beim Frost- oder Schneewetter in unseren Gärten anzutreffen! Das Foto wurde am Sonntag den 17. Januar 2021, in dem Lebensbaum von Nachbarsgarten aufgenommen.
Schneereste und eine hübsche Goldammer!

Weitere Beiträge aus der Region

Impfbeginn in Heuchelheim bei Roller!
Wir können alle froh sein, dass die Impfungen gegen unseren Feind,...
Katzenkinder auf der Suche nach Geborgenheit und Glück!
Unsere Katzenkinder sind geimpft, gechipt und haben ein negatives...
Clifford allein im Hause!
Das Herrchen gestorben- das Haus ausgeräumt! Traurig und alleine saß...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.